KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Gemäldeausstellung "Weltumsegelung der SEDOV" von Matthias Wunsch im KTC Rostock vom 26. Juli - 08. August 2015.

  • Matthias Wunsch
    Matthias Wunsch Gemäldeausstellung "Weltumsegelung der SEDOV" von Matthias Wunsch im KTC Rostock vom 26. Juli - 08. August 2015.
    Gemäldeausstellung "Weltumsegelung der SEDOV" von Matthias Wunsch im KTC Rostock, Kröpeliner Straße 54, 18055 Rostock, vom 26. Juli - 08. August 2015.

    Vom 06.- 08. August 2015 ist der Künstler persönlich anwesend.

    Motto und Hauptteil der Ausstellung ist die Weltreise der SEDOV in den Jahren 2012/2013, die Matthias Wunsch in einem großformatigen Bilderzyklus festgehalten hat.
    Auf der Etappe Brest-Casablanca war der Künstler selbst an Bord.

    Daneben werden aber auch Gemälde aus der Bilderserie "Windjammerlegenden" gezeigt, die vor allem berühmten historischen Großseglern gewidmet ist.



    Matthias Wunsch wurde 1975 geboren und hat sich seit frühester Kindheit der Malerei verschrieben. Seine Gemälde im romantisch-realistischen Stil sind der unvergleichlichen Schönheit der Welt gewidmet. Der Künstler segelt auch aktiv auf Windjammern mit, so nahm er 2012 an der Weltumsegelung der „Sedov“ auf der Etappe Brest-Casablanca oder den Tall Ships‘ Races teil.
    In zahlreichen Ausstellungen in Wien, Berlin, London und am Bodensee waren die Gemälde von Matthias Wunsch zu sehen. Besondere Höhepunkte waren die Teilnahme am Salon Maja & Friends im Kultursommer Kittsee/Österreich sowie eine zweiwöchige Ausstellungstournee auf der Viermastbark „Sedov“ in der Ostsee im August 2014 sowie seine Ausstellung "Windjammerlegenden" auf der Rickmer Rickmers in Hamburg.

    http://matthiaswunsch.weebly.com/
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen