KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Das Märchen vom Wandwickelschrank

  • Zettel
    Zettel Das Märchen vom Wandwickelschrank
    Es war mal ein Wandwickelschrank,
    der stand Jahrhundertlang im Gang.
    Aus Langeweile wollt' er bohren
    sich in der Nase und den Ohren. -
    Da fiel ihm auf,er hatte keine,
    nicht Nase,Ohren,nicht mal Beine
    und wünscht die gute Fee herbei,
    er wollte König sein und frei :
    " Ich möchte Nase,Ohren,Beine,
    und eine Frau,die ist dann meine,
    in einem Land mit sehr viel Wind
    zum Segeln und ein hübsches Kind !" -
    Ganz so geschah's,die Fee verschwand.
    So wurde der Wandwickelschrank
    König im Windwackel-Land .
  • El-Meky
    El-Meky


    Ich hätte den Wadenwickelschrank einem Wandwickelschrank vorgezogen ;-D
    Signatur
  • otto_incognito
    otto_incognito Windjammer
    Wenn ein Wandwickelschrank König wird im Windwackel-Land und
    stolzer Vater, kommt flugs die Fee herbeigeeilt und spendiert
    dem strammen Stammhalter eine wackelige Wickelkommode.
    Darauf kann er dann schon mal das Segeln üben.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen