KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Je suis une Crêpe?

  • itrebuh Je suis une Crêpe?
    Fühlt Ihr Euch als Künstler dazu berufen, auf jede publizistische Sensation anzuspringen? Oder ist das nicht eher der Job der Journalisten, um Leser und Pulitzerpreise zu gewinnen oder, im Hinblick auf kommende Wahlen, der Politiker?

    Welche wichtigen Aufgaben könnte die Kunst, abseits der Diskussion um ihre eigene Existenzberechtigung, fernab von Realismus, Romantik und Selbstbeweihräucherung, heute übernehmen?
  • xylo
    xylo
    Wie Du siehst, gibts schon Künstler, die sich eine wehene Frankreichfahne als Avatar zugelegt haben...
    Ohne Kommentar...
    Signatur
  • Filou
    Filou Der Künstler tut nichts, was andere für schön halten, sondern nur, was ihm notwendig ist. (Arnold Schönberg)
    Kunst soll den Betrachter anregen, aufregen, und was auch immer. Nur kalt lassen soll sie ihn nicht.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Guru
    Guru
    ...zur Zeit trägt mein Haus Tricolore
  • Fontere
    Fontere
    Da schließe ich mich an.
    Viele dieser Arbeiten im Kunstnet sind genial und ....... aber ist es meine Aufgabe die Arbeiten zu bewerten? Nein, auch wenn ich persönlich einige Arbeiten für Überflüssig halte, ist es doch schön zu erraten welche Idee der "Künstler/in" gehabt haben könnte, um die Arbeit zu erstellen. Und nochmal an alle - viele der Arbeiten hätte ich im Leben nicht erdacht - Danke dafür.
  • A. Hatter
    A. Hatter
    Und Scheiße nochmal dazu steh ich.

    Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit.

    ... es wird höchste Zeit etwas gegen diesen islamistischen Faschismus zu tun!

    Signatur
  • Alle Beiträge anzeigen
  • rundesdreieck komplettes video bataclan
    die deutschen tv-medien zeigen davon nur ein paar sekunden.
    aus gründen des "opferschutzes"
    was für ne scheiss verlogenheit der medien und politik. die (letztere) sich im übrigen erst durch uns (wähler) dazu aufgeschwungen hat, das tötungsmaterial (zum nutzen weniger) dorthin zu exportieren, woher diese mörderteenies jetzt kommen.
    im januar wurden künstler weggeschossen. jetzt leute während eines konzerts. auch kunst.

    die schwachmaten hier wie zb xylodoof dürften, wenn´s nach mir ginge, erst wieder die fresse aufreissen, wenn jemand aus ihrem verwandten- oder bekanntenkreis durch solche typen ins gras gebissen hat.
    Saint-Pierre Amelot, Paris (Bataclan) Image Attentat

  • Alle Beiträge anzeigen
  • rundesdreieck völlig bescheuert.
    vielleicht kann ja mal jemand aus deiner umgebung netterweise ne anzeige für dich aufgeben:
    wer kennt sich aus mit hirnschwund... dringend! ?
    Fühlt Ihr Euch als Künstler dazu berufen, auf jede publizistische Sensation anzuspringen? Oder ist das nicht eher der Job der Journalisten, um Leser und Pulitzerpreise zu gewinnen oder, im Hinblick auf kommende Wahlen, der Politiker?

    Welche wichtigen Aufgaben könnte die Kunst, abseits der Diskussion um ihre eigene Existenzberechtigung, fernab von Realismus, Romantik und Selbstbeweihräucherung, heute übernehmen?




  • K_nav_nnamreH
    Wer es trotz allem irgendwie geschafft hat, seine Menschlichkeit rüberzuretten, muss weder eine Nation noch eine Zeitung sein (je suis ne französische Fahne, je suis ne französische Satierezeitung, die ich gelesen haben, je suis die Familientradition meines Vaters, je suis mein eigener Reizdarm. ) Und sich schon garnicht hinter diesen albernen Symbolen verstecken (obwohl ich mir bei einem Symbol für einen Reizdarm nicht sicher bin).
  • rundesdreieck
    Wer es trotz allem irgendwie geschafft hat, seine Menschlichkeit rüberzuretten, muss weder eine Nation noch eine Zeitung sein (je suis). Und sich schon garnicht hinter albernen Symbolen verstecken.

    abgesehen davon dass diese 2beinspezies eh nen vollen degenerationsschaden hat:
    die französischen "nationalfarben" stören mich jedenfalls hier am wenigstens, wenn du darauf abhebst.
    jeder kann mal durchfall haben. am arsch. aber ich bekomme langsam den eindruck, das zeug wandert bei vielen ins gehirnstübchen.
    Signatur
  • K_nav_nnamreH

    abgesehen davon dass diese 2beinspezies eh nen vollen degenerationsschaden hat:
    die französischen "nationalfarben" stören mich jedenfalls hier am wenigstens, wenn du darauf abhebst.


    Nein tu ich nicht. Sorry, hab nochmal editiert - war noch nicht fertig.

  • Guru
    Guru
    @Hermann_van_K
    ...do solltest Susi tricolorig bodypainten und dann hochladen
  • efwe
    efwe
    Und Scheiße nochmal dazu steh ich.

    Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit.

    ... es wird höchste Zeit etwas gegen diesen islamistischen Faschismus zu tun!


    Ein erster schritt waere den kolonialfaschismus zu zuegeln dort ein krankenhaus, da ein konzert, dort dronen, da menschliche bomben. Eine spirale der gewalt und gegengewalt...


    Signatur
  • Fontere
    Fontere
    Dafür ist es zu spät, aber wir können in der Zukunft was bewirken. Als erstes die fäkaliensprache beenden und anfangen zu kommunizieren - mit Worten
  • Alle Beiträge anzeigen
  • rundesdreieck
    Dafür ist es zu spät, aber wir können in der Zukunft was bewirken. Als erstes die fäkaliensprache beenden und anfangen zu kommunizieren - mit Worten


    halts maul und üb dich erst mal in der nonverbalen kommunikation. die deppen, die hier einlaufen verwechseln dieses forum eh mit nem zuhause-forum. du gehörst dazu. da hilft auch alibigeschmiere nicht drüber weg.
  • otto_incognito
    otto_incognito @Fonti - Dann fang mal an...
    ...................................................................
    ...................................................................
    ..................................................................
    Signatur
  • itrebuh
    Der Schachweltmeister Emanuel Laker sagte einmal, dass er eine ganze Klasse besser spiele, wenn er auf seinen Händen sitzt.
  • Alle Beiträge anzeigen
  • rundesdreieck
    Der Schachweltmeister Emanuel Laker sagte einmal, dass er eine ganze Klasse besser spiele, wenn er auf seinen Händen sitzt.


    beim scheissen. klar. das kann ich als strategie nachvollziehn.
  • MischaT
  • heinrich


    abgesehen davon dass diese 2beinspezies eh nen vollen degenerationsschaden hat:
    die französischen "nationalfarben" stören mich jedenfalls hier am wenigstens, wenn du darauf abhebst.
    jeder kann mal durchfall haben. am arsch. aber ich bekomme langsam den eindruck, das zeug wandert bei vielen ins gehirnstübchen.


    Da ist auch eine Richtung...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Transhumanismus

    Ihr könnt dort sich auch versuchen...

    :-}

  • Seite 1 von 10 [ 197 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen