KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • NEUERÖFFNUNG des Artloftandmore Showroom Berlin

  • Galerie_Z22
    Galerie_Z22 NEUERÖFFNUNG des Artloftandmore Showroom Berlin
    mit der Ausstellung

    Hommage à Vincent van Gogh
    Neue Arbeiten von Eric Massholder

    Artloftandmore Showroom Berlin
    Zähringer Str. 22
    10707 Berlin

    Eröffnung: Samstag, 21. November 2015, 19 Uhr

    Ausstellung: 22. November 2015 – 10. Januar 2016
    Do+Fr 15-20 Uhr, Sa+So 11-15 Uhr + nach Vereinbarung

    Die Produzentengalerie Artloftandmore freut sich sehr, ihre neue Dependance in Berlin mit der Ausstellung "Hommage à Vincent van Gogh" von Eric Massholder zu eröffnen.

    In Bildern und Werken, die angelehnt an die "arte povera" aus schlichten Materialien entstanden, zeigt Massholder seine intensive Auseinandersetzung mit dem Wegbereiter der modernen Malerei. Ihn fasziniert die Leidenschaft van Goghs, der Kunst oberste Priorität im Leben zu geben und dem Funktionieren in gesellschaftlichen Normen eine Absage zu erteilen, um eine pure Form der Malerei zu finden. Den persönlichen Zugang zu Vincent van Gogh fand Massholder, als er von einem französischen Galeristen den Auftrag bekam, den Briefwechsel der Brüder Theo und Vincent van Gogh zu illustrieren. Nach dreijähriger Arbeit entstand ein Kunstbuch, das dem Betrachter und Leser eine neue Möglichkeit bietet, sich dem faszinierenden Leben und Schaffen Vincent van Goghs zu nähern.

    Artloftandmore ...wie alles begann.
    Der Gründer von Artloftandmore, Frank Massholder, hat in seiner Zeit als Regieassistent Filmsets mit Werken zeitgenössischer Künstler ausstatten lassen. Eine dieser Film-Locations war die ehemalige Beckmann-Brauerei in Solingen. In einem kleineren Loft im selben Gebäude entstand Artloftandmore. Das „andmore“ steht für diverse Aktivitäten im Film- und generell in kulturellen Bereich. Im Laufe der Jahre eröffneten Showrooms in Heidelberg und Südfrankreich, die einer ausgewählten Anzahl von Künstlern ein Forum bieten.
    Nun eröffnet der dritte Showroom in Berlin mit einem besonderen Extra, der „Artloftandmore- Lounge“, einem Raum für Gespräche, Diskussionen und gemütlichem Beieinander, umrahmt von Gemälden und Photographien. Artloftandmore arbeitet eng mit der benachbarten Galerie Z22 zusammen, die daraus entstehenden Synergien werden den Standort beleben.
  • eirelagkrap
    Na dann, gutes Gelingen und viel Erfolg.
    Klaus
  • Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen