Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • wie oft lutschst du eigentlich täglich die farbe von deinem pinsel, gartenlaube ? :-)

  • Gast, 1 wie oft lutschst du eigentlich täglich die farbe von deinem pinsel, gartenlaube ? :-)
    O.T.
    zitat parkgalerie
    Ich hab da für dich und andere Besorgte ne schöne Facebookseite:
    https://www.facebook.com/AntiTodenhoefer/?fref=nf
    Kannste mal lesen.
    Bildung hilft nämlich. (zitat ende)

    ----

    so mein guter. wieso du unter deinem banalen pict aufgrund von miss-stimmung plötzlich so ne übersprungshandlung begehst… und dann gleich noch in die politik (oder das was du dafür hältst, ist mir … kein rätsel. wie auch immer:
    dieser dein "comment" ist nun wirklich so richtig dummbatzig.
    und er zeigt, wie furchtbar schlicht du gestrickt bist.
    (übrigens sehe ich die meisten deiner einlassungen/kommentare unter diesem aspekt. mal abgesehen von den pinselfachsimpeleien >>> wenn´s um technik oder die paar grundkenntnisse geht. aber es ist ja auch das mindeste, dass ein pommesverkäufer irgendwelchen kunden dozieren kann, dass die von der kartoffel abstammen und die wiederum aus der erde, in die sie mal eingesetzt wurde damit sie kinder kriegt und so weiter ).
    ächz…
    also ich bin deinem liebgemeinten hinweis sogar gefolgt. aber nur, um mal zu sehen,
    was für dich so als (meinungs-) bildend angesehen wird.
    äh… sowas wie dieses anti-todenhöfer-facebookding ist für dich also eine bildungsecke.
    na dann danke auch schön.
    da gibts so viel unreflektierten blödsinn zu lesen (nur nicht so hardcoremässig)
    wie bei pegida/afd, cdu, spd, linke, grüne, blaue, gelbe und der himbeerpartei.
    die haben nämlich alle recht. (aus ihrer tunnelsicht)
    so ein stammtischzeug willst du mir also als bildung verkaufen.
    wow.
    hömma,… sei so gut und mach lieber weiter hilflose leinwand irgendwie schön bunt. ganz ehrlich.
    und was mich betrifft… da lege ich dir folgendes in dein kleines gärtlein:
    erstens…
    ... wär´s hilfreich, wenn du erkennst, dass das für mich hier ne spass- und frotzelplatform ist und es null grund für irgendeinen hier gibt, auf mein geschreibe überzureagieren und sich ernsthaft persönlich attackiert zu sehen, du naiver pinselknecht. das ist sowas von un-souverän… wenns jemandem hilft darf er/sie gerne re-touch-ieren. (unter meinen edlen elaboraten oder meinetwegen auch am arsch der welt.) wenn´s befreiend wirkt… alles gute wünsch ich dann schon mal.
    :-)))
    2.
    hier wirds etwas sachlicher:
    ich debattiere doch hier nicht ausführlich oder supertiefschürfend über sowas wie politik.
    schon gar nicht oberflächlich.
    es sei denn, etwas lässt sich tatsächlich verkürzt und in relativer präzision aussagen.
    ich neige allerdings (wenn schon) dazu, das in form von illustration zu tun. dazu ist die nämlich da und beweist nebenbei ihre existenzberechtigung > hier.
    3.
    wer glaubt, dass er aus den tagesthemen oder tagespresse (die müssen nebenbei damit geld verdienen! … und/oder der politik und wirtschaft systemrelevant helfen) das goldene vlies der erkenntnis oder gar wahrheiten entnehmen kann und je nach verdauungs-fähigkeit dann mit seinem wissensbrei los-eiert und sich ein-bildet, leute (zb. mich beehren) beglücken zu können oder müssen… weia … vergiss es.
    hey pinselmann, die voraussetzungen, um ernsthaft (gesellschafts-) politisch zu debattieren, sich austauschen zu können… bedeutet unter anderem:
    geschichtlich möglichst gut vorgebildet zu sein. (und seine kenntnis bezüglich diverser (menschlicher) kulturen nicht nur in berlin gesammelt zu haben)

    und von mir aus kannst du dich weiterhin in irgendeinen todenhöferkomplex verklemmen oder verbeissen. deine sache. nicht meine. keine ahnung, was du mit dem für´n problem hast.
    :-)
    netterweise zu deiner erhellung:
    ich zieh mir vom neonazi-gerülpse bis zu ergüssen und fröhlichem winkewinke eines dalai lama … ALLES rein. denn jeder von denen hat aus irgendeinem grund auf seiner (bewusstseins-) ebene eine wahrheit und die daraus entstehende sicht der dinge. (über die ich dann möglichst nüchtern resümiere)
    nur so kriegt man am schluss eine wirklich -eigene- meinung, bzw welt-bild. mir doch egal, ob ich von medien, politikern und ähnlichem gesockse belogen, verarscht oder vernebelt werden soll. mein intellekt reicht aus, um unter zuhilfenahme desselben und diverser pools trotzdem und gerade deswegen zu nem halbwegs klaren bild der dinge zu gelangen.
    ich habe im laufe der letzten jahre so 4-5 terrabyte (oder noch mehr) film-dokus, reportagen, politische podiumsdiskussionen, sogar bundestagsdebatten usw. als archiv angelegt, auf das ich zurückgreifen kann. die redaktion der wochenshow kann kaum mehr haben.
    man kann zb. daher auch sehr schön beweisen, wer vor 3 wochen oder 10 jahren sein fähnchen um 180° gedreht hat. oder, was interessanter ist: man versteht eine entwicklung besser, wenn man zugriff auf die jüngere, und noch besser, die gesamte geschichte menschlicher zivilisation hat. (was fehlt, zieht man als ergänzung aus wikipedia und anderen quellen)

    man muss kein todenhöfer sein, um zu erkennen, dass der sogenannte westen, das homeland und die brutstätte der hellhäutigen, vermeintlichen intelligenzia, seit jahrhunderten und länger
    (ebenso wie dieses IS-pack) alles abartigst niedergemacht hat was deren weltanschauung nicht entsprach. genau genommen ist letzteres gesockse dagegen noch fast harmlos. (bis jetzt). gegen das was im dritten reich praktiziert wurde sind das noch arme würstchen. es liegt nahe, dass jetzt deshalb in diesem germania so hemmungslos kompensativ gutgemenschelt wird.

    geh einfach wieder bunte bildchen malen (meinetwegen weiterhin auch gespachtelte unterkörper oder pubertäre grelle muschi-vor- und rückenlagen) und und lerne, falls du das schaffst, kritik zu ertragen ... und zu begreifen. das hat was mit schaltkreisen zu tun. on oder off.

    übrigens... auch wenn du grade mal (aus welchen gründen auch immer) vom herrn der eier streicheleinheiten bekamst... du malst sowas von schlecht... ! (d.h. belanglosigkeit deluxe)
    :-)))

    /login?redirect=
  • Gast, 3
    Hey, es verspricht, hier wieder spaßig zu werden, der nächste Clown eskaliert.

    Schon öfters kam es vor, dass jemand sich heulend ans Forum wand, wei ein Troll was Böses unter sein Bild geschrieben hatte.
    Dass der Troll sich heulend ans Forum wendet, ist neu, ich darf das wohl als persönlichen Erfolg verbuchen,
    leider jedoch wiedereinmal ganz ohne Argument, so dass es unmöglich ist, darauf einzugehen.


    O.T.
    ... wär´s hilfreich, wenn du erkennst, dass das für mich hier ne spass- und frotzelplatform ist und es null grund für irgendeinen hier gibt, auf mein geschreibe überzureagieren und sich ernsthaft persönlich attackiert zu sehen, ... das ist sowas von un-souverän…


    Ja, man merkt das. Diese Coolness in der Reaktion. Nur Drei Seiten gekränkte Ehre.
    Geniese weiter unseren Spaß, wenn über Dich gefrotzelt wird.


    übrigens... auch wenn du grade mal (aus welchen gründen auch immer) vom herrn der eier streicheleinheiten bekamst... du malst sowas von schlecht... ! (d.h. belanglosigkeit deluxe)
    :-)))

    /login?redirect=


    Ach, darum geht es doch nicht, es geht doch darum, den deutschen Spießer durchmeine Kunst zum explodieren zu bringen. Und, solange das so hervorragend funktioniert... :-)
  • Alle Beiträge anzeigen
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian


    ach die heinrich, immer mit nem passenden kommentar dazwischen kloppen :D

    (ich jetzt auch mal)

    (das mir zu viel text da oben ;-), nur mal kurz rein gesprungen und und was von tunneln gelesen und da kann ich jetzt nicht anders on/off Von Zäunen und Tunneln :) )

    Signatur
  • heinrich
    Xabu, der Name ist Programmmmmmmmm...

    Deine Texte zu lesen,
    ist eine Strafe für mich...
    Ich glaube,
    ich habe das nicht verdient...
    :-}
    Signatur
  • Gast, 1
    Hey, es verspricht, hier wieder spaßig zu werden, der nächste Clown eskaliert.

    Schon öfters kam es vor, dass jemand sich heulend ans Forum wand, wei ein Troll was Böses unter sein Bild geschrieben hatte.
    Dass der Troll sich heulend ans Forum wendet, ist neu, ich darf das wohl als persönlichen Erfolg verbuchen,
    leider jedoch wiedereinmal ganz ohne Argument, so dass es unmöglich ist, darauf einzugehen.


    Ach, darum geht es doch nicht, es geht doch darum, den deutschen Spießer durchmeine Kunst zum explodieren zu bringen. Und, solange das so hervorragend funktioniert... :-)



    mann oh mann... der denk.parkende hirnriese antwortete.
    dein text entspricht perfekt deiner "künstlerischen" inkontinenz.
    los, schwing besser wieder den pinsel. ist eh wurscht, was da rauskommt. ist quasi von haus aus unfruchtbar. trotzdem, das, was noch dümmlicher und grauenhafter ist als dein hilfloses geschmiere ... ist deine "schreibe".
    lies dir deinen quatsch doch noch ein paarmal durch. vielleicht fällt dir dann womöglich was auf.
    :-)





  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Xabu, der Name ist Programmmmmmmmm...

    Deine Texte zu lesen,
    ist eine Strafe für mich...
    Ich glaube,
    ich habe das nicht verdient...
    :-}

    Du kleine, heimliche Masochistin Du :D


    Blowing the Job completed to Fail SuCCessfuLLy

    Ξ Eine Art Blööö Ken Zeit Waise
    Text, Fotografie, Video, Graphitmalerei

    ∃Λ∀ Auf diese Art von Raum Zeit willig Block Ende
    Textlich Bildlich Klanglich Denklich
  • Roderich
    Roderich
    ein herrlicher faden, gesponnen von einem idioten. :)
    Signatur
  • Gast, 1
    ach du scheisse. der nächste. macht nix. egal.
    :-))
    da schreibt man so nem möchtegern-vorgarten-artisten unter seinem verbrecherischen krempel, dass seine farbaufträge samt anspruch völlig am ziel vorbeitropfen, und der weiss sich nicht anders zu helfen als, tief in seiner brünstlerseele gekränkt, mich mit nem hinweis auf irgendeinen, ihm nicht genehmen todenhöfer zu animieren, von seinem geschmiere und weiteren schlimmen comments abstand zu nehmen (verständlicher beschützerinstinkt :))) ... und was tu ich netter-& altruistischerweise ? ich geh seufzend hin und guck mir den facebook-quatsch an, der, wie sich schnellstens herausstellt, lediglich geeignet ist, seinen minimalistisch anmutenden intellekt defacto und in seiner existenz erneut zu bestätigen. meine hoffnung, dass dieser schmierfink vielleicht doch ein kleines bisschen hirn besitzt... zerstoben. pulverisiert.
    nicht mal richtig lesen oder schreiben kann der erbarmungswürdige freak.
    es wird schlimmer und schlimmer mit ihm. und von seinen depperten claqueuren will ich gar nicht erst näheres wissen. völlig degeneriertes pack.
    :-))
  • Gast, 6 @Gast, 1
    was ist bloß passiert, daß du so voller hass bist?? mich macht das betroffen :-(
  • Gast, 1
    waaaas ???
    um allah´s willen...
    :-))
    sternenstäubchen, sternenstäubchen... da bist da nun wirklich auf dem holzweg. ganz ehrlich.
  • Gast, 3
    Na ja. es ist schon noch was passiert.
    Wir wissen jetzt, Rundis ganzer Stolz ist seine mindestens 8 Terrabyte Videosammlung von Bundestagsdebatten.
    Brüülllllll , kicher, ich piss mich noch ein.
  • Gast, 1
    "Na ja. es ist schon noch was passiert.
    Wir wissen jetzt, Rundis ganzer Stolz ist seine mindestens 8 Terrabyte Videosammlung von Bundestagsdebatten.
    Brüülllllll , kicher, ich piss mich noch ein."

    hm... du bist sicher damit einverstanden, dass ich deinen 4zeiler jetzt auch noch save.
    der ist sooo schön!!

    hahahahahahaaaaa....



  • Gast, 6
    ich halte mich da raus, wenn zwei künstler mental aufeinanderprallen......................
    da geht man besser auf tauchstation, bis der sturm sich gelegt hat :-P
  • Gast, 3
    Klar doch. Soll ich für dich bei You Tube hochladen und einleiten mit:
    "Herr Präsident, meine Damen und Herren...?
  • Gast, 3

    ich halte mich da raus, wenn zwei künstler mental aufeinanderprallen......................
    da geht man besser auf tauchstation, bis der sturm sich gelegt hat :-P


    Also bitte...
    Künstler und Opi mit Videosammlung.
    Ich stell ihn mir so ein bisshen vor wie die unsägliche Motzki Serie.

  • Roderich
    Roderich
    @Gast, 1
    ich denke nicht das parkgalerie, stimmungsfördernde unterstützung benötigt. ich hab mir den ellenlangen, furchtbar weinerlichen eingangspost, vorhin mal vollständig (kein witz!) durchgelesen.
    kann das dein ernst sein? liest sich als hätte ein sozialpädagoge, dem wer auf den kleinen zeh getreten ist, den unüberwindbaren drang nachgegeben, der umwelt seine omnipotente fähigkeit, die welt in all ihren facetten zu erfassen, vor augen zu führen, und sie zu belehren wie naiv wie auch leicht zu täuschen sie doch ist. ^^
    Gezeichnet der mondäne Herr Roderich.
  • Gast, 1
    Also bitte...
    Künstler und Opi mit Videosammlung.
    Ich stell ihn mir so ein bisshen vor wie die unsägliche Motzki Serie.


    ok. seufz...
    also ich kenne keine motzki serie und will sie nach deiner vermeintlichen wissens- und durchblick-facebook-empfehlung auch gar nicht erst kennen. dass du sowas kennst reicht mir insofern.
    und das hier "Ich stell ihn mir so ein bisshen vor wie..." ist wieder so ein gruseliger hinweis bezüglich deiner "phantasie und kreativität"
    mir wird jetzt langweilig mit dir, du flachbeet. tschüss.



  • Gast, 1
    @rundesdreieck
    ich denke nicht das parkgalerie, stimmungsfördernde unterstützung benötigt. ich hab mir den ellenlangen, furchtbar weinerlichen eingangspost, vorhin mal vollständig (kein witz!) durchgelesen.
    kann das dein ernst sein? liest sich als hätte ein sozialpädagoge, dem wer auf den kleinen zeh getreten ist, den unüberwindbaren drang nachgegeben, der umwelt seine omnipotente fähigkeit, die welt in all ihren facetten zu erfassen, vor augen zu führen, und sie zu belehren wie naiv wie auch leicht zu täuschen sie doch ist. ^^

    oh mann, ... das mit deinen interpretationsetüden. öhm... nee du.
    na ja, versuch macht kluch oder auch nicht.
    auch tschüss.
    ø_ø

    ach so: du hast das wirklich ganz gelesen?
    :-)
    wow.
  • Roderich
    Roderich
    die frage: "hast du das ganze wirklich geschrieben?" finde ich ungleich spannender. ;)
  • Gast, 1
    hm ... immerhin. sieht aus wie etwas helligkeit.
    sowas wie dein kommentar zeigt das grundlegende manko an diesem thread.
    der schreberproband, der das hier ausgelöst hat... besitzt im gegensatz zu dir soviel esprit und reaktionsvermögen wie ein flexibles fettes holzbrett. (und das will was heissen ! )
    :-))))
    die frage: "hast du das ganze wirklich geschrieben?" finde ich ungleich spannender. ;)


    ps.
    wie im reallife sitzen die echten psychos zitternd vorm roten knöpfchen. denn dem unausgesprochenen kn-codex entsprechend hast du aus begreiflichem grund nun selber dunkelrot.
    und tschüss, mir ist echt langweilig bei sowas.
  • otto_incognito
    otto_incognito All(es) kn(all)t
    die emanationsartigen Wortexplosionen, egal, ob einem künstlerischem Schweigen abgerungen
    oder die Nebel universaler Unkenntnis durchdringend , werden am Ende der Zeit sowieso wieder
    in ihre Buchstaben zerfallen, um sich nach einem großen Knall wieder zu neuen+alten kn-Foren
    zusammen zu fügen.
    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • Gast, 6

    waaaas ???
    um allah´s willen...
    :-))
    sternenstäubchen, sternenstäubchen... da bist da nun wirklich auf dem holzweg. ganz ehrlich.





    waaaaas ?
    bist du moslem?
    viele holzwege führen nach .................:-P

  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    [...]
    ich habe im laufe der letzten jahre so 4-5 terrabyte (oder noch mehr) film-dokus, reportagen, politische podiumsdiskussionen, sogar bundestagsdebatten usw. als archiv angelegt, auf das ich zurückgreifen kann. die redaktion der wochenshow kann kaum mehr haben.
    man kann zb. daher auch sehr schön beweisen, wer vor 3 wochen oder 10 jahren sein fähnchen um 180° gedreht hat. oder, was interessanter ist: man versteht eine entwicklung besser, wenn man zugriff auf die jüngere, und noch besser, die gesamte geschichte menschlicher zivilisation hat. (was fehlt, zieht man als ergänzung aus wikipedia und anderen quellen)[...]

    Doch noch was entdeckt in Deinem Text.
    Als Klaus von 8 Terrabyte Videosammlung schrieb, wurde ich neugierig :D.
    Und da habe ich mal eine naive Frage.
    Wem vererbst Du Dein Archiv, bzw. was geschieht nach Deinem Tod damit?
    Und gibst Du Deine Erkenntnisse auch schon zu Lebzeiten weiter (mal abgesehen vom KN), so an die nachfolgende Generation z.B.?

    Ansonsten wäre dies alles nichts weiter als Deine private Erläuchtung und Selbstbespaßung, oder?

    Signatur
  • Doktor Unbequem
    ... und haste das auch gesichert, rundi?
    du als profi schön brav 3-fach?!
    ^^
  • Gast, 1 betrifft die letzten 3 postings
    beantwortet in willkürlicher reihenfolge. also selbstbedienung.

    a) klar bin ich moslem. und ich hab 4 geile, stets fickbereite substitutinnen um mich rum, deren verklärter, glücklicher gesichtsausdruck mich schon zu lebzeiten ins paradies gebracht hat.
    b) wie man, vor allem in diesem, explizit einem mehr als offensichtlich minderbegabten kunstgärtner gewidmeten thread erkennen kann, schrecke ich kaum vor irgendwas zurück, was meinem hedonistisch ausgerichteten leben vergnügen bringen kann. vor allem bin ich kunst- und menschenliebhaber. die letztere eigenschaft beinhaltet aber durchaus (auch wenn mancher das nicht in seiner beengten konditionierung so kapieren kann), dass ich jemandem, der mir so eine 0-substanzfrage stellt, trotzdem sagen kann: geh kacken, mach nen verdünner-entzug und versuche danach mit hilfe deines betreuers so etwas wie eine lebensfähige frage zu konstruieren.
    c) wir haben alle mal hochs und tiefs. so ist das leben. die wahrnehmung dessen ist gleichzeitig der hoffentlich unumstössliche beweis dafür, dass man lebt. (keine garantie !) - - - sidestep ende. ab zur magistrale: ok. also dein kommentar erinnert mich auch ein bisschen an das grosse fressen.
    wenn ich mir deine (immer wieder mal von dir dezent gepushte) verkurvte webseite schon mal reinziehe, drängt sich das geradezu auf. (gegen assoziationen bin ich machtlos. das allerdings aus guten gründen mit begeisterung) du kannst mir sicherwahrscheinlicheventuell følgen. :-)
    es kommt immer wieder mal vor, dass hummer langweilig wird. um diesem unsäglichen, auch auf dauer nicht immer ganz gesunden luxus zu entkommen, geht man eben kompensativ in ne frittenbude und klatscht sich genussvoll ne handvoll mayo, ketchup und so´n scheiss in die eigene visage und gerät dabei temporär begrenzt in verzückung. danach weiss man wieder mehr über sich und die welt. so viel steht fest.
    äääh….. jetzt hab ich deine frage vergessen. schlimm?
    :-)
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    äh, nein - denn indirekt hast du sie ja beantwortet, aber glaub mir, das wird schlimmer mit dem alter :D

    Signatur
  • Gast, 1

    äh, nein - denn indirekt hast du sie ja beantwortet, aber glaub mir, das wird schlimmer mit dem alter :D


    na das hoffe ich doch stark. diese bedeutung von "schlimm" hat unschätzbaren wert für mich. denn dadurch entsteht auf wunderbare weise noch mehr raum für wahrhaft edle excursionen.
    :-)
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    das wäre schön, allein sicher bin ich mir dessen nicht mehr, allein aus der erfahrung des umgangs mit dementen menschen. schwieriges thema, weil du nimmst ja nur wahr, was von dem anderen nach außen dringt und bist gewohnt dies mit dem was in ihm vorgeht gleichzusetzen, was ja schon bei sogenanntem klaren verstand nicht wirklich zutrifft.
    Signatur
  • heinrich
    Ich habe die Erfahrung...
    Ein Demenzkranke zeigt ziemlich genau,
    was in ihm vorgeht...

    :-}
    Signatur
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    ohhh heinrich ... "ziemlich genau", eben ... ja, ich habe auch erfahrung ... und zeigen kannst du nur das, was du zeigen kannst, was nicht notwendigerweise das ist, was in dir vorgeht.
    das solltest du doch schon aus deiner selbstbeobachtung wissen.

    Signatur
  • heinrich

    ohhh heinrich ... "ziemlich genau", eben ... ja, ich habe auch erfahrung ... und zeigen kannst du nur das, was du zeigen kannst, was nicht notwendigerweise das ist, was in dir vorgeht.
    das solltest du doch schon aus deiner selbstbeobachtung wissen.






    Lese deinen Kommentar noch mal
    und klappe die Falltür über deinem Kopp zu...

    :-}
    Signatur
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    Das führt mich unmittelbar zu Klappe Halten :D
    Signatur
  • otto_incognito
    otto_incognito All(es) kn(all)t + Exit
    @heinrich, du stehst noch immer auf der Falltür. Beweg dich!
    Dies ist ein sehr fesselnder Faden, vorausgesetzt, man folgt
    ihm von Innen nach Außen. Husch, und weg bin ich wieder ;)
    Signatur
  • heinrich
    Dies ist ein sehr fesselnder Faden...
    Die Demenz - die Krankheit unseres Jahrhunderts...!

    :-}
    Signatur
  • otto_incognito
    otto_incognito heinrich, die kn-Pythia

    Die Demenz - die Krankheit unseres Jahrhunderts...!
    :-}


    Na, ich weiß nicht, ob du mit solch globalem Orakel
    dieser wundersamen Epoche gerecht wirrst...

    Signatur
  • Gast, 1
    @heinrich, du stehst noch immer auf der Falltür. Beweg dich!
    Dies ist ein sehr fesselnder Faden, vorausgesetzt, man folgt
    ihm von Innen nach Außen. Husch, und weg bin ich wieder ;)


    jo, xabu lässt hier grade keine gelegenheit zum guerilla-marketing aus.

    der thread mutiert scheinbar zur quantenhüpfburg.
    :-)
    @xabu
    ich hab leider bloss eine allgemeine vorstellung von demenz (pathologisch) und hatte bisher keinen kontakt mit jemandem, den das in diesem sinne betrifft. soweit das meine sippe betrifft: die members also wollen (und wollten) bis zum ende ihres irdischen daseins einfach nicht abbauen.
    ok. zu deiner bemerkung:
    >> "… weil du nimmst ja nur wahr, was von dem anderen nach außen dringt und bist gewohnt dies mit dem was in ihm vorgeht gleichzusetzen, was ja schon bei sogenanntem klaren verstand nicht wirklich zutrifft."

    was ist die intension? ein paar philosophische gedanken dazu austauschen oder was?
    (übrigens... die mouse over ausgrauung bei dem sprüchlein ... hat die einen besonderen sinn? :-)
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    der satz bezieht sich unmittelbar auf den vorangegangenen satz, welcher wiederum eine reaktion auf deinen kommentar ist. ich denke du bist fähig genug, dir den rest selbst zusammenzustricken.
    Signatur
  • Seite 1 von 3 [ 96 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen


Bisher: 504.009 Kunstwerke,  1.948.395 Kommentare,  273.139.180 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen und über Kunst diskutieren.