KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • gründung meines internationalen kunstgerichtshofs

  • kceierdsednur gründung meines internationalen kunstgerichtshofs
    ich suche menschliche personen, die mir bei der installation meines kunstgerichts aktiv zur seite stehn. (das alleine zu stemmen ist´n bisschen viel für einen)
    dieser internationale gerichtshof beginnt dann mit seinen ersten amtshandlungen --> hier! JA! im kunstnet!!!

    -.-

    meine art.igen kunstaugen können nämlich das sich ständig versammelnde und vermehrende bild- & betrachterleiden hier nicht mehr ertragen und das muss geändert werden.
    u.a. menschenrecht allgemein & §1 des rechts des bildes an sich auf unversehrtheit und nichtverstümmelung.

    wer da irgendwie glaubt, das ist ein leeres versprechen, der wird als erstes mal eingehend überprüft! (von meiner noch zu gründenden kunstpolizei und meinem kunstgeheimdienst)
    die zeit bis es soweit ist, können sich mutige interessierte aber auch verängstigte hiermit die zeit vertreiben ... >>>>
    Gewerbeamt- ich eröffne ein Gericht in der BRD GmbH
    Ich eröffne ein Gericht Teil 2
    Wie eröffne ich ein Gericht Teil 3 -- Frau Dr. ...........
    Ich eröffne ein Gericht -- endlich die Lösung Teil 4

    dessert
    Wie eröffne ich ein Gericht Teil 3 ¾ BMJ aufgelegt Endstadium
  • siku



    meine art.igen kunstaugen können nämlich das sich ständig versammelnde und vermehrende bild- & betrachterleiden hier nicht mehr ertragen und das muss geändert werden.
    u.a. menschenrecht allgemein & §1 des rechts des bildes an sich auf unversehrtheit und nichtverstümmelung.

    wer da irgendwie glaubt, das ist ein leeres versprechen, der wird als erstes mal eingehend überprüft! (von meiner noch zu gründenden kunstpolizei und meinem kunstgeheimdienst)
    die zeit bis es soweit ist, können sich mutige interessierte aber auch verängstigte hiermit die zeit vertreiben



    schmarrn: "Kunstgerichtshof im kn", den gab es hier schon vor mehr als 10 Jahren - inoffiziell- nur haben sich die selbsternannten Kunstrichter gegenseitig die Köpfe eingeschlagen - und nun sind sie mausetot.
    runder Kreis du bist wohl noch zu jung, um das zu wissen. Wenn dir dein Leben lieb ist, lass das mit dem Kunstgericht im kn sein.

  • kceierdsednur
    hahahahahahahahaaaa...
    *ähem...* ja, ok.
    nee!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Doktor Unbequem
    Wenn dir dein Leben lieb ist, lass das mit dem Kunstgericht im kn sein.


    HöHö, der hadert so mit dem/seinem Leben, der macht weiter.
    bis sein bisserl überschüssige Energie verbraucht ist.
    Also bis bald.
    Dann erst mal wieder tanken beim schmuddligen Hermann.
    Dann noch n bisserl Ella, so dreht sich das Dreieck im Kreis...
    Signatur
  • otto_incognito
    otto_incognito Onkelchen, sag mal Aaaah, und dann,...
    wenn du mal ein bißchen überschüssige Energie frei hättest,könntest
    du dich als ehrenamtlicher Kunsthenker nützlich machen. Für dieses
    Pöstchen brauchst du,außer einer gewissen blindwütigen, aber nichts
    destoweniger drögen Geradlinigkeit,auch keine besonderen Qualitäten

    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky kunstgerichtshof

    Mich interessieren ja die Strafen.
    Höhe = Länge ?
    und Schwere = x ?

    Signatur
  • kceierdsednur

    Mich interessieren ja die Strafen.
    Höhe = Länge ?
    und Schwere = x ?

    aha. ein bisschen gänsehaut muss sein, ja?
    ok.
    die höhe ist die höchsthöhe.
    die länge ist die längstlänge.
    die schwere ist cosmogravitätisch.

    die allercrasseste strafe aber heisst: du musst bis zum abnippeln so bleiben wie du bist.
    ich weiss, dass das unbarmherzig ist.
    aber: ich bin nun mal unbarmherzig. ich hab mich so konstruiert. aus dem heiligen pragma ent- und ausge-lesen und so akzeptiert.
    basta.


  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian

    unbarmherzigkeit bis zum abnippeln ist aber auch irgendwie öde :)

    Signatur
  • kceierdsednur

    unbarmherzigkeit bis zum abnippeln ist aber auch irgendwie öde :)

    öde, öde, öde... mann ey... , es handelt sich ja bloss um´s bleiben müssen wie er/sie ist. das empfinden die meisten sicher nicht als qual. vielleicht sogar als belohnung. aber so unbarmherzig, jemandem ne fette ohrfeige zu verweigern, wenn sie denn unbedingt und in höchster not authentisch und herzzerreissend gewünscht wird... ist auch am ende bei mir nicht drin. ich erlaube mir den 1%-ausnahmemodus um nichts monopolar zu lassen.

  • Doktor Unbequem
    wenn du ...

    ach ottili, wie konnte ich dich nur vergessen!
    - aber dann wäre die rechnung nicht mehr aufgegangen.

    als henker war ich doch schon oft hier kreativ...
    soll aber hobby bleiben.
    Signatur
  • Filou
    Filou @rundesdreieck
    Von wem hast Du eigentlich deine erste Schelle bekommen? Ich bin mir sicher du hast sie nicht verdient, aber shit happens.....
    Aber das mit entarteter Kunst wurde auch schon mal durchgespielt. Sry aber dein Feldzug erinnert mich an solches!
    Signatur
  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem
    nunja, als "Saftarsch" hat er sich hier vor Jahren ganz viele von mir eingefangen.
    hat kaum genützt, wie man sieht.
    aber spassig wars schon.
    ich habs erst mal aufgegeben, da mag er noch so sehr weiterbetteln...
  • heinrich
    Ok.Wir alle machen das zusammen...
    Was fehlt dir?
    Wo ist dein Problem?
    Wir legen den dicken Finger unserer Aufmerkseimkeit
    in deine blütende Wunde...
    Was soll "deine Kunst" eigenlich bedeuten?
    Warum hälst du einfach nicht still?
    Warum zappelst du die ganze Zeit rum?
    Warum machst du nicht etwas anderes?
    Was zwingt und zwickt dich,
    den Pinsel, Stift, Meisel oder Maus
    in deine kleinen Händchen zu nehmen,
    um auf der sauberen Oberfläche etwas zu schmieren?
    Welche Kräfte treiben dich / sich in dir drin?
    Das sollte unter anderem, meiner Meinung nach,
    die Themen in den Sitzungen des Kunstgerichtshofs sein.
    So sehe ich seine Aufgabe....

    :-}
    Signatur
  • kceierdsednur
    @filou & die chemietranse
    nachdem ich sehe, mit welcher arithmetik das hirn letzterer im lebendzustand zu navigieren versucht, (1-25-50-75) vermute ich mal stark, dass bei anwendung dieser rechenmethode durch addition des filou´schen iQ´s euer so entstandenes gemeinsames potential auf die erschreckende endsumme von fast 100 angewachsen sein muss.
    euer dadurch entstandener massiver doppeldurchblick erschliesst euch offensichtlich ganz neuartige möglichkeiten, unbekannte kognitionslabyrinthe ohne kartenmaterial zu durchsegeln und dank ultraflexibler gummiwände das ganze soweit zu überstehn, dass ihr hier irgendwas tippeln könnt. zum beispiel: ‚∂®†Ω¨⁄@∆µ~∫√ = –…∞µ~∫√ç≈~~~~~~~~~~
    na ja, das ist schon ok. was solls ...
    :-)
    ps.
    *saftarsch* (in bezug zum kn) hab ich jetzt mal gegoogelt.
    die textfragmente, die da übriggeblieben sind, scheinen auf einen intelligenten menschen hinzuweisen. den/die würde ich doch glatt 1:2 gegen euch beide eintauschen.
    :-)

  • Filou
    Filou
    Ok rundi, mathematisch sauber geschrieben. Ganz geht deine Rechnung aber nicht auf da es den sogenannten "Folgefehler" gibt. Immer dann wenn man glaubt man hats, hat mans eben nicht. Immerhin reicht dein Verständnis soweit das du versuchst zwei Fliegen mit einer klappe zu schlagen. Aber vom Onkel Doktor distanziere im mich, sehr sogar!
    Signatur
  • Doktor Unbequem

    ... scheinen auf einen intelligenten menschen hinzuweisen. ...


    im rl nennt man sowas eher kopfkasper.
    naja, und wem die ähnlichkeit nicht auffällt...
    Signatur
  • kceierdsednur
    im rl nennt man sowas eher kopfkasper.
    naja, und wem die ähnlichkeit nicht auffällt...

    weia... was weisst du troll denn vom real life...
  • Doktor Unbequem
    ah, den begriff kennst du zumindest!
    ^^
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    Gewerbeamt- ich eröffne ein Gericht in der BRD GmbH

    hab mich doch mal durch das ding gequält -
    nettes ideechen, leider völlig plump/einfallslos umgesetzt.

    aber wen soll´s wundern...
    Signatur
  • GeorgJiri
    GeorgJiri
    Hiermit sind alle Schuldig gesprochen,

    Ich verurteile euch zum Bad in der Tinte.

    https://de.wikisource.org/wiki/Der_Struwwelpeter/Die_Geschichte_von_den_schwarzen_Buben
    Signatur
  • Seite 1 von 2 [ 22 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen