KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • wer kennt den Künstler Maurizio Cattelan, was wisst ihr von ihm?

  • samatkit
    samatkit wer kennt den Künstler Maurizio Cattelan, was wisst ihr von ihm?
    Z.B. was nicht unbedingt im Google die Antwort zu finden ist...Wie bekannt ist er? und was denkt ihr tatsächlich über ihn?
    Ist er wirklich der Kurator von der Manifesta 11 was dieses Jahr in Zürich stattfinden wird??...Ich habe diese Frage schon woanderst gemacht und ich bekam als Antwort das er der Kurator sei von der Manifesta...aber das stimmt doch garnicht!!
    Weißt einer von euch wer der tatsächlichen Kurator der Manifesta ist?
  • efwe
  • schroedinger
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • samatkit
    samatkit
    ??? das habe ich jetzt aber nicht verstanden ....was hat das mit Cattelan zu tun??..irgendwo habe ich gelesen das cattelan den Kurator also dieser jankonwsky mit geld bestechen hat...er soll ihm eine hohe summe gegeben haben, so circa 10.000€ ? damit er irgendwie hinter den kulissen der manifesta mitwirken kann...weisst jemand von diese aussage was davon?....ich meine für viele menschen sind 10.000 euro eine menge geld aber für ein typ wie dieser cattelan sind es groschen, verstehet ihr was ich meine?...der richtiger kurator der manifesta soll sogar zugegeben haben das er das geld entgegengenommen hat....hallo? was sind das für leute?? ist das ein scherz oder meine die es ernst? der kurator soll sowas gesagt haben : das er das geld angenommen hat weil im falle das die manifesta ein fiasko wird ...will er anschließend die 10.000€ in 10€ scheine im dem fluß limmat ( fluß was durch zürich fließt) hinein werfen und dann mit der kamera wird er das szenario aufnehmen ...wieviele leute hinter das geld schwimmen werden..........also hat jemand hier sowas davon gehört?.....
  • GeorgJiri
    GeorgJiri
    Ich kenne seine Arbeiten, Witzig.
    Persönlich kenne ich ihn nicht. Das mit den Geldscheinen passt zu seinem Euvre. So hat er vor Jahren mal seinen Galeristen mit Panzertape an die Wand gepappt.
    Signatur
  • samatkit
    samatkit
    hallo Georg, ja der Cattelan hat immer solche verrückte Dinge angestellt, also das mit den Bestechungsgeld könnte auch schon eine Tatsache sein..das passt völlig zu ihm...aber er wollte ja nichts mehr mit der Kunst in die öffentlichkeit machen sowie ich das aus dem Netz herausgefunden habe....er will sozusagen wieder ins Gespräch kommen und dafür zahlt lumpige 10.000€...ja das ist höchtswahrscheinlich für seine Verhältnisse "Trinkgeld" sozusagen.....ja dann stimmt hier mal wieder der Zitat " Geld regiert die Welt" und wir sind dann die armen Künstler Schweine der uns ins Fluß hinter das Geld her jagt....das würde ich auch tun wenn mir die Scheine aus beide Ohr in Menge heraus kämen....ja dann bin ich diesmal mal wirklich gespannt.. ob er das tut?......
  • GeorgJiri
    GeorgJiri
    Nun ist die Tatsache das der Kunstmarkt über Geld funktioniert, nichts was dich verwundern sollte.
    Schau dir mal mein Video an. unter Kapitel 4 Kunstmarkt (ca ab Minute 30) gehe ich auch darauf ein.

    Der Maler Georg Jiri

    Wenn MC das von dir angesprochene durchzieht so sehe ich das eher als eine witzige aber plumpe Kunstmarkt-Kritik.
    Signatur
  • K_nav_nnamreH
    @Jiri, Georg:

    herzlichen dank für deine Sendung mit der Maus
    mit den zauberhaften Malen-nach-Zahlen-Exponaten.

    Dein Hermann-Bubbu mit dem Sandmännchen.
  • GeorgJiri
    GeorgJiri
    @hermann v.k.
    Gern geschehen.
    Signatur
  • samatkit
    samatkit
    hallo Georg danke für das Video, eine Frage hätte ich noch an dich...ist dein Nik hier auch dein richtiger Name? also bist du den Jiri vom Video??....ja ok im groß und ganze ist das schon richtig was du da sagst aber bei dem Video schläft man ein, ist einfach zum gähnen geeignet.... zu schwer....passiert nichts was man nicht schon tausend mal gehört hätte...zum größten Teil hört sich wie ein Lamento an...als Zuhörer schaltet man sich nach paar Sekunde sofort aus...ist wirklich nur sehr lieb gemeint...sehe bitte das als aufbauende Kritik, nicht als Spott, ja??
    Ich glaube Heute ist garnicht mehr so wichtig wie du über die Dingen Denkst sondern wie du denkst.....und in ganzem Video sehe ich nicht wie du denkst...du hast dich von irgend welche Zitaten gebraucht gemacht was jeder kennt und darauf deine Diskurs gerichtet.....du hörst dich vorallem sehr verbittet aus weil keiner deine Bilder mag? oder kaufen will?...scheiss drauf...mit diesen innere Gewissheit kommst du nicht weiter....umdenke, verwerfe, probier was neues mach irgend ein anderen scheiss aber was eigenes....verstehst du es?......
    mittlerweile glaube ich das es um nichts anderest geht......
    gruß dich
  • GeorgJiri
    GeorgJiri
    Ja das bin ich im Original.
    Ich kann deine Kritik nachvollziehen. Nun ist der Film schon mal gemacht. Was soll´s. Dem einen gefällt es dem anderen nicht. So ist das nun einmal.
    Das was ich mache, ist genauso wie ich es will. Was wäre ich für ein Wicht wenn ich mich durch alles verunsichern lassen würde. Und da ich kein Problem im Verkauf sehe danke ich dir für deine Sorge aber die ist nicht angebracht.
    Signatur
  • Doktor Unbequem
    ich find´s gut, wenn ein Künstler sich selbst zurückstellt
    und seine Werke sprechen lässt...
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen