KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • #Werbeplakat. Frage an alle kreativen Köpfe?

  • milmo #Werbeplakat. Frage an alle kreativen Köpfe?
    Hi, ich soll ich der Schule ein Werbeplakat entwerfen.
    Thema: Eine neuartige Süßigkeit, d.h. z.B. irgend nen Riegel, erfinden.
    Und für dieses Produkt auf dem Plakat eben werben.
    Leider fällt mir nichts innovatives an Süßigkeiten ein, was es noch nicht gibt, das die Welt aber unbedingt braucht. ;)

    Fällt euch da iwas cooles ein? Gerne auch mit Namen oder fetzigem Spruch. :D

    Danke im Vorraus.
  • El-Meky
    El-Meky


    ✱ NEU ✱

    Selfiegum

    Dieser neuartige Kaugummi verspricht die schönsten Selfiegesichter.
    Diverse Inhaltsstoffe sorgen schon nach kurzer Zeit für glänzende aufgerissene Augen.
    Der saure Fruchtgeschmack bringt sie zum Lachen und formt den Mund zur beliebten Kussschnute.

    1 Kaugummi reicht für ca. 35 Selfies




    ..
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    VIP
    bei fragen zu dem produkt einfach den film "Ein Pyjama für zwei" angucken.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • schroedinger
  • fpmlhcs

    im sinne der transparenz bezgl. verstecktem zucker wäre ein riegel bestehend aus zusammengeschweißten würfelzuckerstücken die ehrlichste form von süßigkeit. (.. aber nicht besonders sexy, schon klar.)
    der fetzige spruch dazu: ein mann tut was er tun muss u. die frau wird ihm sagen was das ist: "iss süßes in der ehrlichsten form".
  • efwe
    efwe
    leck mi tender18+
  • Guru
    Guru ...hätt ne Soup
    Kloetensuppe
  • Patrick
    Patrick
    Sinn und Zweck dieser Aufgabe ist, dass du selber auf eine Idee kommst. Mach ein Mindmap, Recherchiere was es bereits gibt, analysiere, dann kommst du automatisch auf Ideen.
  • siku
    https://www.kunstnet.de/werk/415214


    dieser "kreative" Vorschlag würde noch weiter gegen Null tendieren, wenn sich die Blauen in der braunen Soße von Herrn Lehmann suhlten.

    .
  • ubiraM
    Marzipanriegel mit cannabis-schokoladencreme gefüllt.
  • orez hmmm...
    geile süße heroinschnitten....
  • Doktor Unbequem

    geile süße heroinschnitten....


    *autsch*

  • 7akx3tx
    onkel doktor erdbeercreme- der honecker unter den schokoriegeln. Jetzt neu : bis zum 24.12. 2116 in der halt´s maul edition.
  • Doktor Unbequem
    Wie wär´s mit ein paar gegrillten Möchtegerns mit Schuss?
    Im 3erPack besonders billig!...
    ;)

    Aber schon klar, war voll der Topping Joke, besonders nach der Cannabis-Vorlage.
    Träräää!....
    Signatur
  • buatsnenrets
    onkel doktor erdbeercreme- der honecker unter den schokoriegeln. Jetzt neu : bis zum 24.12. 2116 in der halt´s maul edition.


    halts maul....ist das ne beleidigung oder ne übliche anrede ?

    .
  • Doktor Unbequem


    halts maul....ist das ne beleidigung oder ne übliche anrede ?

    .


    üb-lich? vielleicht bei ihm.
    bei etwas ausgeglicheneren charakteren wohl eher als üb-el empfunden.
    aber davon mal ab - weder noch, noch noch. (also auch keine beleidigung oder anrede)
    ihm sind nur gewisse schnittmengen zu seiner psycho(sen)welt unangenehm.
    das möchte er doch so nicht stehen lassen!
    und das bringt er zum ausdruck, wie wir es seit ca. 2 jahren häufiger als die 70 jahre zuvor in den massenmedien präsentiert bekommen.
    er versucht dabei halt auf seine (vielleicht doch aus der einen oder anderen perspektive traurige) art, trendy zu sein...
    und aufgrund der bewusstseinspyramidablen bevölkerung auf diesem planeten und somit auch in diesem forum kriegt er zuweilen noch applaus.
    armer junge eigentlich. aber er ist ja auch jemand ;)
    zicke-zacke, zicke-zacke, uffuffuff...
  • 7akx3tx
    du bist so witzig
  • efwe
    efwe
    -nur leider nicht spritzig
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    transbärs abendlektüre:
    🔗
    ^^
  • otto_incognito
    otto_incognito Hier hilft nur noch Meister Fu,
    🔗

    Dies ist ein Originalphoto, das den Zeitpunkt dokumentiert, als das Große Tao den mechanischen Betrieb der Welt auf Strom umstellte. Tausende von Jahren zuvor mußte das Tao jedes Lebewesen, jede Blume, jeden Stein, sogar jedes Naturgesetz mit einem Schlüssel aufziehen, so wie man ein Uhrwerk in Gang setzt. Dazu brauchte es eine große Schar von Helfern, doch die angestellten Priester und Prediger erwiesen sich nur zu oft als geenauso störanfällig wie die von ihnen aufgezogene Schöpfung. Endlich fand das Tao in seiner unermeßlichen Weisheit einen Weg, den gesamten Erdenkreis an das kommunale Stromnetz anzuschließen. Dieser heilige Moment ist auf diesem Photo festgehalten, ja, man sieht sogar noch den Küster in eine ungewisse Zukunft fliehen, nachdem ein Blitz in die Sakristei gefahren ist. Doch - wie sagt schon das Tao - wo gehobelt wird, da fallen Späne. So ist es. Denn seitdem ist unsere Welt eine hellere, eine strahlendere, eine durchleuchtetere geworden. Ein jeder weiß es....


    Manno, die Verlink-Funktion funzt nicht mehr, seit ich einen neuen Labtop habe :(
  • Seite 1 von 2 [ 24 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen