KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • MISSBRAUCH der GAST-kommentarfunktion

  • cobolt
    cobolt
    Da hier so mancher Tonfall mehr nach Baumschule als nach Kunst-Schule klingt, wunderts mich wirklich nicht, wenn die Freaks aus den Löchern kommen und Namen missbrauchen. Aber wenn der Proll auch die Kunstszene erreicht, gibts eben Reaktionen. Die sind zwar selbst verursacht, aber Namensmissbrauch muss dann zum Schutz aller eingedämmt werden. Wie man in den Wald reinruft, so schallts eben auch raus.
    Signatur
  • Peyrepertuse
    Peyrepertuse
    Cobolt,du hast recht!
    Schaltet dat Ding ab solange es noch geht.Hinterher haben wir hier nochn zweites Tschernobyl und dann ist die Kacka am dampfen und keiner wills gewesen sein...
    Hier im KN herrscht zwar hin und wieder und im allgemeinen eher die Lynchjustiz,aber irgendwo ist dann auch mal Schluß mit lustig.Was zu weit geht,geht dann halt echt zu weit.
    Also weg damit...
    Signatur
  • aksorip
    Lieber pims, rex, Peter....hätte es den "Falschen" getroffen, der würde Aber Hallo gleich mit Klage drohen, hm?
    Ich möchte hier auch nicht von anderen, in meinem Namen geschriebenen Schwachsinn lesen...nur von mir höchst"pir"sönlich verzapften. (und von Per-original verzapften :o))).
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • trebeM
    piroska spricht da einen bisher noch nicht erwähnten aber meines erachtens nicht unwesentlichen aspekt des gefaked-werdens: wenn man schon gefaked wird, will man wenigstens intelligent gefaked werden.
  • xer
    Liebe Piroska, mein Name ist Peter, mein Nick ist ist Rex. Wenn du mich mit all meinen Nicks ansprechen möchtest, die ich hier bei KN hatte, dann hätte ich folgende im Angebot:
    pims
    hyde
    x-man
    exx
    rex
    Mir per.sönlich reicht aber rex wirklich völlig aus.
    Was die Klage angeht.. keine Ahnung, was der "Falsche" machen würde. Der Guteste verteilt was das Zeug hält (nicht feige, aber fies) und wer soviel verteilt, der sollte auch mal einstecken können:-)
    Das meine ich dazu. Ich versuche niemanden von der Richtigkeit meiner Meinung zu überzeugen (dementsprechend lasse ich mich auch nicht vom Gegenteil überzeugen),
    sondern tue dem was ich davon halte einfach Kund!
    Geschieht ihm Recht dem alten.... Per
    :)))
  • xer
    @Mebert:

    "hör mal" du pfeife, ich verstand das durchaus als persiflage. auch dass da nicht unbedingt ein geistiger analphabet geschrieben hat. allerdings hab ich was dagegen, wenn es extrem schizophren wird und jemand "in andere personen schlüpft"! z.b. in meine,... und für mich "redet"
    ich kann mir sogar vorstellen, dass mir die entsprechende person gar nicht unsympathisch ist, nur hier streike ich
  • trebeM
    @rex,

    na und? ich hab doch nicht gesagt, dass das fake als person unintelligent ist.

    nur, wie der sich seinen fake-abend gestaltet hat, fand ich ein wenig öde.
  • xer
    Ach ja Mebert, was die Gestaltungsmöglichkeiten angeht ist hier der eine oder andere sicherlich nicht sehr wählerisch;-)

    PS: Ich denke hier insbesondere an den Asr (aber sicher nicht zuletzt)
  • trebeM
    @rex

    :-))))))))))))
  • aksorip
    @Peter: Tja...man lasse dich, wenn du's brauchst.
  • xer
    Wenn ich es brauche zu meiner Meinung zu stehen?
    Nun ja... ich würde sagen sagen: JA! Das brauche ich :-)
  • odnaliW_ocsicnarF
    Das beste was hier unter einem Fake je abgezogen wurde war unter @hyde.

    Davor ziehe ich heute noch den Hut, es war einfach genial.

    Wer für Fakes verantwortlich zeichnet, das brauche ich hier wohl nicht groß zu erwähnen. Für viele ist es einfach nur Notwehr.
  • aksorip
    Schwachsinn.

    gez.: piroska.
  • rep
    HAAAAAAHAHAHAHAAAAHHAAAA....... :))))))))))
  • iriJ
    Aber wenn der Proll auch die Kunstszene erreicht


    Pruhuust, der war gut.
    Vor lauter Schreck ist mir jetzt doch meine Chinesische Porzelantasse aus meinen Fingern geglitten und Mopsi hat auf den Läufer gekäckert.
  • rep
    :))))))))
  • cobolt
    cobolt
    @ Jiri: Tut mir leid um Deine Porzellantasse, aber das musste mal gesagt werden. Letzlich verhält sich auch die Kunstszene nicht anders, als jede X-beliebige Versicherung, Bank, Agentur oder wo immer man die ewig gleichen öööden Geschichten dieser Art antrifft. Gegenseitiger Machtkampf und Anpisserei bis zum Rausschmiss. Gääähn.
    Signatur
  • xer
    Du einfallsloser Einfaltspinsel, wenn du was zu meinen Bildern zu sagen hast, dann tue es gefälligst auch unter denselben und lenk nicht vom Thema und deinem lächerlichen Gejammer ab, in dem du auf meine Texte (die du sowieso niemals verstehen wirst (wie denn auch? die eine einzige gehirnzelle, die du besitzt ist viel zu sehr mit ihrer Einsamkeit beschäftigt, als das du ihre knappe kapazitäten für etwas anderes benutzen könntest)) verweist und ein Urgeräusch notierst, welches im Gesamtzusammenhang mich aber eher an heulen erinnert. Du Memme!
  • lisa
    lisa
    unlogisch, wie Frau nun mal ist, fügt sie diesem Thread einen sinnvollen Kommentar hinzu:

    Ich möchte auch nicht, daß unter meinem Namen jemand anderes was verzapft. Niemand möchte das wahrscheinlich.

    Aber ich war hier vor längerer Zeit schon mal kurz als lisasgeist, weil ich mich aus technischen Gründen nicht einloggen konnte. Als Gast konnte ich aber nicht den Namen lisa eingeben. Es kam der Hinweis, der Name sei bereits vergeben.

    Insofern ist der Einwand von MWS nicht ganz falsch, Per. Als Per so wie Du Dich schreibst, kann hier keiner kommentieren.

    Allerdings seh ich auch ein, daß ein . (Pünktchen hinter dem Namen) nicht jedem Leser auffallen wird.

    Ich bin sicher, wenn die Funktion nicht ganz abgeschaltet bleibt, treibt das hier in der nächsten Zeit noch enorme Blüten, und keiner weiß mehr, wer er ist :)
    Signatur
  • aksorip
    "Getarntes" Gejammer hier deinerseits, Peter. Du verkennst anscheinend die Tatsache, dass man hier sehr wohl verfolgen kann, was dein Ziel, mit jedem deiner Worte ist...ein "fairer Kampf" nämlich, der verdammt vom Thema ablenkt!
    Peter...komm' klar! (Bitte!)
  • Seite 3 von 5 [ 92 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen