Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • wie wird kunst für euch in 50 Jahren sein??

  • Gast, 1 wie wird kunst für euch in 50 Jahren sein??
    was denkt ihr über "die Diktatur der Kunst" von Jonathan Meese? wenn ihr euch eine Kunst Akademie der Zukunft vorstellen müsstest...wie wuürdet ihr das beschreiben? ...Bin einfach nur Neurgierig da gerade ich mit solche Fragen beschäftige...
    Danke für euere Feedback
  • Gast, 2
    ich denke er ist einer der überbewertesten künstler unserer zeit, der sich wahrscheinlich insgeheim selbst ins fäustchen lacht. das gute an ihm ist aber, dass er aufzeigt wie dumm eigentlich die kunstszene im allgemeinen ist. ist ein guter rhetoriker, mehr nicht und das weiß er auch. dann hat er noch ne priese privatleben mit drinnen in form eines muttersöhnchen, was ihn als künstler interessant macht. funktioniert aber nur in der kunst. im normalen gesellschaftsleben wäre das verpöhnt. so als alibie für einen schrillen künstler ( was irgendwie ein must have ist )...in den nächsten jahren wird vll das digitale mehr weggehen, weil die leute wieder lust auf handgemachte sachen haben. wird sich wohl auh nicht viel verändern zu heute. installationen, bildhauerei und und und...wirds dann bestimmt auch noch geben. .wahrscheinlich gehts dann nurnoch mehr in richtung virtual reality
  • El-Meky
    El-Meky
    In 50 Jahren wird es keine Kunst/Künstler mehr geben, denn in schon 10 Jahren hat der IS weltweit alle alten Kunstschätze zerstört und sämtliche Abbildungen werden verboten.
    ausgenommen digitale Kalligraphie.

    In 100 Jahren wird eine Gruppe Überlebender, die sich in den Bergen versteckt hält, die Höhlenmalerei neu erfinden.


    ..
    Signatur
  • otto_incognito
    otto_incognito die künst hinkt meistens hinterher

    ich denke er ist einer der überbewertesten künstler unserer zeit, der sich wahrscheinlich insgeheim selbst ins fäustchen lacht. das gute an ihm ist aber, dass er aufzeigt wie dumm eigentlich die kunstszene im allgemeinen ist. ist ein guter rhetoriker, mehr nicht ...
    Seh ich ähnlich, nur ein so guter Rhetoriker ist er, finde ich, auch nicht. Er ist halt extrem raumgreifend und "exzentrisch", so als würde er die Grenzen eines Laufställchens ausdehnen und viele finden das dann irgendwie irgendwohin freiheitlich + befreiend. Wenn man genauer zuhört, klingt vieles doch nur nach Versatzstück.
    Was die Künst zukünftig vorhat, weiß ich nicht, nur hoffentlich gibt sie bald mal wieder ihre oft pädagogische Attitüde , diese ganzen in-den-Dienst von "Empathie" und "Innere Barrieren und Sehgewohnheiten" überwinden wollende Bla-Konzepte auf (aber das hat jetzt mit Meese nichts zu tun)


    Mein Motto:
    Ich befinde mich in dauerndem Streit mit oTTo.
    Gruß,OttO
  • Alle Beiträge anzeigen
  • absurd-real
    Nen' Löffel Linsensuppe gefällig, Ottos!?
  • Gast, 6
    In 50 Jahren ist Jonathan Meese mit sehr großer Wahrscheinlichkeit tot und ich auch.
  • Alle Beiträge anzeigen
  • heinrich
    @otto_incognito:"...nur hoffentlich gibt sie bald mal wieder ihre[Kunst] oft pädagogische Attitüde , diese ganzen in-den-Dienst von "Empathie" und "Innere Barrieren und Sehgewohnheiten" überwinden wollende Bla-Konzepte auf."

    Wer braucht die schon?
    Bitte sich melden...

    :-}

    .
  • Alle Beiträge anzeigen
  • heinrich
    In 50 Jahren kannst du
    hier im KN in jedes Bild reinsteigen
    und dort rumlaufen....
    :-}

    Sonst bleibt aber alles bei Altem...
    Warm, feucht und klebrig überall...
  • Gast, 8
    no future
    ..
  • Roderich
    Roderich
    in 50 jahren wird nur noch zwischen stuhlkunst und nicht stuhlkunst unterschieden.
  • Gast, 10
    Habe grundsätzlich etwas gegen Diktaturen.
    Wäre wünschenswert wenn die Kunst in der Zukunft nicht länger überpolitisiert wird, so dass nur noch soziale Haltung und nicht mehr Ästhetik zählt.
  • Gast, 11
    kunst ist mit eine der schönsten nebensachen der welt...........................
    aber in 50 jahren werden lebenserhaltende dinge vorrangig sein, wenn es so weitergeht ^^
  • efwe
    efwe
    In 50 Jahren wird es keine Kunst/Künstler mehr geben, denn in schon 10 Jahren hat der IS weltweit alle alten Kunstschätze zerstört und sämtliche Abbildungen werden verboten.
    ausgenommen digitale Kalligraphie.
    In 100 Jahren wird eine Gruppe Überlebender, die sich in den Bergen versteckt hält, die Höhlenmalerei neu erfinden.
    ..

    ist das ein Joke-?.
    Signatur
  • Gast, 13


    ist das ein Joke-?.


    In 10 Jahren wissen wir mehr.

  • Guru
    Guru
    absurd reals und xt3xka7s gemeinsame Enkelkinder werden deren Erbe im KN übernommen haben und weiterhin mit sinnentleerten Kommentaren die Threads und die Bilder zumüllen
  • Gast, 2
    hast du denn eigentlich auch ein leben neben dem kn ? du bist ja nur hier..zu jeder zeit und verwechselt das kn mit der psychatrie
  • Gast, 8 nee, nee, nix zu verwechseln
    hast du denn eigentlich auch ein leben neben dem kn ? du bist ja nur hier..zu jeder zeit und verwechselt das kn mit der psychatrie

    Kunst IST Therapie - auch in 50 Jahren
    Künstler SIND - wie Propheten ....
    und KN IST ein Irrenhaus
    und ja, klar bin ich Mensch^^.
  • Gast, 2
    soviel zu den tiefsinnigen threads hier. egal ob ich rumstress oder nicht, kommt irgendwann eh nur gülle raus.
    sieht man ja an den antworten. .hätte vll was werden können bei der fragestellung
  • Gast, 8

    soviel zu den tiefsinnigen threads hier. egal ob ich rumstress oder nicht, kommt irgendwann eh nur gülle raus.
    sieht man ja an den antworten. .hätte vll was werden können bei der fragestellung


    Bei der Fragestellung? Tiefsinnig wie Wettervorhersagen oder Antworten auf die Frage: "Wo sehen Sie sich in 50 Jahren?"

    Tiefer Sinn erschließt sich außerdem, wie bei der Kunst, dem Betrachter durch seine eigene Wahrnehmungsverarbeitung - Unsinn auch.
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Ist mir scheiß egal. In 50 Jahren bin ich längst tot. Dann geht mir alles an meinem knöchrigen verwesten Arsch vorbei. Wenn ich's aber schaffe ein körperloser Geist zu werden, werde ich gewisse "Künstler" heimsuchen um sie Demut zu lehren..
  • Guru
    Guru ...bis die Mammi kommt
    früher hat der kleine freche dicke Junge von nebenan mir die Luft aus dem Fahrradreifen gelassen, ich hab ihn dann vermöbelt. Der ist dann schreiend zu seiner Mammi gerannt und wurde zum Opfer.
  • Gast, 2
    ach nerv nicht..klar da könnte man sogar mal richtig umschwänken zu aktuellen kunsttrends etc...sinnlos ist kn und eure accounts. ich bin gott



    Bei der Fragestellung? Tiefsinnig wie Wettervorhersagen oder Antworten auf die Frage: "Wo sehen Sie sich in 50 Jahren?"

    Tiefer Sinn erschließt sich außerdem, wie bei der Kunst, dem Betrachter durch seine eigene Wahrnehmungsverarbeitung - Unsinn auch.


    .
  • Gast, 2
    jetzt bist du das opfer. so schnell kanns gehen
    früher hat der kleine freche dicke Junge von nebenan mir die Luft aus dem Fahrradreifen gelassen, ich hab ihn dann vermöbelt. Der ist dann schreiend zu seiner Mammi gerannt und wurde zum Opfer.


  • A-Hatter
    A-Hatter
    Bot schreibt man mit B, ohne G und nur einem T, glaub ich.
  • Guru
    Guru
    hatter benehm dich ma, des is n tiefsinniger Thread.
    (Ich würde gerne mal einen tiefsinnigen Thread eröffnen wie zb. ...dürfen Vegetaner Tierbilder malen? oder so)
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Halte ich für einen guten und ehrlichen Vorsatz. Mach das mal. Bring Farbe ins Spiel ..
  • absurd-real
    Zu jedem der dich scheisse findet, änderst du deine Meinung zu seinen Werken, Alkuru..
    Signatur
  • A-Hatter
    A-Hatter
    OK, aber vergesst unseren Werbepartner nicht. Denkt immer daran: Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.
  • Gast, 2
    verdammte althippies...burnen und saufen sich die rübe weg und laden ihren psychischen dreck bei einem ab.
  • Guru
    Guru
    ...denk ans Saufen, an der Tanke Veltins kaufen

    ...täglich 2 Gramm Shit,
    und du bleibst auch im Alter fit
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Wer hier genau den meisten Dreck abwirft, muss wohl noch genauer untersucht werden. Fürchte aber das ist ein sogenanntes Generationen-Problem.
  • Guru
    Guru
    ...endlich geschafft und einen Thread vermurxt.
    Man kann viel von euch lernen :-)
  • Guru
    Guru
    ...endlich geschafft und einen Thread vermurxt.
    Man kann viel von euch lernen :-)
  • nighthawk
    nighthawk
    ich denke, wenn man die entwicklung der letzten 50 jahre nachverfolgt und das ganze in die zukunft denkt, muss es nur grossartig werden. und wenn die bonzen dann endlich das bedingungslose grundeinkommen durchgesetzt haben, um die jobvernichtende digitalisierung voranzutreiben, wird jeder pupser mit 1000€ im monat abgespeist und kann rumkünstlern, wie er will. und in 50 jahren lebt die zum großen teil kinderlose, hedonistische und saumäßig bekloppte babyboomergeneration eh nicht mehr, man hat dann wieder mehr luft zum atmen und ne sicherere rente. und ich werd hoffentlich als steinalter sack mit weissem rauschebart an meinem haus am see rumhocken und meine 100 urenkel beim spielen beobachten. und mir denken: alter, geil, du hast's überlebt! wie die kunst dann sein wird, ist dann ja auch egal. ....
  • siku
    ich denke, wenn man die entwicklung der letzten 50 jahre nachverfolgt ...


    ...werden die Künstler auch weiter nach der kultur-politischen Pfeife tanzen - und keck behaupten "nur aus sich selbst zu schöpfen und zu schaffen".

    .
  • Gast, 18

    ich denke, wenn man die entwicklung der letzten 50 jahre nachverfolgt und das ganze in die zukunft denkt, muss es nur grossartig werden. und wenn die bonzen dann endlich das bedingungslose grundeinkommen durchgesetzt haben, um die jobvernichtende digitalisierung voranzutreiben, wird jeder pupser mit 1000€ im monat abgespeist und kann rumkünstlern, wie er will. und in 50 jahren lebt die zum großen teil kinderlose, hedonistische und saumäßig bekloppte babyboomergeneration eh nicht mehr, man hat dann wieder mehr luft zum atmen und ne sicherere rente. und ich werd hoffentlich als steinalter sack mit weissem rauschebart an meinem haus am see rumhocken und meine 100 urenkel beim spielen beobachten. und mir denken: alter, geil, du hast's überlebt! wie die kunst dann sein wird, ist dann ja auch egal. ....


    Du bist eben cool ! ;-)

  • efwe
    efwe
    ja- ein cooler Träumer ;)
    Signatur
  • Gast, 11
    no future
    ..


    alles weg ?

    den Quark hätt ich auch gelöscht ^^
    .
  • Gast, 2
    ach egal
  • Gast, 2
    keiner will deine meinung und geistigen ergüsse hören monika...sollte dich mal zum nachdenken anregen
  • Seite 1 von 2 [ 44 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen


Bisher: 504.320 Kunstwerke,  1.948.775 Kommentare,  274.093.916 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen und über Kunst diskutieren.