KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Signatur entfernen

  • Roderich
    Roderich Signatur entfernen
    Hallo!
    Mein Name ist Roderich. Ich habe bei meinem Urlaub in Frankreich in einem öffentlich zugänglichen Gebäudekomplex (war glaube ich in der Rue de Ravioli) ein Bild gesehen, Nun möchte ich die Signatur entfernen und meinen Namen drauf (drunter?) schreiben.
    Aber wie?
    Bin für jeden hilfreichen Tipp dankbar.

    Aber bitte nichts scharfes. Ich bin furchtbar ungeschickt und würde mich mit einer Rasierklinge oder Bleiche nur schneiden.
    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky
    Lieber Roderich, mit etwas Tip-Ex und einer großen Portion Humor und starkem Willen müsste das gut funktionieren.
    lass dich aber dabei nicht erwischen, sowas kostet teuer!


    Signatur
  • El-Meky
    El-Meky Monsieur Roderich
    da hättste aber auch selber drauf kommen können.
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • siku
    Hallo!

    Bin für jeden hilfreichen Tipp dankbar.


    dick mit Filzstift die bereits vorhandende Signatur überschreiben.
    Der Schriftzug "Roderich" tilgt alles unter ihm Liegende. - und dann ganz schnell wegrennen!
    ...
  • Guru
    Guru
    ...den Namen Roderich entfernen und entsprechend der Signatur umändern.
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    Gurus vorschlag erscheint mir absurd, der name Jacques-Louis David ist viel zu lang und unmelodisch für mich, den werde ich sicher nicht realisieren.
    Siku hingegen scheint mir den dreh raus zu haben. so werde ich es machen!
    danke euch. :).
    Signatur
  • otto_incognito
    otto_incognito


    dick mit Filzstift die bereits vorhandende Signatur überschreiben.
    Der Schriftzug "Roderich" tilgt alles unter ihm Liegende. - und dann ganz schnell wegrennen!
    ...

    Der Vorschlag ist soweit brauchbar, außer - die Empfehlung wegzurennen ist kontraproduktiv.
    Besser, nachhaltiger und Empathie heischender wäre es, nach getaner Schandtat stramm und
    mannhaft vor dem Bild stehenzubleiben und das Ganze als postfaktische Performance zu de-
    klarieren. Im äußersten Notfall käme ich dann noch hinzu und würde als kritisch - routinierter.
    Kunstphantast eine Rede halten, die auch noch die letzten Zweifler und Banausen entwaffnen
    würde.
    P.S. Hat jemand eigentlich die aktuelle documenta besucht?

    Signatur
  • Roderich
    Roderich ein eismohr geht immer
    ich nehme euch beim wort Otto's! auf die reden werde ich jetzt wohl bestehen.
    ich habe mir auch überlegt die security mit einzubeziehen, bin mir aber noch unklar welche rolle ich ihnen zuweisen soll. am sinnvollsten erscheint es mir sie als schutz vor aufgebrachten besuchern zu benutzen während ich meine signatur unter dem mir zustehenden bild anbringe. to protect and to serve, das ist auch außerhalb der vereinigten staaten, wie mir scheint, sinnvoll.

    auf der documenta war ich leider noch nie, mich findet man nur auf der consumenta, vorzugsweise beim pizzastand oder dem softeisverkäufer.
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen