KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Insomnia

  • Alle Beiträge anzeigen
  • RISG Insomnia
    Insomnia


    Jahrelang schlief ich nicht.


    Litt an unerklärlicher Schlaflosigkeit.
    Verbrachte so viele wache Nächte,
    meine Augenringe wurden dreifaltig.
    Aber kein Nachtgebet brachte die Erlösung.
    Nichts half mir hinüber, kein Buch, kein Medikament,
    nicht die unendlichen Legionen an Schafen,
    in nächtlicher Schwärze herbeizitiert zur Schlacht um ihn:
    Den Schlaf.


    Keine Milch mit Honig,
    auch nicht andere süße Erquickungen,
    auch nicht die Überanstrengungen von Körper und Geist,
    brachte jene müde Erschöpfung zustande.
    Kein Spaziergang in klarer Nachtluft.
    Auch das Betrachten funkelnder Sterne entführte mich nicht in ihr Land,
    auch nicht der übermäßige Alkoholkonsum in allen Kneipen der Stadt.


    Immer schlaflos lag ich stets wach -
    Und dachte nach.
    Und nach.


    Heute bin ich Nachtwächter.
  • Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen