KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • die fotze oder das viogelyanotbleiss und die freiheit der interpretation

  • rundesdreieck
    rundesdreieck die fotze oder das viogelyanotbleiss und die freiheit der interpretation
    viogelyanotbleiss kennt unter garantie niemand. das wort habe ich soeben erfunden.
    aber so gut wie jeder hat früher oder später mit dem wort "fotze" bekanntschaft gemacht.
    nun kommt es sehr darauf an, wie, wo, wann, warum, in welchem zusammenhang ein wort, ein begriff, in einer bestimmten situation erfahren wahrgenommen wird und wie es sich beim rezipienten verankert.
    (und ob es dabei bleibt)
    viogelyanotbleiss ist frei von irgendwelchen semiotischen belastungen. es ist unbenutzt, sauber, rein, jungfräulich. es versteht noch niemand als etwas bestimmtes und wird auch nichts anderes auslösen als ein frage-zeichen.

    die assoziation auf zb. den begriff "weiss" ist bei den meisten wohl identisch. aber auch vielfältig. es kommt nämlich auf den kontext an.
    weiss kann kälte bedeuten oder ruhe oder freiheit oder lärm usw.
    ich kann weiss denken und könnte weiss sagen. aber auch white oder blanco.
    die phonetik und die wahrnehmung ist völlig unterschiedlich.

    zu bedenken ist das !
    :-)

    ps.
    für die, die sich mit dem begriff "viogelyanotbleiss" nicht wohl fühlen… lasst eurem hirn die chance in aktion zu treten und ihn passend (aber neu) zu interpretieren oder umzuformen. sonst ist die ganze müh für diie katz.
    designvorschlag gratis: "vioo".
    das kann man sich auch besser merken. und wer die totale herausforderung nicht scheut:
    brücke schlagen !

    :-)))
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    jungs haben einen penis, mädchen eine vagina.
    Signatur
  • U hübscher Versuch, aber
    gib Dich doch nicht blöder, als Du bist, overbored --
    Sexualorgane sind eine wunderbare Sache, mit welcher Bezeichnung auch immer.
    Die fortwährende Reduktion weiblicher Menschen auf ihr Genital zeugt aber nun mal von gewissen Verstörungen, das kannst Du drehen und wenden wie Du willst.
    Nu ja, da ich eine Großzahl der Männer aber auch eher nur als geistlose "Schwanzträger" sehe, versteh ich (ungern) einen Teil Deiner Intention - Affenköppe gibt es ja mit und ohne Schwanz :P
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • rundesdreieck
    rundesdreieck
    gib Dich doch nicht blöder, als Du bist, overbored --
    Sexualorgane sind eine wunderbare Sache, mit welcher Bezeichnung auch immer.
    Die fortwährende Reduktion weiblicher Menschen auf ihr Genital zeugt aber nun mal von gewissen Verstörungen, das kannst Du drehen und wenden wie Du willst.
    Nu ja, da ich eine Großzahl der Männer aber auch eher nur als geistlose "Schwanzträger" sehe, versteh ich (ungern) einen Teil Deiner Intention - Affenköppe gibt es ja mit und ohne Schwanz :P


    ich sprach unter anderem von chancen. eine davon hast du jetzt ausprobiert.
    Signatur
  • U
    hm hm hm, threadübergreifend geblickt vermag und -mochte ich keine reale Chance zu erkennen (und das, obwohl ich neuerdings ja gelegentlich als Schwanzträger durchgehe).
    Aber der Dissenz zwischen Wahrhaftigkeitssuchern und amoralischen Verbalschachspielern ist eh chancenlos. I know.
  • Roderich
    Roderich
    Ju wie Johannes! ^^
    Signatur
  • heinrich
    viogelyanotbleiss

    Hmhmhmmmm...
    Spulst du die alle Fillter zurück,
    oder was?

    :-0
    Signatur
  • asoliM
    also mit diesem vogelyscheiss kann i gar nix anfangen.
  • heinrich
    Nein, kannst du nicht.
    Musst du auch nicht...

    :-}

    Zu hoch für dich...
    Signatur
  • asoliM
    ja klar heinerle, DU kennst dich aus !
    :))))).
  • iaPamlaT
    overbored - das thema, das du anschneidest ist im 20. jahrhundert zur genüge durchgearbeitet worden. besser gesagt die themen.
  • rundesdreieck
    rundesdreieck

    overbored - das thema, das du anschneidest ist im 20. jahrhundert zur genüge durchgearbeitet worden. besser gesagt die themen.


    bist du so eigennützig und knallst vorm nächsten posting mal deinen schädel gegen die nächstbeste mauer, ja?
    Signatur
  • iaPamlaT
    machst Du das jedes Mal bevor Du postest so?
  • rundesdreieck
    rundesdreieck

    machst Du das jedes Mal bevor Du postest so?


    das ist ne hilflose retoure.
    ich lass dich in ruhe.
    alles gut.
    Signatur
  • huekki
    huekki

    [quote="p381066"]viogelyanotbleiss kennt unter garantie niemand. das wort habe ich soeben erfunden.
    aber so gut wie jeder hat früher oder später mit dem wort "fotze" bekanntschaft gemacht.
    ...
    ps.
    für die, die sich mit dem begriff "viogelyanotbleiss" nicht wohl fühlen… lasst eurem hirn die chance in aktion zu treten und ihn passend (aber neu) zu interpretieren oder umzuformen. sonst ist die ganze müh für diie katz.
    designvorschlag gratis: "vioo".

    Die neue wortschöpfung gefällt mir besser, als das wort mit "f". Liegt wohl daran, daß es mich an "rotze" erinnert. Beide wörter hören sich für mich hart, unappetitlich und schmähend an. "Schwanz" hingegegen erinnert mich an tanz und eine freudvoll wedelnde rute.....wenn ich´s mal vergleiche. Aber das ist ja für jeden anders.
    Deine wortneuschöpfung ist ein netter versuch...aber bissi kompliziert. Spätestens beim liebesspiel - sollte mann/frau es zwischendurch aussprechen - ist die zunge bereits abgebrochen, bevor das eigentliche bezirzen angefangen hat....
    Für´s öhrchenreizen reichts auch nich recht....ob nun in lang oder in kurzform....zumindest nicht, wenn das v wie in "vieh" gesprochen wird...- wobei das "bleissssssssss" schön langgezogen ausgesprochen, an "heiß" anknüpfend und dem zischenden "s"-laut für wärme sorgen könnte.
    Phonetisch etwas weich-scharfes zu finden...hm, ja - eine herausforderung....Ich werde mal im gewürzschrank suchen gehen...- dank für die anregung!
  • Seite 1 von 1 [ 16 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen