Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • Organspender gesucht

  • Gast, 1 Organspender gesucht
    immer mehr menschen die an einem schwer degenerierten kunstorgan leiden, wenden sich an die medizin und fördern die transplantation eines solchen organs, da sie sich in ihrer kreativität schwer beeinträchtigt fühlen.
    offensichtlich ist die bereitschaft das eigene Kunstorgan selbst zu entwickeln sehr gering, denn mehr und mehr schiebt man die schuld der eigenen kreativitätslosigkeit auf angeblich genetische ursachen eines zu kleinen organs.
    gerüchten zufolge blüht auf dem schwarzmarkt der handel mit den begehrten kunstorganen, wofür man bereit ist horende summen zu bezahlen und welche angeblich meist von ureinwohnern des brasilianischen regenwaldes stammen.

    ps: wenn ich es nicht mit meinen eigenen augen in einer angesagten frauenzeitschrift gelesen hätte, könnte ich es selbst nicht glauben.



    .......
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Am Besten, du vermantscht dein Gehirn zu Stammzellenmus
    und gründest ein Start.Up für transplantierte Marmelade.
  • Gast, 3
    ich lese dauernd in femina.
    ist komisch aber informativ.
    anmerkung: ich zieh mir die layouts der informationen raus und pack was anderes rein.
    manchmal siehts gut aus.
  • synafae
    synafae Könnte, könnte, Fahrradkette
    "ps: wenn ich es nicht mit meinen eigenen augen in einer angesagten frauenzeitschrift gelesen hätte, könnte ich es selbst nicht glauben."

    Danksagung der Ansagnung..
    Signatur
  • Gast, 3

    immer mehr menschen die an einem schwer degenerierten kunstorgan leiden, wenden sich an die medizin und fördern die transplantation eines solchen organs, da sie sich in ihrer kreativität schwer beeinträchtigt fühlen
    offensichtlich ist die bereitschaft das eigene Kunstorgan selbst zu entwickeln sehr gering, denn mehr und mehr schiebt man die schuld der eigenen kreativitätslosigkeit auf angeblich genetische ursachen eines zu kleinen organs.
    gerüchten zufolge blüht auf dem schwarzmarkt der handel mit den begehrten kunstorganen, wofür man bereit ist horende summen zu bezahlen und welche angeblich meist von ureinwohnern des brasilianischen regenwaldes stammen.

    ps: wenn ich es nicht mit meinen eigenen augen in einer angesagten frauenzeitschrift gelesen hätte, könnte ich es selbst nicht glauben.



    ......


    superoffen aus-gesagt:
    ich würde gerne verblöden. denn das würde bedeuten, dass ich viel mehr verstehen könnte.
  • synafae
    synafae
    Ja! Der Nullpunkt lässt einen sehr viel weiter blicken!
    :)
    Signatur
  • Gast, 3

    Ja! Der Nullpunkt lässt einen sehr viel weiter blicken!
    :)


    ich meinte (und das noch immer) ... verstehen. nicht blicken.
    der blick soll ja überleben.
    das verständnis kann meinetwegen je nach sachlage abkratzen.
    :-)
  • otto_incognito
    otto_incognito Naja, es ist schon bitter
    wie sehr das Thema stagniert. Eine weiterführende Meldung
    wie: Eine Blutspur durchzieht das Land. Berüchtigtes Creativ
    Kartell treibt Handel mit Geraubten Kunstorganen - wäre nett
    aber ich befürchte einen weiteren Thread, in dem Millenchen
    die Entdeckung ihres creativen G-Punktes verkündet.
    Signatur
  • Gast, 3

    ...ich befürchte einen weiteren Thread, in dem Millenchen
    die Entdeckung ihres creativen G-Punktes verkündet.

    na das tut sie doch. (ihren punkt verkünden)
    superior.
    ich kann plötzlich zwischen blöd und dem andern ding hin- und herspringen.
    nee... ist brachial gelogen.
    ich kann das schon immer.
  • Gast, 5 Milosa, sag mal,
    haben Re- (und Duo-, wenn nicht Tri- oder Quatro-) Inkarnationen in fantasievoller Ummantelung, völlig Neues imaginierend, von Natur aus eigentlich schon ein größeres Kunstorgan?
  • Gast, 3

    haben Re- (und Duo-, wenn nicht Tri- oder Quatro-) Inkarnationen in fantasievoller Ummantelung, völlig Neues imaginierend, von Natur aus eigentlich schon ein größeres Kunstorgan?


    in etwa so.
    es wird grösser und grösser.
    bis es dann platzt um mehr bewegungsspielraum für interpretationen zu schaffen.
    in denen kommt dann auch kunst vor.
  • Gast, 3

    haben Re- (und Duo-, wenn nicht Tri- oder Quatro-) Inkarnationen in fantasievoller Ummantelung, völlig Neues imaginierend, von Natur aus eigentlich schon ein größeres Kunstorgan?


    in etwa so.
    es wird grösser und grösser.
    bis es dann platzt um mehr bewegungsspielraum für interpretationen zu schaffen.
    in denen kommt dann auch kunst vor.
  • Gast, 3

    haben Re- (und Duo-, wenn nicht Tri- oder Quatro-) Inkarnationen in fantasievoller Ummantelung, völlig Neues imaginierend, von Natur aus eigentlich schon ein größeres Kunstorgan?


    in etwa so.
    es wird grösser und grösser.
    bis es dann platzt um mehr bewegungsspielraum für interpretationen zu schaffen.
    in denen kommt dann auch kunst vor.
  • Gast, 3
    :-)
  • Gast, 6
    schon 2009, allerdings ging es da noch um geklautes koerperfett. ich hatte die eroeffnung fuer eine satire darauf gehalten - nein?.
  • Gast, 3
    schon 2009, allerdings ging es da noch um geklautes koerperfett. ich hatte die eroeffnung fuer eine satire darauf gehalten - nein?


    (...)bottles of liquid fat which they claimed were worth up to £36,000 a gallon.(...)
    irre.
    sowas kann also auch ausgerechnet werden.
    da fällt mir andererseits ein:
    ne putzfrau wollte mal alles schön sauber machen.
    indem sie´s dann tat, entstand ein angeblicher schaden in höhe von.
    :-)
  • Gast, 1
    @otto danke otto für den wertvollen tipp mit der marmelade.... BRAVO! GUt Gemacht OTT0!!!!
    jetzt setz schön deine selbstgebastelte kasperlteufelsmaske auf und geh wieder brav zurück in deine gummizelle - aber flott!!

    ;))))))))

    allerherzlichste grüße M.....
  • Gast, 1
    @bob schneider ist auf jeden fall eine satire ... aber eher auf ein hier eröffnetes kreativitätsthema.
    leider wollen manche idioten hier einen krimi daraus machen ......
  • heinrich
    Noch ein wertvoller Tipp
    von einem Idioten hier...
    Benutze bitte Immer Kondome!

    Du weißt schon...

    Alles Liebe!

    :-}
    Signatur
  • Gast, 1
    danke heinerle, mach ich nie!!

    :-)))))))))))
  • heinrich

    danke heinerle mach ich nie!!

    :))))))).


    UIUIUIUIU !

    wie alt bist du denn?
    möchtest du alt überhaupt werden?

    Signatur
  • Gast, 1
    an ju was weiss ich, was irgendwelche dritte und viertre inkarnationen für ein kunstorgan haben...
    ist mir eigentlich auch vollkommen egal.

    ::-)..
  • heinrich
    egal?

    ich weiß nich
    so kriegst du keinen Organ...
    so sind deine Chancen sehr gering, tja...
    du, arme...

    :-}.
    Signatur
  • Gast, 1
    Besten Dank!

    UND: interpretiert doch alle hinein was ihr wollt!
    DENN: um das geht es ja!
  • Seite 1 von 1 [ 24 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen


Bisher: 504.284 Kunstwerke,  1.948.742 Kommentare,  274.031.959 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen und über Kunst diskutieren.