KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Welcher Künstler malte calligramm artige Menschen?

  • Kyberiade
    Kyberiade Welcher Künstler malte calligramm artige Menschen?
    Ich suche einen abstrakten maler der moderne, der menschliche Silhouetten mit Worten gefüllt hat. Die Umrisse waren komplett schwarz im Gegensatz zum Calligramm. Könnte auch sein dass ich mir das ausgedacht habe ist aber unwahrscheinlich, also lieber fragen :D
  • xylo
    xylo
    SAXA (der macht nix anderes)
    Signatur
  • Kyberiade
    Kyberiade
    Nicht ganz der den ich gesucht habe aber es hilft schon weiter, also vielen Dank
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    Hi :)
    hm, da es inzwischen ja unzählige Nachahmer und Abwandlungen gibt, müsstest Du zum einen mal direkt bei Kunstgalerien / Museen u.a. Kunstsachverständigen nachfragen, welcher von den Künstlern denn nun der wirklich erste war, der diesen Stil erfunden hat.

    Ich selbst hab sowas jedenfalls schon während meiner Ausbildung auf dem Lette Verein Berlin ca. 1982 entworfen (Pferd als Kalligraphie-Malerei).

    Welchen Stil meinst Du denn genau?
    Denn z.B. allein unter dem folgenden Link, sind unzählige Stile und Abwandlungen dieser Typographischen "Malerei" hochgeladen worden:
    --> https://www.pinterest.de/explore/typography-portrait/

    Woher diese Uploader diese Fotos aber immer so klauen und ob sie überhaupt das Recht dazu haben, diese Bilder so hochzuladen, müsste man auch erstmal abklären - viele wissen ja nichtmal, dass sie das so gar nicht hochladen dürften falls sie nicht der jeweilige Künstler selbst sind, weil sie alleine damit ja schon deren Urheberrechte verletzen.... (UrhG)
    Signatur
  • Kyberiade
    Kyberiade
    Danke für die ausführliche Antwort :) Leider ist das aber trotzdem noch nicht genau das Gesuchte. Ich hätte wahrscheinlich vorher erwähnen sollen dass das Motiv das ich suche im kubistischen oder dadaistischen Stil geschaffen wurde (ich würde zum synthetischen kubismus tendieren). Es ist eher das Profil eines Menschen als ein direktes portrait. Es war mir sehr wichtig das Motiv zu finden da ich eine ganze Serie davon machen wollte und dazu natürlich das original kennen sollte.
  • YoMa-Art
    YoMa-Art Nix zu danken :)
    Ich finde das Thema auch sehr spannend und würde dann eigentlich noch eher auf einen Künstler aus der Bauhaus Zeit tippen.
    --> https://i.pinimg.com/736x/73/3e/30/733e30d132575ae68aaa1ef1be682ba2.jpg

    Denn soweit ich mich erinnere (kann mich aber auch irren, ist schon so lange her), haben weder die Dadaisten noch die Kubisten, mit der Schrift wirklich Figuren oder Gesichter erstellt.
    Die Schriften aus diesen Zeiten sahen ja doch eher meist so aus:
    --> https://i.pinimg.com/236x/b4/2f/70/b42f70fe3ab03b3c125e8d22d4ad93ec--typography-poster-design-typography.jpg
    --> https://i.pinimg.com/236x/77/20/fd/7720fdab74672867ba8cbd72e5e6a9e8.jpg Wobei Picasso durchaus evtl. auch in Frage käme, hm.

    Viell. hilft das schon etwas weiter?
    Ich persönlich wurde damals jedenfalls mehr von der schnörkeligen Randmalerei des Mittelalters inspiriert (Dürer & Co).
    Signatur
  • Kyberiade
    Kyberiade
    Ich bin da eher der Freund der Hochrenaissance, will aber jetzt etwas mehr in Richtung Abstraktion gehen. Bauhaus hilft auf jeden fall, da werde ich mal recherchieren. An Picasso habe ich auch schon gedacht und ein paar Bücher und das Internet durchgeschaut, nur war er leider zu produktiv um da so schnell etwas zu finden :) vielen Dank nochmal
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    Oh gerne, bin gespannt wen Du meintest :)
    Würde mich freuen, wenn Du das Bild dann hier verlinkst.
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen