Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • Wie sieht ein Kunststudium an der Kunstakademie Düsseldorf aus

  • Gast, 7



    du bist ein idiot.
    meine sprache hier hat manchmal verdammt wenig mit meiner einstellung zu den von dir angesprochenen themen zu tun.
    ich bin da absichtlich schizophren. und das mit voller freude, wenn ich auf solche naiviäten wie dich treffe.
    nicht, dass ich verächtlich menschen wie dir gegenüber bin... du meinst ja alles so, wie du´s schreibst, aber du verstehst von kunst und den tieferen dingen, die damit korrespondieren ... rein gar nichts.
    ich nehms nicht übel. tschüss. bis irgendwann.
    einmal aufwachen, please. then we can talk on.


    Du redest dir die Welt auch so, wie du sie gern hättest, das funktioniert aber nur in sehr begrenztem Maße.... du bist derjenige, der mal aufwachen sollte und aufhören sollte sich hinter sexistischen und/oder abfälligen Sprüchen zu verstecken ;-)
  • parkgalerie-berlin
    parkgalerie-berlin


    du bist ein idiot.
    meine sprache hier hat manchmal verdammt wenig mit meiner einstellung zu den von dir angesprochenen themen zu tun.
    ich bin da absichtlich schizophren


    Klar. wir Kunstschaffende sind ja so ironisch, seit 20 Jahren, in allen unseren Kommentaren, damit stehen wir voll drüber. Und keiner kann uns. Leider gibt es aber keine bezahlbaren Wohnungen mehr, ein assoziales Pack regiert uns, alles und jeder dümpelt in seiner chauvinistischen Regression rum, Britz Süd oder Katalonien oder Britanien first,
    erst heute hat mir noch jemand erzählt, er sei "da absichtlich schitzophren".
    Scheiße..
    Pack. Mitmarschierer.
    "Ich bin ja kein Nazi, aber..."
    Signatur
  • Gast, 5 "ein assoziales Pack regiert uns"
    ich sagte ja schon: du bist naiv.
    mit dem asozialen pack, welches sich anmasst, zu "re-gieren" hast du recht.
    du sprichst hier nur falsch mit dem richtigen, du depp.
  • Gast, 5



    Du redest dir die Welt auch so, wie du sie gern hättest, das funktioniert aber nur in sehr begrenztem Maße.... du bist derjenige, der mal aufwachen sollte und aufhören sollte sich hinter sexistischen und/oder abfälligen Sprüchen zu verstecken ;-)


    du bist ne frau und willst/wolltest früher oder später gefickt werden.
    und?
    was ist jetzt, der natur entsprechend, so a-normal daran? (ausser deiner konditionierung?)
  • Gast, 9
    Absolut vorbildlich wie Runder Dreck einer 15 jährigen pädagogisch erklärt wie man als Erwachsener sich benimmt wenn man ein absoluter Loser ist. Immer schön auf alle schimpfen. Politiker. Gesellschaft Professoren alle sind Schuld das du es zu nichts gebracht hast..
  • Gast, 5
    Absolut vorbildlich wie Runder Dreck einer 15 jährigen pädagogisch erklärt wie man als Erwachsener sich benimmt wenn man ein absoluter Looser ist. Immer schön auf alle schimpfen. Politiker. Gesellschaft Professoren alle sind Schuld das du es zu nichts gebracht hast.


    verlierer wird nicht mit 2 i geschrieben und loser nur mit 1nem o.
    und wenn schon, dann wäre ich ein relativer und kein absoluter.
    das muss man schön auseinanderhalten.
    ich empfehle etwas literatur: leonard cohen -> beautiful losers (ca mitte 1960 erschienen)
    und wenn du glaubst, in so einer antiquierten weise moralisieren zu müssen, ... solltest du eins wissen:
    die "15-jährigen" today... haben mich schon des öfteren verblüfft gucken lassen. warum?
    weil die untereinander manchmal noch um einiges ordinärer talken als du dir das vorstellen kannst. keine ahnung in welchem zeit-raum du dich am leben wähnst.
    und im übrigen:
    meine sprache hier im kunstnet ist ein wunderbares stück creativität und besteht unbedingt aus bestimmten stilelementen, von denen du dir welche rauspickst und nicht damit klarkommst.
    das tut mir ja schrecklich leid aber ändern kannst du deinen horizont nur selbst.

    :-)

    n.s.
    "Politiker. Gesellschaft Professoren alle sind Schuld das du es zu nichts gebracht hast."
    aha. das schliesst du also aus meiner schreibe.
    vermutungen und spekulationen auf schlichtestem ackerboden spriessen in deinem hirn zur vegetativen realität. ja?
    was machst du denn, wenn ich plötzlich ganz anders schreibe und formuliere? das kann ich nämlich. generiert dein denkapparat mich dann zum hypokrit, weil das klischee nicht mehr passt?
    ich bin ein creativer.
    du nur begrenzt. zuwenig phantasie. soviel lässt sich sagen.



  • Gast, 9
    Stilelemente wie sexistische Fäkalsprache? (Loser werde ich ändern. Aber wo hab ich Verlierer geschrieben)
  • Grischa
    Grischa
    Hi

    Also ich wollte auch unbedingt in düsseldorf studieren alerdings wusste ich nicht wieso. Wie sieht es bei dir aus weißt du genau wieso du dahin willst?
    Ich kenne einige die dort studieren und begeisterung klingt anders.
    Wenn du kein Abitur hast muss du um dort aufgenohmen zu werden eine 1,3 in der Mappe haben sonst wird das alles nichts.Mit Abitur ist es eine 2,3 zumindestens war es vor 4 Jahren so;)
    Eine Studentin sagte mir das Sie ihre Professorin im Jahr nur 3 mal gesehen hat und das auch nur ganz kurz.Also um technik auf zu bauen ist diese Akademie mit sieherheit nichts wie den auch wenn die Professoren nicht vor Ort sind.
    Eines positives hat Düsseldorf Kustakademie jedoch für mich gehabt dank ihren Absage wollte ich um somehr Kunst studieren und befindede mich gerade in Kiel auf der Muthesius Kunsthochschule wo ich meinen Master im Winter anfange:)

    Kann dir nur ratten auch andere Kunsthochschulen in betracht zu ziehen;)

    lg Grischa
  • parkgalerie-berlin
    parkgalerie-berlin
    @Kugelrund
    Deine Sprache ist ein inhaltsloses Gestammel, das jedem Argument ausweicht.
    Statt dessen gibt es dann einen Verweis auf Cohen ohne jeglichen Bezug zum gesagten und ohne jede Erläuterung und die Flucht in die Phrase: "und wenn schon, dann wäre ich ein relativer und kein absoluter." Ebenfalls selbstverständlich ohne Erläuterung oder gar Argument.
    Hauptsache, ein Text ohne Inhalt lässt sich auf 1000 Buchstaben strecken.
    Verschone uns einfach mit diesem wirren, endlosen Geschwafel..
    Signatur
  • Gast, 11
    Hallo Florentine, ich wünsche dir viel, viel Glück. Mit 15 schon so zu malen.....ich denk du schaffst das. LG, Tim
  • Gast, 5

    ("@Kugelrund")

    wie man man auf jemanden heruntergucken kann, der sich über einem befindet, hat ganz sicher was mit neuester quantenmechanik zu tun.
    :-)

    ("Deine Sprache ist ein inhaltsloses Gestammel, das jedem Argument ausweicht.")

    das würde ich dann doch sicherheitshalber noch mal genau überprüfen (notfalls ... jemand anders dran lassen)
    :-)

    ("Statt dessen gibt es dann einen Verweis auf Cohen ohne jeglichen Bezug zum gesagten und ohne jede Erläuterung und die Flucht in die Phrase: "und wenn schon, dann wäre ich ein relativer und kein absoluter.")

    na klar gibts da einen bezug. du kannst ihn nur nicht herstellen, da du dieses buch nicht kennst.
    aber selbst wenn du dich da durchgeackert hättest, würdest du es nur schwerlich begreifen.
    und -b- ... den unterschied und die bedeutung von relativ und absolut kannst du googlen.
    und auch hier bezweifle ich, dass du danach weisst, was ich damit meine. (obwohl das relativ einfach zu verstehen sein könnte)

    ("Ebenfalls selbstverständlich ohne Erläuterung oder gar Argument.
    Verschone uns einfach mit diesem wirren, endlosen Geschwafel.")

    erläuterungen, argumente.... hahahaaaa... sowas willst du, brauchst du?
    wozu?
    :-))))))
    übrigens: der fakt, dass ich dir überhaupt antworte, ist doch schon eine nette geste und kleine hilfestellung in dieser hinsicht.

    und last:
    dass du "uns" also "wir" ... schreibst...
    was sagt die psychologie dazu?
    :-)))



  • Gast, 9
    Hab ich doch deutlich erklärt woran man einen Loser erkennt. Jemand der andere für seine Unfähigkeit verantwortlich macht. Was war daran so schwer zu verstehen? Aber wenn wir schon bei Songtexten " Du brauchst deinen Selbsthass nicht auf andere projektieren".
    P:S .Bis jetzt hast du immer in diesem Forum in einer Gossensprache getext .Deswegen wirst du es auch nicht ändern. Aber du hälst dich bestimmt für Bukowski du Loser
  • Gast, 5
    zitat:
    "Hab ich doch deutlich erklärt woran man einen Loser erkennt. Jemand der andere für seine Unfähigkeit verantwortlich macht."

    seufz...
    ok. danke, dass du mir was "erklären" wolltest. die absicht schon ist ehrenwert.
    und dein zweitsatz? "hilf" mir doch netterweise gleich nochmal. worin besteht meine unfähigkeit laut deiner sicher grundsoliden analyse??
    :-))))
  • Gast, 9
    Rundes Dreieck. Nur weil du dich einmal benimmst heißt das noch lange nicht das du Creativ bist. Du wirst schon bald jemanden wieder beleidigen. Du kannst nicht aus deiner Haut.
  • Gast, 12
    Florentine, hier wird extra für Dich ein net-tes Kunst-Stück inszeniert, damit Du Dich schon mal einnorden kannst, Szene mäßig. .

    Und denk d'ran: DU entscheidest, von wem Du Dich f..cken lässt.... hope-not-fooly

    I love you all^^
  • Gast, 5

    zitat risg:
    "Du redest dir die Welt auch so, wie du sie gern hättest, das funktioniert aber nur in sehr begrenztem Maße.... "

    da hast du in gewissem rahmen recht !
    richtig ! ich schaffe mir meine eigene realität.
    welche denn sonst?
    :-))))))))))

    ausgerechnet der relativ treffendste gedanke (der letzten "kommentare") wurde hier von wem auch immer zugeklappt durch stumpfe rotpunktzensur.

  • Doktor Unbequem

    ... meine sprache hier im kunstnet ist ein wunderbares stück creativität ...



    Diese Erklärung lässt Deine Äusserungen in ganz neuem Glanz erscheinen!
    Das ändert alles...
    :)

    Rundeck for President!!!
  • Gast, 5



    Diese Erklärung lässt Deine Äusserungen in ganz neuem Glanz erscheinen!
    Das ändert alles...
    :)

    Rundeck for President!!!


    würde ich ja glatt annehmen. dieses amt und diese würde.
    allerdings unter der (wohl eher) irrealen voraussetzung, dass dann alle terristen schlagartig ebenfalls präsident werden.
    na ja... ich hab schon vielfach gechannelte geduld.

    :-))))

  • Doktor Unbequem
    du wärst vermutlich auch der beste Präsident aller Zeiten...
    ^^
  • Gast, 5
    zitat grischa:
    "Wenn du kein Abitur hast muss du um dort aufgenohmen zu werden eine 1,3 in der Mappe haben sonst wird das alles nichts.Mit Abitur ist es eine 2,3 zumindestens war es vor 4 Jahren so;)"

    allein daran kann man schon gut erkennen, wie schwachsinnig dieser kunstbetrieb ist.
    so baut man hochkultur (falls sie denn existent wäre) ab und nicht auf.
    einer der gründe, warum josef beuys dort damals zu recht seinen "terror" veranstaltet hat.

    zitat:
    "Eine Studentin sagte mir das Sie ihre Professorin im Jahr nur 3 mal gesehen hat und das auch nur ganz kurz. Also um technik auf zu bauen ist diese Akademie mit sieherheit nichts wie den auch wenn die Professoren nicht vor Ort sind. "

    genau umgedreht wird ein schuh draus. denn so besteht eine reelle chance, 4 jahre lang (oder mehr) sich und seine anlagen zu entwickeln.

    :-)))
  • Florentine
    Florentine
    @Gischa
    Hallo Gischa
    Ja ich weiß genau was ich damit will
    Ich möchte nur aus Spaß Kunst studieren ich habe mir 10 Jahre gegeben zu studieren ich möchte nach der Schule erstmal einfach malen Leute kennen lernen die Kunst genauso lieben wie ich in Düsseldorf am reinspazieren und Leute schnell skizzieren einfach mich weiter bilden Lebenserfahrungen sammeln und Spaß haben vielleicht weitere Ausstellungen machen und in die Kunstszene rein wer weiß vielleicht werde ich ja auch mit meinen Bildern bekannt.... :)
    Aber das muss nicht sein
    Wenn dann diese 6 Semester um sind und ich 21 bin möchte ich in Mönchengladbach Kultur Pädagogik studieren weil ich es cool finde was man da so lernt und man kann viel da mit machen
    Aber mein eigentliches Ziel ist es eine eigene Kunstschule auf zu machen
    Ich möchte mit 60 neben meinen kleinen Kindern denen ich Kunst beibringe sitzen und ihnen Kreativität und ein Ort der Geborgenheit geben ich freue mich da so drauf und ich weiß auch das das in Wirklichkeit so ist da ich auf so eine Kunstschule gehe und die Frau die das macht der Hammer ist
    Wenn ich ihr das erzähle sagt sie das ich dann ihre Kunstschule übernehmen soll und das währe echt eine sehr sehr große Ehre für mich
    Und dann hätte ich alles erreicht was ich vom Leben möchte
    Also ich glaube ich schaffe das
    Und wenn es anders läuft läuft es eben anders :).
  • Florentine
    Florentine
    @tim Weber
    Vielen Dank !!

  • Gast, 12 Randgedanke

    @Gischa
    Hallo Gischa
    Ja ich weiß genau was ich damit will
    Ich möchte nur aus Spaß Kunst studieren ich habe mir 10 Jahre gegeben zu studieren ich möchte nach der Schule erstmal einfach malen Leute kennen lernen die Kunst genauso lieben wie ich in Düsseldorf am reinspazieren und Leute schnell skizzieren einfach mich weiter bilden Lebenserfahrungen sammeln und Spaß haben vielleicht weitere Ausstellungen machen und in die Kunstszene rein wer weiß vielleicht werde ich ja auch mit meinen Bildern bekannt.... :)
    Aber das muss nicht sein
    Wenn dann diese 6 Semester um sind und ich 21 bin möchte ich in Mönchengladbach Kultur Pädagogik studieren weil ich es cool finde was man da so lernt und man kann viel da mit machen
    Aber mein eigentliches Ziel ist es eine eigene Kunstschule auf zu machen
    Ich möchte mit 60 neben meinen kleinen Kindern denen ich Kunst beibringe sitzen und ihnen Kreativität und ein Ort der Geborgenheit geben ich freue mich da so drauf und ich weiß auch das das in Wirklichkeit so ist da ich auf so eine Kunstschule gehe und die Frau die das macht der Hammer ist
    Wenn ich ihr das erzähle sagt sie das ich dann ihre Kunstschule übernehmen soll und das währe echt eine sehr sehr große Ehre für mich
    Und dann hätte ich alles erreicht was ich vom Leben möchte
    Also ich glaube ich schaffe das
    Und wenn es anders läuft läuft es eben anders :).


    puh, mit so 'ner Rechtschreibung und Interpunktion kann man heute Abitur machen?
  • Doktor Unbequem
    mit 15 Jahren alles durchgeplant bis zum Rentenalter.
    :)
    Good Luck, Du wirst Deine Vorstellungen gewuppt kriegen...
    Signatur
  • Florentine
    Florentine
    @Gast, 12
    Tut mir leid ich bin schlecht in Rechtschreibung und generell allem schulischem ...:/
  • Florentine
    Florentine
    @doktor unbequem
    Danke
    Und stimmt ist ziemlich durchgeplant.. ;)
  • Roderich
    Roderich
    oh mein gott.......alles so verplanen - wo bleibt da platz zu leben? ^^
    Signatur
  • Florentine
    Florentine
    Roderich
    Ich weiß ist etwas extrem aber ich glaube ich habe genug Zeit
    Zu leben :)
    Ich liebe es mich mit Kunst zu beschäftigen das macht mich mega glücklich
    und ich mache das auch alles so wie ich gerade will. Ich habe nur schon Vorstellungen was ich möchte kann sich aber auch alles ändern .... glaube aber nicht :)))
  • Doktor Unbequem
    wo bleibt da platz zu leben? ^^


    da ist idR ganz viel Raum um den roten Faden drum herum...
    vll. kann man sogar sagen, er bildet sich erst dann.

    Blätter im Wind sind aber auch irgendwie ganz nett....
    Signatur
  • Roderich
    Roderich lauter plattitüden
    "erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt." ist nicht ohne grund ein sehr beliebtes sprichwort.
    ps: "solange man noch lebt, geht es auch weiter" ist dagegen meine prämisse.
    pps: "alles wird gut, und wenn es nicht gut ist, ist es auch nicht das ende.!

    ^^
  • Doktor Unbequem
    jaja, der rodi und seine lebenserfahrungen...
  • Roderich
    Roderich
    @Doktor Unbequem
    werd du erst mal so alt wie ich, du vertrocknetes stück suppenfleisch! ^^
  • Gast, 12
    Studium nur aus Spaß - also aber doch nicht von dieser Sorte, von der nightawk sprach?

    ...........
    ja, sonst in meinem studium, so vor 10 jahren, waren 70-80% frauen.
    in meinem meisterschülerjahrgang waren von 10 leuten ganze 3 männer. und das war schon viel. oft hattest du nur einen, und selbst der war dann meistens schwul.

    bei den mädels habe ich durchweg immer die gleiche vorgehensweise beobachtet. die schnappten sich irgendwann mal im verlauf des studiums einen angehenden mediziner, bwler oder jurastudenten als freund.
    kurz vor dem diplom wurde geheiratet und bei der meisterschülerprüfung standen sie mit dickem bauch da, oder hatten schon ein baby im tragetuch. danach hab ich nie was von denen gehört. das studium hat sich aber trotzdem voll gelohnt für sie, denke ich...........


    .
  • Doktor Unbequem

    @TransformarT
    werd du erst mal so alt wie ich, du vertrocknetes stück suppenfleisch! ^^

    jaaaa, hodi, der war wieder vollfett!
    hau raus, das macht frei!
    manchmal
    Signatur
  • Florentine
    Florentine
    Ja ich bin mir auch sicher das das anders kommt
    Als erwarten @Roderich
    aber dieser Traum ist so stärkend und schön für mich.
    Ich muss immer automatisch Lächeln wenn ich daran denke und deshalb probiere ich ihn so gut wie es geht um zu setzten :)

    Und ja genau um den roten Faden ist ganz viel Raum drum herum ;)))
  • Florentine
    Florentine
    @Gast, 12
    Nein keine Sorge
    Einfach nur malen weil es mir Spaß macht
  • Doktor Unbequem
    @TransformarT
    werd du erst mal so alt wie ich, du vertrocknetes stück suppenfleisch! ^^

    da stell ich doch den wackeligen Theo auf,
    dass so alt nur Schweinchen werden...
    :)
    .
    Signatur
  • Gast, 12
    Florentine, es ist gut, einen Plan zu haben. Sehr gut. Sehr viel besser, als keinen Plan zu haben.
    Flexibel genug bei Abweichungserfordernissen wirst Du schon sein.
    Aber erst mal dem Faden entlang.
    Gutes Gelingen Dir.
  • Gast, 5
    flora
    "Und stimmt ist ziemlich durchgeplant.. ;)"

    beim rausploppen aus der mama hast du gleich die to do liste in die patschhändchen gedrückt bekommen.
    das nenne ich organ i sation.

    and then she rubbed a clear patch in the condensation of her life.

  • Florentine
    Florentine
    @Gast, 12 Danke !!
  • Seite 2 von 4 [ 157 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen


Bisher: 504.284 Kunstwerke,  1.948.742 Kommentare,  274.031.959 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen und über Kunst diskutieren.