KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Alphatier

  • Filou
    Filou Alphatier
    Die Bezeichnung „Alphatier“ wird als Tiermetapher für durchsetzungsfähige, dominante Menschen - primär Männer - in Führungssituationen genutzt, um Stellung und Habitus innerhalb einer Gruppe oder Bewegung zu charakterisieren. Die Bezeichnung kann einen teils positiven, teils negativen Beiklang haben. Im negativen Sinne kann Alphatier bedeutungsähnlich sein mit autoritär, dominant, nicht kompromissbereit, machthungrig und wenig kooperationsfähig. Die positiven Aspekte kann man im Wesentlichen mit den folgenden Adjektiven zusammenfassen: selbstbewusst, initiativ, engagiert, selbstständig und selbstkritisch.
    QUELLE WIKI

    Und jetzt bitte ein kurzes Statement warum gerade du prädestiniert dafür bist die Welt oder besser das Universum zu beherrschen; oder auch nicht!

    Mfg (finde ich stimmig) .
  • Inu ohne mich
    ich kann ja noch nicht mal mich selbst beherrschen
  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem
    ich kann ja noch nicht mal mich selbst beherrschen


    aber wenn du mit anderen übst - vll. klappt´s dann auch irgendwann bei dir selbst?!
    ^^.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Filou
    Filou Anders gefragt....
    Anders gefragt; werden Alphatiere im weiteren Verlauf der Evolution des Menschen irgendwann Überflüssig?
    Kommt die Menschheit in ferner Zukunft ohne solche "Leithammel" aus? Ich glaube ja, aber es wird noch ne weile brauchen!
  • parkgalerie-berlin
    parkgalerie-berlin
    Filou, hier im Forum geht es um Kunst. Vieleicht möchte deshalb niemand mit dir spielen..
    Signatur
  • Filou
    Filou

    Fiou, hier im Forum geht es um Kunst. Vieleicht möchte deshalb niemand mit dir spielen.


    Achso....hm also....hm... Nja... Und nu?

  • parkgalerie-berlin
    parkgalerie-berlin
    Gründe ein imperiales Universumsbeherrschungsforum. Es wird regen Zulauf haben.
    Die Macht möge mit dir sein.
    Signatur
  • Filou
    Filou
    Danke Parki... auch ohne..... Zumindest verspüre ich keine Erschütterung dieser!!
  • nighthawk
    nighthawk
    Die positiven Aspekte kann man im Wesentlichen mit den folgenden Adjektiven zusammenfassen: selbstbewusst, initiativ, engagiert, selbstständig und selbstkritisch.

    klingt doch alles super, wo ist das problem? wenn nur alle so wären, bräuchte man vielleicht keine alphatiere mehr.

  • Filou
    Filou


    klingt doch alles super, wo ist das problem? wenn nur alle so wären, bräuchte man vielleicht keine alphatiere mehr.



    Naja, leider hat jedes Licht (positive) auch seine Schattenseiten. Siehe aktuell Harvey Weinstein. Macht und Missbrauch, eine sehr dunkle Seite des Menschen!

    Signatur
  • nighthawk
    nighthawk



    Naja, leider hat jedes Licht (positive) auch seine Schattenseiten. Siehe aktuell Harvey Weinstein. Macht und Missbrauch, eine sehr dunkle Seite des Menschen!


    ach so, ich dachte eher an leute wie assad oder so, also an die richtig bösen buben. von dem typen hab ich bis jetzt noch nie was gehört.

    .
  • Filou
    Filou


    ach so, ich dachte eher an leute wie assad oder so, also an die richtig bösen buben. von dem typen hab ich bis jetzt noch nie was gehört.

    .


    Das mit den richtig bösen Buben ist so ne Sache.
    Meine persönliche Meinung war und ist es, das der eine der dann ganz oben steht und für etwas Schreckliches verantwortlich ist, ja nie ganz alleine verantwortlich sein kann! Aber leider wird es sehr oft so dargestellt.
    Im Falle Weinsteins (seine Filme kennst du sicher) sehr treffend formuliert, eine "Kultur der Komplizenschaft", die gewähren läßt.
    "Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein."
  • nighthawk
    nighthawk
    meinst du die "komplizenschaft" zwischen weinstein und all den teueren holywoodschauspielerinnen, die ihn nie bei zeiten angezeigt haben, weil ihnen die rolle wichtiger war, als ihre eigene würde? sorry, da hält sich mein mitleid in grenzen.
  • Filou
    Filou

    meinst du die "komplizenschaft" zwischen weinstein und all den teueren holywoodschauspielerinnen, die ihn nie bei zeiten angezeigt haben, weil ihnen die rolle wichtiger war, als ihre eigene würde? sorry, da hält sich mein mitleid in grenzen.


    Nein die Schauspielerinnen meine ich nicht damit.
    Schade das du dich jetzt dumm stellst.

    Signatur
  • nighthawk
    nighthawk
    wen meinst du dann?
  • Filou
    Filou
    Naja Mitwisser und Helfer die ihn über Jahre gedeckt haben. Das Prinzip einer solchen "Kultur der Komplizenschaft" findet sich in allen Großen Verbrechen in denen Macht und Missbrauch eine Rolle spielen wieder.
    Signatur
  • nighthawk
    nighthawk
    Naja Mitwisser und Helfer die ihn über Jahre gedeckt haben. Das Prinzip einer solchen "Kultur der Komplizenschaft" findet sich in allen Großen Verbrechen in denen Macht und Missbrauch eine Rolle spielen wieder.

    hm, meinst du er ließ das halbe filmteam zuschauen, wenn er angelina jolie an den hintern fasste? die "mitwisser" waren ja vor allem die frauen, die nichts unternahmen und ihre kolleginen ins offene messer laufen ließen. ein paar schallende ohrfeigen hätten vielleicht sogar gereicht, um ihn zum nachdenken zu bewegen.
    die verbrechen eines assad relativierst du, und diesen kleinen, dicken schwerenöter stilisierst du zum großen verbrecher. ich kann ja verstehen, wenn du als frau da besonders betroffen reagierst, aber man muss ja die dinge in den richtigen relationen sehen.
    und ausserdem ist nicht jeder "alphamann" so. manche übernehmen nur einfach gern veranwortung. einer muss es ja irgendwie machen.

    ..
  • Filou
    Filou


    hm, meinst du er ließ das halbe filmteam zuschauen, wenn er angelina jolie an den hintern fasste? die "mitwisser" waren ja vor allem die frauen, die nichts unternahmen und ihre kolleginen ins offene messer laufen ließen. ein paar schallende ohrfeigen hätten vielleicht sogar gereicht, um ihn zum nachdenken zu bewegen.
    die verbrechen eines assad relativierst du, und diesen kleinen, dicken schwerenöter stilisierst du zum großen verbrecher. ich kann ja verstehen, wenn du als frau da besonders betroffen reagierst, aber man muss ja die dinge in den richtigen relationen sehen.
    und ausserdem ist nicht jeder "alphamann" so. manche übernehmen nur einfach gern veranwortung. einer muss es ja irgendwie machen.

    ..


    Lieber Nh. Nein ich meine nicht.......
    Nein ich relativiere nicht..........
    Nein ich stilisiere nicht......
    Nein ich bin keine Frau.........

    Und schade, mein Text ist doch allgemein recht verständlich formuliert.

    Signatur
  • nighthawk
    nighthawk
    Nein ich bin keine Frau.........

    hm, das wundert mich jetzt.:)

    .
  • Filou
    Filou
    Wieso? Ich habe nie behauptet eine Frau zu sein?!
    Signatur
  • Seite 1 von 4 [ 64 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen