KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • Details - ein Irrweg oder der Weg ins Glück?

  • Roderich
    Roderich Details - ein Irrweg oder der Weg ins Glück?
    ist es sinnvoll details zu malen, oder sollte man einfach ein wenig abstand wahren?

    Painting Ugly & more – Ep.7 Oil Painting Q&A with Mark Carder
  • El-Meky
    El-Meky
    je nach dem Rodi.
    Es gibt Bilder, die mich durch ihren Detailreichtum faszinieren können und andere Werke,
    die fein oder grob nur andeuten und mir gerade das gefällt.

    Beides hat seine Reize.
    ἷʰʳ ʷᵉʳᵈᵉᵗ ˡᵃᶜʰᵉᶰ,ᶤᶜʰ ᵐᵉᶤᶰᵉ ᵉˢ ᵉʳᶰˢᵗ.►►►zᵉᶤᵍᵉ ᵐᶤʳ,ʷᶤᵉ ᵈᵘ ᵐᵃˡˢᵗ ᵘᶰᵈ ᶤᶜʰ ˢᵉʰᵉ ʷᵉʳ ᵈᵘ ᵇᶤˢᵗ.ˑ
  • fluuu
    fluuu
    Genau, es kommt doch auf die Aussage des Bildes an welche Technik den Inhalt am besten Transportiert.
    Actionpainting mit Details ist kaum vorstellbar, eine Radierung dagegen ohne Details auch.
    Bei Acrylmalerei kommt es drauf an ab die Technik des Fotorealismus verwendet wird oder Abstraktion
    mit groben angedeuteten Strukturen. In der Fotografie ist es ähnlich, es kommt auf die Botschaft an.
    Die Frage nach Detail oder nicht ist in der Antwort unerschöpflich. Wenn der Maler nicht innerlich weiß
    was passt, dann kann man ihm von außen auch nicht helfen.
    Signatur
  • Roderich
    Roderich
    also ich finde es echt faszinierend wenn jemand dazu in der lage ist den schein zu erwecken man würde etwas sehen was so gar nicht da ist, spielen mit dem auge des betrachters sozusagen.
    Rodi ist der Beste!
  • Gast, 4
    also mir gefält das detaillierte wenn es nur angedeutet ist.
  • efwe
    efwe
    mir gefällt das taillierte am besten, ihr ochsen :)
  • absurd-real
    Die meisten haben ja gar keine andere Wahl als Details wegzulassen. (*irgendein Smiley*)
    So leite ich vom Absurden drei Schlussfolgerungen ab:Meine Auflehnung,meine Freiheit und meine Leidenschaft.
  • heinrich
    Die Frage ist
    wofür wir diese Details brauchen?

    Um etwas besser zu verstehen,
    oder um dort hängen bleiben,
    und alles zu vergessen,
    worum es eigentlich geht.
  • fluuu
    fluuu
    Etwas sehen was nicht offensichtlich ist, ist eine Kunst die besondere Fähigkeit erfordert aber absolut menschlich.
  • absurd-real
    Empathie eben. Aber ich kann diese bescheuerten Floskeln einfach nicht mehr lesen.
    Ich geb mir jetzt ne Überdosis an Bescheuertem a la "Die Diktatur der Kunst" und hoffe auf Heilung.
    So leite ich vom Absurden drei Schlussfolgerungen ab:Meine Auflehnung,meine Freiheit und meine Leidenschaft.
  • Gurus
    Drachenlord Techno: Es gibt nicht zu jung. Es gibt nur zu eng
  • Gast, 4
    @absurd-real
    musst du immer alles niedermachen, was nicht deiner gesinnung entspricht?!
    lass die menschen doch ihre gedanken haben...;-)
  • Bee
    Bee
    Der kann nicht anders.
  • absurd-real
    @Akti, da muss ich dich fragen, welche "Gesinnung" hat dieser fluuu denn, die ich niedergemacht habe?!
    Auf was für einen Käse du jedes mal kommst, weil ich *meine* Gedanken äußere.
    Aber süß, wie die kleine dicke Hummel hinter deinem Kommentar hinterher flattert. hihi
    Signatur
  • Gast, 4
    @absurd-real du solltest endlich mal kritikfähig werden!!
  • absurd-real
    Gegenüber welcher Kritik denn?!
    Signatur
  • Gast, 4
    lies deine kommentare doofmann!!!
  • absurd-real
    Ich brauch sie nicht lesen, weil ich sie selbst geschrieben habe. Ich sehe dass ich auf das Statement reagiert habe, welches so etwas wie Empathie in ausgeschmückten Worten beschrieben hat.
    Insgesamt war mir diese Äußerung zu wider, da man solche Floskeln viel zu oft liest.
    Du siehst also, ich reagiere auf Reaktionen reagieren auf mich.
    Wie verhält es sich bei dir? Du bist bei einer Nachfrage schon fast wieder auf 180! :D
    Wenn ich bei dir Nachfrage kommt ja nichts, außer Blödsinn. Was du hier über Kritik faselst, passt hier nicht einmal rein, denn hier ging es gar nicht darum das ich kritisiert wurde. Ich hoffe wirklich für dich, dass du nicht so dämlich bist, wie du dich seit deiner Anmeldung gibst, Aktezeichen XY. Wirklich :D
    So leite ich vom Absurden drei Schlussfolgerungen ab:Meine Auflehnung,meine Freiheit und meine Leidenschaft.
  • Gast, 4
    auf diese scheisse antworte ich nich!. tschau!
  • absurd-real
    Dann halt doch in Zukunft einfach deine Klappe, ernsthaft.
    Du schredderst hier am Thema vorbei, laberst mich dumm von der Seite an und ziehst am Ende deinen verkümmerten Schwanz ein, weil du dich nicht einmal sachlich mit mir duellieren kannst.
    So leite ich vom Absurden drei Schlussfolgerungen ab:Meine Auflehnung,meine Freiheit und meine Leidenschaft.
  • Seite 1 von 9 [ 169 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen