KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • neuer Farbaufstrich auf Leinwand nach Firnis

  • Catarina neuer Farbaufstrich auf Leinwand nach Firnis
    Hallo zusammen,
    ich habe zwei Leinwände, die haben einen Farbaufstrich und darüber eine Firnis, die mit 1/3 Wasser gemischt wurde. Ich würde die Leinwänder gerne mit Acrylfarbe übermalen, frage mich aber, ob die Farben auf der Firnis genug Haftung bekommen oder ob sie nach der Firnis gar nicht halten.
    Kann man die Leinwand sonst auf andere Weise behandeln, sodass man neue Farbe auftragen kann? Oder wäre es besser, den Rahmen neu zu bespannen?
    Ich freu mich auf eure Antworten.
    Viele Grüße,
    Catarina
  • oeli
    oeli
    Wenn du dir unsicher bist dann schleif es doch an , oder mach in einer Ecke einen Probeanstrich. Müsste aber auch ohne gehen
  • efwe
    efwe
    wenn alles auf wasserbasis besteht, warum nicht...
    Signatur
  • Bee
    Bee
    ich glaube auch, das macht nichts. Du kannst die Leinwand ja sicherheitshalber nochmal mit Gesso grundieren und vorher anschleifen.
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen