KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • die verschwörung der schubkarrenconnection

  • Gast, 1 die verschwörung der schubkarrenconnection
    oder
    die schändung eines vorausgeritteten künstlers
    :-D

    die KN_BILD deckt auf.

    dna
    so wie der dackel da guckt...
    ...kann er nicht nur meinen kommentar lesen, sondern auch die davor.

    Claudia Delissen
    @dna Der Dackel ist ein Stelzendackel (Podenco) und kann nicht lesen. Logisch, ist ein Männchen, die sind immer ein bisschen doof. ;-)

    ————

    tja, für die fehldeutung bist du verantwortlich. niemand anders.
    wer an ne zugmaschine nen kinderwagen hängt, kann dieses ensemble noch lange nicht als roadtrain verkaufen.
    das einzige was auf dem pict „stimmt“, ist der kopf. aber dann gehts im wahrsten sinne steil bergab.

    du hast für dein podencodackelmaulwurf-werk ein foto genommen und versucht, das, was DU siehst, sklavisch und amateurhaft auf holz zu packen.
    da die meisten der betrachter/innen in diesem fall wohl nur auf die lieben treudoofen augen dieses wesens fixiert sind, (siehe bildkommentare) fällt denen da auch nichts auf oder deren wahrnehmungs-blende macht sich selbstständig und mit sonnenfinsternisbrille in richtung housefrowkuscheln auf den weg.

    cameras bzw. handies haben mittlerweile ne automatic für noobs und so kann auch schnell mal blöd verzerrt werden. click, click, ready to go...
    bisschen mit tiefenschärfe sowie manueller korrektur zu „arbeiten“ hätte in -mehrfacher- weise vielleicht das ganze desaster gemildert. das sagt dir vermutlich nur: nix.
    dieses ausgeschnittene hundchen hast du dann auch noch "planvoll" auf nen untergrund „geklebt“ der übelst deutliche strukturdeko ist. (siehe tiefenschärfe again) das hat dem tier ebenfalls nicht gutgetan. tip: schlichte wiese nächstes mal.
    glückwunsch.
    wunderbar danebengegangen das ganze bemühding und daher für viele sehbehinderte hier erst recht: KUNST..


    und das ist büschn heftig, oder? —> —>. auf deiner website hast du dich, wie das meistens bei möchtegernen üblich ist, an ein sprüchlein des mr. stella geklammert (in deinem fall) und so versucht, dich von deinem miss-kram notfalls freizusprechen. (und naturelemente das ding mit der selbstaufwertung nicht zu vergessen)
    zitate von promi´s werden zu diesem zweck gerne mal vergewaltigt. (ein klarer fall für ##)

    zitat stella:
    "What you see is what you see". 

    zu bewundern dort:
    https://www.claudia-delissen.com/ (—>. abteilungs-reiter „ICH“ )

    was zum henker hast du mit FRANK STELLA gemeinsam ???
    der wird zu den vertretern der ANALYTISCHEN malerei und minimal ART, … gezählt.
    das ist das genaue gegenteil zu deiner "intellektuellen kontrapunktion“, wie man hier sehr schön sieht.
    but realize:
    the provinznest mönchen-gladbach is not america ! (ny schon garnicht)

    >

    so. und nach meiner einlassung aufs arme dackelchen zu dem eigentlichen anlass: nämlich meinem kommentar am bildchen.


    Liebe Jung <3

    da entstand gestern ein thread im forum :

    ÜBERRASCHUNG ! du gehörst zu denen, auf die der voll passt.
    ne hardcoreschubkarre, wie sie im buche steht.
    und sollte man sich dann tatsächlich mal fragen, wozu macht jemand sowas in dieser massiven art? dann geht man hin, versuchts raus zu finden und „erlebt“ dann das:

    Denise Seidler
    Hi Freddi....
    Na dann lass dich mal wieder schieben 😊
    Gruß an's Frauchen..
    LG Denise

    Claudia Delissen
    Wuff! Moin Denise, danke fürs Schieben, Frauchen freut sich auch sagt sie! Wuff, Wuff! °pq´

    Lilla Va
    Stimmt! Na ein bisschen Geduld muss man manchmal haben... (kenne ich haha)
    LG Lilla

    Gast , 4
    krass gut
    [man, es gibt (gäbe) so viel wirklich spannende Dinge zu lernen auf der Welt.... seufz....]

    Claudia Delissen
    Hallo Lilla, jaja die Ungeduld.....stelle aber fest, dass ich mit zunehmendem Alter geduldiger werde. ;-)

    Claudia Delissen
    Hallo Jupe, ist doch klasse, dass es so viele interessante Dinge zu lernen gibt, auf die Art wird es nie langweilig. ;-)

    Gast , 5
    "Nach zweimonatiger Oxidation tritt nun der Schatten unter dem Hund wesentlich deutlicher hervor."
    ..... ;-)))
    p.s.: weshalb beendest du eigentlich den Oxidationsprozess .... würde er auf Dauer das Bild zerstören?

    Claudia Delissen
    Wenn ich das nicht stoppen würde, wäre irgendwann das ganze Bild schwarz, das will ich aber nicht.

    Denise Seidler
    Ich hab dich nicht vergessen 😊...

    Gast , 5
    ..... ich wusste es schon immer:
    Dackel + Bananen unterscheiden sich genetisch
    allein durch das X-Bein-Chromosom
    .
    Gast , 6
    aber den dackelblick hab ich bei bananen noch nicht gesehn.
    wuff rrrrrrr!!

    C117
    wie der schaut.....hach....ich liebe diesen Blick....
    LG Christine

    Claudia Delissen
    Bin sicher dieser Blick ist das Erste, was die Welpen von der Mutter lernen! ;-)

    C117
    @Claudia Delissen

    nicht alle....da muss meine Hündin aber noch gewaltig üben....;-)))
    Claudia Delissen
    Ach was, du musst auch richtig hinsehen! :)

    C117
    @Claudia Delissen
    naja.....irgendwie kann man bei dem eigenen Hund besser widerstehen....denke ich...man will ja auch kein Moppelchen haben....;-)

    efwe
    ein echter goldjunge ;)

    Claudia Delissen
    Vielen Dank efwe! :)

    C117
    hallo Freddy....

    Claudia Delissen
    Wuff, hallo Krümelchen, wuff! :) Wo sind die Leckerlis? :)

    C117
    @Claudia Delissen
    aber erst schön Sitz machen....lieber Stängchen oder ein Öhrli?....

    Claudia Delissen
    lieber Pansen! :D Übrigens: ich sitze schon die ganze Zeit!
    C117
    @Claudia Delissen
    Okay....dann Pansen....Momentchen, muss mir erstmal die Nase zuhalten....grins...sodele....einmal Pansen bitteschön....

    Claudia Delissen
    geht doch! Dankeschön! :)

    Denise Seidler
    Ich hoffe es geht ihm gut...lieben Gruß an Freddi und Frauchen

    Claudia Delissen
    Hallo Denise, vielen Dank für deine liebe Nachricht! Freddi lungert gerade entspannt im Körbchen rum. Liebe Grüße zurück! :)

    dna
    so wie der dackel da guckt...
    ...kann er nicht nur meinen kommentar lesen, sondern auch die davor.
    vor 15 Stunden

    Claudia Delissen
    @dna Der Dackel ist ein Stelzendackel (Podenco) und kann nicht lesen. Logisch, ist ein Männchen, die sind immer ein bisschen doof. ;-)

    -------------
    ja klar du oldbaked muschi.
    nee, nee...
    ich bin gegen schub-laden aber hier greif ich dann mal in die metoo-kiste. (nee doch nicht. da drin schwabert mir zuviel heuchelei.
    ok.

    dieses machwerkli ist 81 mal geschoben worden.
    wenn das nicht der newdeutsche modern revanchismus ist.

    WHAT YOU SEE is WHAT YOU SEE
    joooo... klooar...
    das einzige, was mich wirklich interessieren würde an dem ganzen rödel hier:
    war frank stella voll breit, als er das entäusserte, war er vielleicht erschöpft von dem blödsinnigen hecheln der bedürftigen und verwirrten, die wissen wollen was kunst ist oder nicht und warum, oder dachte er: na ja, in anbetracht des mediums ist´s so besser, als würde ich platt behaupten ich bin ich weil ich ich bin …
    oder:
    du frisst, weil das was vor dir steht, wie fressen aussieht.
    hm, better no. für harvard wär das doch zu brachial blöd.

    ----

    what you see is what you see?
    genau hinsehen! da kommen spanische wühlmausdackel geflogen !!! bevor man mit denen loseiert, sollte man lieber bisschen meditieren und auf ne coole fuhre warten.

    schubvogonen im knusiversum
  • Gast, 2
    Angesichts der von dna oben angeführten aufgedeckten missstände im bereich schiebung, plädiere ich dafür, dass von dna an anderer stelle vorgeschlagene 5 Punkte modell wie folgt zu erweitern:

    A - ich schiebe es, weil es mir gefällt, ich es interessant bzw. spannend finde -( intellektuell motiviert u. nachvollziebar)
    B - ich schiebe es, um meinen coolen kunstgeschmack zur geltung zu bringen - (biologisch und evolutionär motiviert bzw.
    nachvollziehbar)
    C - ich schiebe es, weil mir die person sympathisch ist- (Sozialbiologisch nachvollziehbar)
    D - ich schiebe, keine ahnung warum, aber die anderen schieben es, also schiebe ich es auch.(evolutionstechnisch
    nachvollziehbar)
    E - ich schiebe um selbst geschoben zu werden- (christlich religiös motiviert bzw.nachvollziebar).

  • Bee
    Der arme Dackel, der kann doch nichts dafür :-)
  • Gast, 2
    das sagt man über H.C.Strache aber auch!
    :-)
  • Gast, 1
    strache und delissen´s podenco trafen sich auf ibiza.
    der eine laberte sich sich um kragen und kopf, der andere, noch mit kopf, war da, um nach seinem früheren restkörper zu suchen.

  • Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen