• Anregung

  • Anregung
    Hallo ihr lieben, ich hätte einen Vorschlag, eine Anregung. Ich würde mir wünschen, dass neben dem Lob auch positive, konstruktive Kritik und Vorschläge gepostet werden. So etwas wie, wei würdet ihr es machen, wie seht ihr das und so ähnlich. Oder wie sieht ihr das?
    Signatur
  • , 2
    grundsätzliich wünschenswert aber schwierig bis problematisch, besonders bei negativer Kritk, so in der Öffentlichkeit.!
    Außer derjenige bittet in der Beschreibung darum.
  • Frank Enrechen
    Der freie Wille ist eine Freiheit die willentlich nicht erfolgt.
    Regulierungen sind so eine Sache, generell reguliert sich jede Art von System von selbst. Jede andere Sichtweise ist Wunschdenken.
  • heinrich
    @
    Der freie Wille ist eine Freiheit die willentlich nicht erfolgt.
    Regulierungen sind so eine Sache, generell reguliert sich jede Art von System von selbst. Jede andere Sichtweise ist Wunschdenken.


    Du redest Stuss.

  • mutabor
    Arbeit
    @
    Moin, du hast Recht, es wäre sehr wünschenswert auf konstruktive Kritik zu stoßen, nur wer soll es machen. Dazu müsste man sich schon berufen fühlen, denn es ist Arbeit wenn man es richtig machen möchte, und wenn es auch noch kommunikativ ausgearbeitet (wertschätzend) erfolgen soll, ist es "viel Arbeit". Dafür werden Dozenten bezahlt, wobei sie das Wertschätzende meist weglassen und dir lieber ein dickes Fell antrainieren.
    Früher ging es hier hoch her wenn Bilder verrissen wurden, es war teils sehr unterhaltsam, für den Hobbymaler emotional oft zu viel. Ich weiß nicht wie viele Hobbymaler dadurch aufgegeben haben.

    Meinem damals härtesten Kritiker mit dem ich mich auch fürchterlich gestritten habe, bin ich im Nachgang sehr dankbar, er hat mich mit seinen Provokationen in gewisser Weise "entwickelt".
    Nicht, dass ich nun ein erfolgreicherer Hobbymaler wäre, aber mein Denken und mein Bewusstsein und auch mein qualitatives Erleben bei der Malerei hat er verändert. So bin ich zufriedener erfolglos :D

    Du kannst aber deine Werke im Forum zur Diskussion stellen, bestimmt bekommst du Antworten, ob die aber deine Bedürfnisse treffen ist nicht sicher. Alternativ würde ich mich nach einer Malschule umschauen und Kurse buchen, da bezahlst du auch für diese Dienstleistung und kannst einen didaktisch vernünftigen Umgang erwarten.
  • Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Das könnte dich auch Interessieren

Bitte um Kritik

Hallo zusammen, ich arbeite gerade an einer Bewerbungsmappe. Die Arbeiten sollen wie ich hörte rein skizzenhaft sein. Ich habe ein paar auf meine Seite hochgeladen und bräuchte ...mehr lesen

13

Bitte um Kritik und tipps

Hallo Zusammen und frohes Fest! Habe heute meine erstes Bild mit Acrylfarben gemalt. Von nahem finde ich es furchtbar und könnte ewig weitermachen aber von weitem muss es ...mehr lesen

4

Bild verkaufen

Wäre mein Bmw Bild verkäuflich ? Und wenn ja, für wie viel ? Und allgemein was sagt ihr zu dem Bild ? Danke ...mehr lesen

5

mut zur wut

plakatwettbewerb die zeit ist knapp, aber vielleicht mag noch wer mitmachen: ...mehr lesen

10

Kunst und Kritik

Hallo, ich möchte einfach mal nachfragen, wie geht ihr mit Kritik um? Gruß ...mehr lesen

13

Wie findet Ihr meine Bilder? Anregungen und Kritik :)

Hallo, mein Name ist Niko ich bin hier neu im Forum und wollte fragen wie ihr meine Bilder findet. Male seit vielen Jahren Graffitis aber erst ...mehr lesen

37

Heute ist der Geburtstag von Edgar Degas


In 1 Tag ist der Internationale Tag des Mondes


In 1 Tag ist der Welttag des Schachs


In 1 Tag ist der Geburtstag von Max Liebermann


In 3 Tagen ist der Geburtstag von Edward Hopper

Ausstellungen

Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



Bisher: 571.148 Kunstwerke,  2.057.959 Kommentare,  461.993.768 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Frage oder antworte in dieser Diskussion. kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.