KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Ateliergemeinschaft Wien?

  • imihsas Ateliergemeinschaft Wien?
    wär das ein Thema?

    sind ja mittlerweile ein paar wiener da... seit ihr alle versorgt, oder wie siehts bei euch aus?

    lg
    sashimi
  • ikomp
    ich such mir grade einen arbeitsraum weil ich mein büro aufgegeben habe

    ateliegemeinschaften sind ein wenig haaaaarig da muss man schon auf dauer mit den mit benutzern auskommen und zum teil sehr diszipliniert sein.

    hatte mal sowas im wuk lief ne zeitlang gut und dann gabs troubles

    hast du schon eininteressantes objekt und was stellst du dir so vor?

    aber es is ja sowieso nichts für die ewigkeit
  • imihsas
    ja bin da auch immer skeptisch, allerdings muss man sich ja nicht dauernd auf der pelle sitzen, dann kann man sich ja auch was grösseres leisten und jeder hat nen bereich für sich

    ne im auge hab ich noch nichts konkretes, hab mal bei der gemeinde gestöbert da gibt es immerwieder ganz interessante sachen,, halbwegs erschwinglich,,

    interessant wär vielleicht auch ein gassenlokal, wo man in der auslage arbeitet, dann kann man das ganze auch für ausstellungen nutzen... alle kunstraum bonn... kost halt mehr.. je nach lage...

    an was denkst du denn?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • lisa
    lisa
    männo, wärt Ihr doch Kölner :))
    Signatur
  • 102
    102
    ja hab ich prinzipiell auch interesse! also ladenlokal währe mein favorit... nur das finanzielle bleibt eine frage... also zuviel hab ich nicht. aber wenn man das ganze clever anstellt ist da bestimmt was zu machen.

    so long,
    102
    Signatur
  • musrednar
    ICH WILL AUCH IN WIEN WOHNEN!!!
    oder ... wenn ich es mir aussuchen könnte, vielleicht doch eher berlin (zeitweise).
    wobei ... naja, eigentlich bleib ich lieber hier in der provinz und male weiter in der garage.

    bin schon gespannt, ob aus eurer sache was wird, das schau ich mir dann an :-)
  • imihsas
    ja berlin wär klasse,,
    @ 102 mittlerweile hab ich einen kellerraum bei mir bekommen der zwar feucht aber gross genug ist..

    ladenlokale kosten in wien verdammt viel... ab 400 aufwärts.. und da ist der standort sch*****...
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Ich hatte mal ein Ladenlokal, 70m2, hatte alles renoviert, war mein Geschäft drin, das ich aufgelassen habe. Dann haben sich einige gemeldet, sie wollen es zum Malen und Basteln teilen, und die kamen dann und haben ihr Ding durchgezogen, aber bezahlen wollte dann keiner was dafür- alles blieb an mir hängen, dann hab ich drauf gepfiffen. Wäre toll gewesen, 2 Naßräume, Dusche, 2 große Arbeitsräume, Dunkelkammer. Kosten: 327,-- Euro Miete.
    Noch dazu habe ich es voll renovieren lassen, alle zwei Meter Steckdose, neue Stromkreise, neue Fußböden, neu verfließt, das könnte ich jetzt gut gebrauchen. Aber damals fand ich nicht mal einen, der sich daran beteiligen wollte. Ich bin da jetzt sehr skeptisch.
    Dann habe ich eine Freundin, die auch mit mir ein Atelier wollte, ich hatte eines gefunden, aber bezahlen hätte ich es ganz allein müssen, weil sie dafür zwar Lust, aber kein Geld hatte.
    Irgendwie ist mir dann der Spaß dran vergangen, und alleine kann ich mir keines leisten.
    LG Margit
    Signatur
  • 102
    102
    BERLIN, berlin! ich fahre nach berlin näxte woche! mami und papi hallo sagen, mal so...

    :)
    Signatur
  • laerbus-tra
    wir renovieren gerade eine laden-galerie (zu zweit) in berlin-charlottenburg, 530 warmmiete, 90 qm, gute gegend (na ja, nicht prenzlauerberg -;-), belebte einkaufstraße, einige atelier-galerien, malschule und kunsthandwerk in der nachbarschaft.
    intensiv suchen lohnt immer, am besten nicht allein über annoncen, sondern im haus fragen, wenn man ungeputzte ladenfenster sieht. kollegen von mir sind begeistert über das arbeiten im "schaufenster", viele interessierte kommen und verkäufe steigen angeblich. bin mal gespannt, mitte oktober ist eröffnung ...
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    art-subreal: gratuliere, ich wünsche euch viel Erfolg, würde mich interessieren wie es euch weiterhin damit geht!
    Alles Gute,
    liebe Grüße Margit
    Signatur
  • laerbus-tra
    margit danke! ist noch viel arbeit, puhhh ...
    den wienern wünsche ich jedenfalls viel erfolg beim suchen!
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Ich stelle jetzt mal eine konkrete Frage:
    Wer hat echtes Interesse?
    Wieviel Raum braucht jeder von Euch?
    Gassenlokal oder Wohnung?
    Was darf die Sache kosten?
    Wie viel Personen wären ideal?
    Wer passt mit wem zusammen?
    Wenn wir Nägel mit Köpfen machen wollen, dann wäre das mal wichtig zu wissen, ich kann mich ja schon mal umsehen, hatte schon zwei tolle Ateliers in Aussicht, aber für mich alleine nicht leistbar.
    Also, bitte um klare Fakten! Dann kann ich beim Suche gleich kalkulieren, ob das Objekt von Interesse ist und leistbar.
    LG Margit
    Signatur
  • imihsas
    ach lass mal magie... hab grad nen entfeuchter gekauft um 350 euro... :0))
  • 102
    102
    so servus margit,

    also grundsätzlich habe ich interesse so etwas anzugehen. nun aber würd ich gerne mal die interessenten an so einem projekt erst kennenlernen, auch die verschiedenen vorstellungen sollten passen. da bei mir gerade kein geld für so was da ist bleibt die fiktion im vordergrund. als gefördertes projekt ist da sicher was möglich -in ein zwei jahren...
    hab grad andere prioritäten, da dir was unter den nägeln brennt bin ich gespannt wo der aktionismus hinfließt!

    lg102
    Signatur
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Hi 102,
    da dir was unter den nägeln brennt bin ich gespannt wo der aktionismus hinfließt!

    also das bin ich selber auch! Na es scheint sich was zu tun, es sprechen mich immer mehr Leute an, sie wollen bei mir einen Kurs machen, aber es fehlt am Raum. Andererseits kann ich das Geld sehr gut gebrauchen und wenn ich mir damit einen Raum finanzieren könnte, wärs ideal.
    Ich suche auf alle Fälle weiter, Wunder gibt es ja, hab ich selber schon erlebt. Es ist sehr spannend, wo mich die Suche hinführen wird.
    Ohne Zusatzeinkommen ist zur Zeit bei mir finanziell auch nichts machbar.
    Na mal sehen-
    lG Margit
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 16 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen