KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Was mach ich mit dem Terpentin?

  • TienchenBienchen Was mach ich mit dem Terpentin?
    Bin ganz blutiger Anfänger :oops: was Ölfarben angeht, brauche deswegen unbedingt ein paar Tipps was das Malen angeht.
    Zunächst einmal muss ich wissen, was ich mit dem gebrauchten Terpentin (ich hab Balsamterpentin) machen soll-ins Klo? Sondermüll? Bitte helft mir! :(
    Außerdem wär es sehr nett wenn ihr mir ein paar Sachen sagt, wie ich z.B. am besten beginnen sollte, welche Malgründe die einfachsten für Anfänger sind oder welche Motive mich schulen.
    Sagt mir einfach was euch so einfällt wenn ihr an Ölfarben denkt...

    Danke :D und beachtet auch bitte meinen anderen Beitrag
  • Gabriele van Kempen
    Gabriele van Kempen
    Hallo,

    du mußt das Terpentin mit Gips anrühren und dann in den Hausmüll schmeißen. Ich erhielt die Auskunft von einem Umweltschützer.

    Gruß Gabi
    Signatur
  • Guinan
    Guinan
    Hallo!

    Ich benutze seit einiger Zeit gar kein Terpentin mehr, sondern reinige Pinsel mit Kernseife. Das geht total gut, ist umweltfreundlich, billig und stinkt nicht. Einfach ein Stück Kernseife aus der Drogerie in die Hand nehmen und unter fließendem warmen Wasser Pinsel einseifen, bis alle Farbreste weg sind.

    Viele Grüße,

    Guinan
    Signatur
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • greb nehcie
    ich verbrauche mein terpentin/lödsemittel bis auf den letzten tropfen. ich schütte dabei die verunreinigte flüssigkeit immer wieder in eine flasche um. die schwebestoffe fallen innerhalb kürzester zeit auf den boden und so kann man sie weiterverwenden (kernseife ist aber besser s.o.)
    grüße frank
  • Dana
    Dana
    Hallo TienchenBienchen,
    lappen die mit Terpentin beschmuzt sind befeuchte ich mit Wasser und binde in einem Plasticksack zu. Man muß achten, dass Terpentin nicht zusammen mit Leinöl in einem abgeschlossenen Schrank gelagert wird, ohne Luftzirkulation. Entzündungsgefahr!!!
    Zum Leinöl, der kann sich auch selbst anzünden, wenn die Lagerungstelle schlecht durchgeluftet ist, auch im Verbindung mit bestimmten Pigmenten, wie Umbra natur oder Umbra gebrannt, auch mit Verbindung mit Trockenmittel.
    Geruchsame Lösungsmittel sind Petrolium-Hydrokarbon-Mischungen, aus den fast alle aromatischen Bestandteile entfernt wurden. Sie sind sicherer anzuwenden und nicht als Umweltgefährlich eingestuft.
    Dana
    Signatur
  • Bin ganz blutiger Anfänger :oops: was Ölfarben angeht, brauche deswegen unbedingt ein paar Tipps was das Malen angeht.
    Zunächst einmal muss ich wissen, was ich mit dem gebrauchten Terpentin (ich hab Balsamterpentin) machen soll-ins Klo? Sondermüll? Bitte helft mir! :(
    Außerdem wär es sehr nett wenn ihr mir ein paar Sachen sagt, wie ich z.B. am besten beginnen sollte, welche Malgründe die einfachsten für Anfänger sind oder welche Motive mich schulen.
    Sagt mir einfach was euch so einfällt wenn ihr an Ölfarben denkt...

    Danke :D und beachtet auch bitte meinen anderen Beitrag
    :wink: :wink:
  • Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen