KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Die Kunst der Freimaurer und die Symbole

  • Bastian Pasik
    Bastian Pasik Die Kunst der Freimaurer und die Symbole
    Die Kunst der Freimaurer und ihre versteckten Symbole in der Kunst. Wo sind sie zu finden und was bedeuten sie? Welches Ziel wird verfolgt und welchen Nutzen haben sie?
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    ist irgendwie unscharf formuliert. aber zu den freimaurern und ählichem kannst du hier: 🔗
    nachschauen.
    Signatur
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    Bastian, irgendwie verstehe ich deine Frage nicht... welches Ziel verfolgen Symbole, zumal versteckte... *g*
    Welches Ziel verfolgst du mit dieser Frage? *g*

    Blicke ich auf Heiligenbilder der Katholen, sind auch sie voll mit dem Uninformierten sich verschliessenden Inhalten. Bin ich firm in diesen Belangen, so wird mir die Darstellung einer Haut (Bartolomäus) oder eines Drachens (Georg) eine ganze Geschichte erzählen. Hab ich keine Ahnung, werden die Bilder Oberfläche für mich bleiben.

    Ich denke, jede Gruppe von Menschen, sie sich als Gruppe, also als akzentuierte Gesellschaft, verstehen möchte (und als solche ausdrückt), wird Symbole als Ausdruck dieser Abgrenzung von anderen Gruppen entwickeln, alleine schon, weil es die Identität schärft und den Zusammenhalt fördert - und ermöglicht (im Falle bedrängter aussenliegender Bedingungen, die eine Verheimlichung notwendig machten - zB siehe Urchristentum).

    Dass diese Dinge in der Kunst ihre Niederschrift fanden, stellt wohl den Normalfall dar und ist kein an sich auffälliges Merkmal konspirativer Bruderschaften.

    159.000 Treffer bei Google "Freimaurer Symbole". Vielleicht springt dich das richtige an!?

    Gruss, Mo
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    da fällt mir gerade folgender artikel ein, den ich letzte tage gelesen hab: 🔗 . ev. hilft er dir ein bißchen weiter.
    Signatur
  • iksvolsaK
    Weiß zwar einiges drüber, weil im Freundeskreis, aber mag jetzt nicht groß ausholen.

    Hier kannst du dich anmelden ("öffentliche mailingliste") und deine Fragen werden beantwortet. Danach wieder abmelden ...:

    http://freimaurer.org/vgl/
  • Bastian Pasik
    Bastian Pasik
    Zur Ergänzung. In meiner Heimatstadt Oldenburg gibt es ein dreieckiges Rathaus. In den Ratssaal des Rathauses wurden vor kurzen diverse Wandmalereien freigelegt und restauriert. Sie beinhalten sehr viele Symbole der Freimaurer. Daher mein Interesse im Zusammenhang mit der Kunst und den Symbolen der Freimaurer. Danke!
  • ylrebmiK
    Die Freimaurer helfen nicht weiter, sind verschwiegen, auch nicht über die damaligen Mitglieder bekommt man Information.
  • Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen