KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Weder-noch - Zustände in der Kunstgesch.

  • Winkel Weder-noch - Zustände in der Kunstgesch.
    Tach!

    Suche Gemälde oder Skulpturen aus der Kunstgeschichte ( nichts abstraktes, nicht modern , kein art pour l'art etc. ), die mitunter folgende Interpretationsmöglichkeiten erlauben oder diese in irgend einer Form(!) versinnbildlichen :

    Solipsistisch, erkenntiskritisch, erkenntisrelativierend etc. und in diesem Sinne "weder noch " - Zustände, Relativität von Realitäten/Zuständen etc.

    (Die Begriffe sollen nur die Richtung deuten, sind also nicht wörtlich zu verstehen und es darf auch nur einen Aspekt eines Werks betreffen)

    Könnte man Michelangelos Morgenröte so auslegen?

    Ich bin mir der Tatsache bewusst ,dass die Kriterien hier etwas schwammig sind, hoffe trotzdem ihr könnt mir da weiterhelfen...

    Danke im Voraus!
  • stanko
    stanko
    Hi
    Du verwendest für Deine Fragestellung Begriffe des 20. Jhd. und möchtest dafür Beispiele aus der Kunstgeschichte bis zurück zur Renaissance?
    Hm, ich fürchte das ist ein unmögliches Unterfangen

    lg stanko
    Signatur
  • Winkel
    Hallo Stanko

    An der Terminologie wirds ja wohl nicht scheitern.
    Begriffe haben ja Inhalte...

    Logischerweise suche ich nicht Werke, die zB. "Solipsismus" heissen, sondern dies beinhalten, im weitesten Sinne(!)

    (Konkreter : Ich möchte eine "Arbeit" mit obengenanntem Inhalt, durch Abbildungen aus der Kunst bereichern. Eure Vorschläge (hoffentlich) können also durchaus etwas weiter gefasst werden...)

    Hoffe Du findest doch noch etwas.

    Dank und Gruss
    W.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • peter schnaak
    peter schnaak
    hallo winkel
    mein tipp: Hironymus Bosch, Weltgerichtstryptichon in Wien, "Garten der Lüste" im Prado/Madrid, mein favorit "Versuchungen des heiligen Antonius" in Lissabon.
    Es gibt eine sehr unterhaltsame Monographie von Wilhelm Fraenger, der die These aufstellt B. habe für eine orgiastische/häretische Sekte gemalt.Sehr gut geschrieben aber leider von der kunstgeschichtsschreibung ignoriert.
    Signatur
  • Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen