KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Bildpreis auf Ausstellung...

  • acitsyM Bildpreis auf Ausstellung...
    Guten Abend Ihr Lieben Kreativen...
    hätte gern mal ein paar Meinungen.
    Wenn Ihr Eure Bilder ausstellt, wo denkt Ihr ist eine Preisangabe besser angebracht? Direkt am Bild (bzw.auf dem Bildbeschreibungsschildchen..was`n Wort :-)) ),oder auf einer gesonderten Liste?
    Habe da so meine eigenen Erfahrungen/Theorien..würde da aber gern mal Eure Meinung zu hören.
  • dirgiSpoT
    liste! ausser es is in nem cafe oder sowatt.
  • acitsyM
    Danke Kuenstlich...
    aber hätte doch gern noch einmal ein paar Statements dazu.. mag vielleicht noch jemand sagen, wie Er/Sie entscheiden würde und warum??
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • dirgiSpoT
    sach ma, nix anderes zu tun? such dir n paar leute, setzt euch in nen kreis und fangt an zu diskutieren.

    gibt dinge, da muss man nicht zeit mit verschwenden, weil man drüber nach denkt.
  • Pierre Menard
  • acitsyM
    Gute Idee Kuenstlich.. dann kann ich in der Runde doch mit Dir bestimmt auch rechnen..hast hier doch auch ständig was parat an Kommentar, auch wenn er nicht rockt!!!
  • musrednar
    ich habe bisher immer listen angefertigt, gleich mit ordentlich info über mich drauf ... tja, in einem cafe oder so würde ich auch mit listen ausstellen. wenn jemand tatsächlich interesse hat, erkundigt er sich gerne beim personal nach den preisen. wichtig ist dann jedoch auch eine ausstellungsinfo an der wand, damit die besucher wissen, dass die werke nicht zur raumausstattung gehören.
  • dirgiSpoT
    nee, lass mal, hab echt besseres zu tun, als der hausfrauenproblembewältigungsrunde mein geschlechtsteil zu zeigen.
  • Isabelle Zacher-Finet
    Isabelle Zacher-Finet
    Hallo Mystica.


    Auch mich würde das sehr interessieren. Ich bin da selbst eher unentschlossen. Bei der letzten Ausstellung, die aber eher im kleineren Rahmen war, habe ich die Preise an die Bilder gemacht.

    Jetzt steht Größeres an und da ist diese Frage auch für mich sehr interessant- Alleine schon aus mangelnder Erfahrung. Klar muss jeder seine Erfahrungen selbst machen, aber wenn man sich doch von anderen Hilfestellung holen kann, wäre das doch toll. Es wäre schon schön, wenn das etwas helfen würde bei dem Abwägen des Pro und Contra...

    Du schreibst, Du hättest Deine eigenen Erfahrungen / Theorien... Möchtest Du die nicht auch mal benennen?

    Ich für meinen Teil tendiere derzeit zu dezenten Kärtchen mit den Werkdaten und nem Hinweis "Preisanfrage an Rezeption" oder so was in der Art...

    Wäre das nen Mittelweg oder ist das auch doof?

    Glückwunsch übrigens zu Deinem letzten Kommentar! Diese Schlagfertigkeit hätte ich auch gerne. Musste schmunzeln :o)

    Ganz liebe Grüße, Icke
  • Gaby Franke
    Gaby Franke
    Tja Kuenstlich...würdest Du meine HP mal mit etwas mehr Genauigkeit betrachten, würden Dir kl.Hinweise verraten, daß ich eh nicht auf Dein (ich mags garnicht aussprechen..) Geschlechtsteil stehe!! Also laß mal stecken! Gruß, die alles Andere als Hausfrau! :-))
    So..und zu Icke und Barbara..klar erzähle ich Euch von meinen Erfahrungen! Muss nur gerade los. Bin aber morgen wieder hier.
    Seid lieb gegrüßt und danke bis hierher.
    Signatur
  • Gaby Franke
    Gaby Franke
    Ach..und noch zur Info. Habe jetzt diesen neuen Nick. Kam mit Mystica etwas ins schleudern, da ich ihn auch woanders verwende..und noch kein so ein Pc-Profi bin.
    Schönen Sonntag Euch!
    Signatur
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    definitiv: liste!
    es sei denn, man möchte, dass die ausstellungsbesucher lebhaft die bildpreise diskutieren und vergleichen bzw. gleich von vorneherein danach kategorisieren...

    "preisanfrage an der rezeption" ist natürlich DER knaller...
    Signatur
  • Isabelle Zacher-Finet
    Isabelle Zacher-Finet
    Hallo Brooklyn...

    Manchmal steh' ich etwas auf der Leitung :o)

    Wie is'n das jetzt gemeint mit "der Knaller"? Ironisch oder ernst?

    Interessiert mich nämlich wirklich weil ich echt voll unsicher bin und hier weiß man ja manchmal nicht so genau ;o)

    Danke,

    liebe Grüße, Icke
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    die "preisanfrage an der rezeption" ist so ziemlich das beste kunstverkaufsverhüterli, das einem einfallen kann.

    schau mal: wenn du irgendeinen menschen erst nach dem preis fragen musst (mal angenommen, der hat den überhaupt parat, weil ein eigeninteresse am verkauf), dann riskierst du eine dieser unangenehmen "verkaufsgesprächsituationen", aus denen man sich nur ungern rauswindet (weil man sich´s eh nicht leisten kann oder will, ohne das zugeben zu wollen). die hemmschwelle ist viel zu hoch.
    Signatur
  • tsieGsanalsuR
    @brooklyn,
    .
    .
    schreib nicht so einen unsinn, ist vielleicht bei dir so !
    .
    .
    ruslana
  • Isabelle Zacher-Finet
    Isabelle Zacher-Finet
    Hallo.

    Uiii, noch ne Antwort.
    hallo Ruslana- wie ist es denn bei Dir?

    Schreibe Dir demnächst mal ne PN wegen Deinem "Ausstellungsbesuch Aufruf"- komme aber derzeit zu "nüschtttt und wieder nüscht".

    Liebe Grüße,

    Icke
  • Isabelle Zacher-Finet
    Isabelle Zacher-Finet
    Hallo Brooklyn.

    Vielen Dank für Deine Erklärung. Ich habe echt immer Angst vor so gemeinen Äußerungen ( so ein Weichei bin ich eigentlich gar nicht, aber kann damit irgendwie nur schwer umgehen :o)))

    Ich meinte eigentlich dann auch eher "Preisliste an der Rezeption" oder so... weißte wie ich meine?
    Mir fehlen wirklich die Erfahrungswerte und ich will''s gerne so gut wie möglich machen. Und jetzt habe ich die Gelegenheit in einem Riesenkomplex auszustellen, viele Räume der verschiedenen Art, endlose Besucher. So ein Riesen Wellness Center mit Gastronomie und Pipapo weißte. Wie würdest Du es denn da handhaben? Habe morgen den gesprächstermin und mir geht der "Ar... ziemlich auf Grundeis" ***g

    Ich meine irgendwie muss der Interessent ja erfahren können, wo er den Preis finden kann, oder meinste, wenn er wirklich Interesse hat, dann sucht er schon?

    Zumal denen da glaube ich bisher selbst auch die Erfahrungen fehlen.
    Und bisher hatte ich nur ne Ausstellung in so Räumen, wo ich es mal besser gelassen hätte. Ich denke, die wollten sich nur die Miete sparen :o)
    Aber man lernt ja immer nur dazu- und am besten bekanntlich aus Fehlern.

    Vielen Dank schonmal und liebe Grüße,

    Icke
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    ok - im wellness-center würde ich die preise gnadenlos auf die schildchen schreiben, die neben dem bild hängen. hier kommen die besucher ja nicht in erster linie hin, um kunst in gehobener atmosphäre zu konsumieren und zu diskutieren.

    das darfst du also getrost wie eine verkaufsveranstaltung sehen und dementsprechend agieren. es ist ein deal zwischen dir und dem wellness-center, bei dem jeder einen klar definierten vorteil haben soll. in dem fall solltest du dich als UNTERNEHMER sehen, der eindeutig geschäftliche interessen verfolgt.

    sorge dafür, dass an der rezeption im eingangsbereich und der gastronomie genügend material (visitenkarten, flyer o.ä.) über dich ausliegt.

    besprich mit denen die pressearbeit (redaktionelle veröffentlichungen regionalpresse) und liefere auch hierzu alle nötigen informationen über dich (schriftlich: lebenslauf, kontaktdaten, künstlerische ausrichtung). wenn du professionell herangehst, material etc. bereitstellst, ist das auch für das wellness-center eine aufwertung!

    und bestehe auf einer versicherung gegen diebstahl, verlust und beschädigung (vordrucke bzw. infos bekommst du bei https://www.bilderpool.org/).
    Signatur
  • tsieGsanalsuR
    @icke,
    dass brooklyn gemeine äußerungen vom stapel läßt ist nix neues.
    ich grüße sie nicht mehr, ich schreibe aber manchmal was zu ihren gemeinheiten, doch eigentlich könnt ich mir das genauso gut sparen.
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    @ruslana
    hey rüsselchen, wenn DUUUU an der rezeption stehen würdest, wär das mit der hemmschwelle natürlich anders :-))))))))

    PS: sach ma schatz, wie lang ist eigentlich die liste der dinge, die du dir eigentlich sparen könntest??
    Signatur
  • Seite 1 von 2 [ 22 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen