KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Internetpr. über meine künstler. Arbeiten zum Thema Heimweg

  • xamdam Internetpr. über meine künstler. Arbeiten zum Thema Heimweg
    Hallo, :D

    Durch ein Zufall habe ich zu diesem Forum gefunden. :)

    Nun möchte ich hier gerne meine Internetpräsens vorstellen.
    Ich bin (noch) Kunststudent in Münster und meine Arbeit
    befasst sich überwiegend mit den Themen "Heimat" und "der Heimwegssuche". :)

    Hier nun der Link: 🔗

    Ich bin gespannt, was Ihr über meine Seite denkt.

    Das könnt Ihr mir auch in meinem Gästebuch mitteilen.

    Bitte beachtet auch die Diskussions-Themen in meinem Forum.

    Lieben Gruss aus Münster madmax (Tassilo)
  • peter schnaak
    peter schnaak
    hallo madmax.
    gut gemachte Webseite von der Gestaltung her, ich weiss nur nicht ob man nicht das Angebot etwas einschränken und auf die Kunst fokussieren sollte
    Gruß peterschnaak
    Signatur
  • xamdam
    Nabend,

    ... danke sehr ... :D 8)

    .... hmmm , Du meinst sicherlich die Rubriken Film und Literatur ....
    .... den selben Gedanken hatte ich auch schon ... , momentan arbeite ich an einer zweiten Internetpräsens , villeicht verschiebe ich die Rubriken auch dorthin ... ( 🔗 )
    .... nur fällt es mir schwehr , weil irgendwie das auch mit meinem "Thema" zusammenhängt und ich selber gelesene/gesehene Bücher/Filme empfehlen möchte, schließlich waren sie oft auch der Anreiz für meine Arbeiten .... 8) :)

    Meinst Du, das es zuviele Infos auf einer Seite sind. Eigentlich ist es ja so, das es bei Webseiten oft zu wenig Inhalt gibt.

    Na gut , ich werde nochmal darüber nachdenken .... :)

    Gruss aus Münster der madmax

    🔗
    🔗
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • reteP
    Hallo, Madmax,

    ich möchte da Peterschnaak zustimmen, es ist einfach zu viel drauf. Jedenfalls für eine Kunstseite. Eigentlich ist das etwas für 3 Seiten ;-)

    Apropos Information: Ein sehr guter Freund macht eine Ausbildung zum Webdesigner. Und er lernt, daß eine HP sehr schnell ZU VIEL Informationen bereit hält, weil der Leser nicht (mehr) bereit ist, das Internet wie ein Buch zu nutzen...

    Aber die Idee "Heimat" ist klasse...

    LG

    Peter
  • Dana
    Dana
    Hallo madmax,
    Deine HP ist supper. Für mich aber auch sind zu viele Infos drauf.
    Sie sind aber sehr wertvoll, deswegen wäre es schade sie ganz raus zu nehmen oder verkürzen. Besser wäre es, wenn das Wesentliche, zu Deinem Projekt, kurz und knapp auf Deiner Hp stehen bleibt und das andere, falls man mehr darüber wissen will, auf einer anderen Hp, mit einer Verlinkung, landet.
    Ich schetze mir sehr Menschen,die in der Kunst sich an einem Bereich halten und konkretten Ziel haben, staat von einem Tema zu anderm zu springen. Die Klarheit Deines Weges gibt Dir natürlich mehr Chancen von dem Anfangsbrett abzuspringen.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg.
    Dana
    Signatur
  • BALGO / Brigitte STEINBACHER
    BALGO / Brigitte STEINBACHER
    ....oder, ( so hab ich es gemacht) , du machst eine 2 .HP ,
    ganz sachlich, ohne viel schnickschack und Geschichten und erzählungen , die halt nur für Kunstinteressenten bestimmt und interessant ist !!


    wenn ihr mal zeit habt schaut doch bitte auch mal bei mir ein,
    die erste sollte ganz allgemein für alle was bringen, meine bilder natürlich und viele alte und neue Geschichten und Erinnerungen, die aber gleichzeitig mit Bildern und deren Souvenirs verbunden ist:

    🔗

    und hier die neue 'einfache', sachlicheund ohne musik (die aber noch nicht fertig ist):

    🔗

    merci,
    balgo
  • Andreas Behler
    Jep, is irgendwie zu viel...
    Ich würd das warscheinlich auch so machen wie Dana das meint, denn interessant ist das schon, wie man zu einem Ergebnis gelangt ist.
    Aber ansich ist die HP schon gut. Allerdings würde ich evtl. die Flashfilme weglassen (ja Peter hast Dich nicht verlesen) da die Ladezeiten zu groß sind für das einzelne Bild ohne Animation, da is HTML effektiver.
    Ich würd das ganze warscheinlich auch vom Design her schlichter gestalten, von wegen Farben und Absetzung des Menüs, aber das is reine Geschmackssache....
    Bis denn
  • reteP

    Aber ansich ist die HP schon gut. Allerdings würde ich evtl. die Flashfilme weglassen (ja Peter hast Dich nicht verlesen)


    Meine Güte, Andreas, Du siehst mich, nach Atem ringend und die Welt nicht mehr verstehend, einer Ohnmacht nahe auf dem Boden liegend ;-)

    Gruss

    P.
  • Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ]

  • Anmelden um auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen.

Ähnliche Themen