KunstNet nutzt Cookies. Details.
Harlekin, Rosso, Venedig, Venezia, Maske, Karneval

ArlecchinorossoVenedigVenezia

  • Avatar
    Von Klara Luise Maxeiner hochgeladen

    Auf ausdrücklichen Wunsch einer Kommentatorin lade ich hier mal ein Portrait einer ausgedachten Person hoch.
    Es ist zwar schon etwas älter, aber irgendwie gefällt es mir ganz gut...

    (Leider hab ich das Bild momentan nicht größer und auch nur mit diesen blöden Copyright-Dingern drauf. Ich muss bei Gelegenheit mal meine alten Sicherungskopien durchgehen, irgendwo muss noch das Photoshop-Bild sein, das kann ich dann etwas verkleinern und hier reinsetzen.)

TitelArlecchino rosso
Material, TechnikBleistift (HB oder 6B), mit Photoshop coloriert
Format Din A4
Tags
Kategorien
Info2053 15 1 3.5 von 6 - 4 Stimmen
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Klara Luise Maxeiner
    Klara Luise Maxeiner
    @Hal_Croves - Danke. :-)
  • sevorC_laH
    erinnert an mucha - jugendstilart - schön
  • Klara Luise Maxeiner
    Klara Luise Maxeiner
    @merlina - Danke! :-)

    @Manja - Ja, Masken sind klasse. Und Venezianische Karnevalsmasken sind dazu noch besonders schön. *find*

    @Artforus - *breitgrins* Ja, du hast natürlich recht. Aber ich habe mehrere Masken gezeichnet, die es wirklich gibt. Und die haben alle bestimmte Namen. In Wirklichkeit ging es mir um die Masken selbst. Aber das hätte etwas zu langweilig ausgesehen, also habe ich Trägerinnen dazu erfunden. Aber eigentlich wollte ich nur die jeweiligen Masken zeichnen. Und diese hier heißt eben "Roter Harlekin". Ich bin da etwas unkreativ, fürchte ich. *Schultern zuck*

    @oxyF - Auch dir muss ich Recht geben. Aber ich hab es eigentlich nicht so mit spannungsgeladenen Bildern. Das ist mir neulich wieder aufgefallen, als ich ein spannungsvolleres Bild von mir vor der Nase hatte - und ich konnte nicht hingucken, mir taten nach einigen Sekunden die Augen weh, weil die Farbkontraste eben höhe waren, als sonst auf meinen Bildern. Ich bin eher für monotone Monochromie zu haben. ;-)
  • Fyxo
    mir gefällt das bild ganz gut, aber mit einem lirschrote hintergrund würde die hautfarbe nicht si verloren gehen. denn ich finde, dass da die hautfarbe und die hintergrundfarbe sehr ähnlich sind (und das kleid eigentlich auch), ist die spannung weg. aber das motiv ist trotzdem interessant.
    lg oxana
  • Hardy Wagner
    Hardy Wagner
    Finde das Bild nicht schlecht. Aber warum "Roter Harlekin"? "Maske des Lächelns" oder ähnliches, würde dem Bild mehr Tiefe verleihen.
  • Manja
    Manja
    solch Masken sind doch recht nützlich
    man verschwindet schwupps in jemand anderen
    wusst ichs doch das Du noch andere Sachen versteckst
    ;-))
    Gruß Manja
  • Sandy
    Sandy
    Klasse !
    Deine Bilder gefallen mir echt gut !

    LG
    Sandy
  • Klara Luise Maxeiner
    Klara Luise Maxeiner
    @mini - Freut mich sehr! ^_^
  • inim
    also mir gefällt es auch sehr, ja es regt zum nachdenken an..
    klasse..
    gruss mini
  • Klara Luise Maxeiner
    Klara Luise Maxeiner
    @Lotte_elvi - *nick* Das Problem dabei ist nur: Was, wenn der Maler/Zeichner gar nichts gemeint hat? Ich kritzel nämlich sehr häufig nur so vor mich hin, als Zeitvertreib.
    Das war eines meiner Probleme beim Interpretieren im Deutschunterricht: Was, wenn der Autor gar nichts gemeint hat? *grins*
  • Elvipe
    Elvipe
    genau - das macht die Kunst aus- nicht gleich auf einem Blick das erkennen was der Maler malt - sondern seine eigenen Gedanken zu durchforschen was er gemeint haben könnte - das beflügelt die Phantasie

    lG elvi
  • Klara Luise Maxeiner
    Klara Luise Maxeiner
    @Lotte_elvi - Hmm. Vielleicht hab ich das damals auch so gedacht. Ehrlich gesagt: Ich weiß es nicht mehr. Mir kommt es trotzdem wahrscheinlicher vor, dass ich es entweder aus Versehen so gezeichnet hab - oder es einfach schön fand.
    Das spräche zwar gegen mich...
    Andererseits kann ich jetzt natürlich auch einfach behaupte: Ja, so wie du es siehst, habe ich es auch gemeint. ^_^
    Am besten sag ich einfach gar nichts mehr dazu und jeder Betrachter kann sich sein eigenes Urteil bilden. ;-)
  • Elvipe
    Elvipe
    ich finde das gerade interessant - legt man denn nicht irgendwann doch die Maske ab - sie will dann immer noch nicht erkannt werden - so hatte ich es gesehen

    Gruß elvi
  • Klara Luise Maxeiner
    Klara Luise Maxeiner
    @Lotte_elvi - Ja. Ich hab damals wohl nicht so recht aufgepasst. Einerseits wollte ich die Harlekinmaske zeichnen, andererseits fand ich diese Clownsbemalung toll (weil sie mich an Leoncavallos Oper "I Pagliacci" erinnert). Und irgendwie hab ich dann verpennt, dass man besser nicht beides auf ein Bild bringt. Ein dunkler Schatten (der von der Maske geworfen wird) auf dem Gesicht wäre vielleicht besser gewesen...
  • Elvipe
    Elvipe
    Frau mit Maske hinter der Maske - schön gefällt mir

    lG elvi