KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Kettensägekunst, Fee, Engel, Elfen, Plastik, Figural

kettensägekunstElfeFeeEngel

  • Avatar
    Von Plazotta Edith hochgeladen

    Zirbengeschöpfe aus dem Nationalpark hohe Tauern geschaffen mit der Kettensäge als
    Protest gegen die verlorene Fantasie!!!

Titeldie drei Grazien
Material, TechnikZirbe Kettensäge
Format 120 cm
Jahr, Ort2008 Seeboden am Millstättersee
Tags
Kategorien
Info2876 6 1 5.5 von 6 - 4 Stimmen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • nuska
    nuska
    Wunderschön sind die Grazien."Gesund sollen deine Hände bleiben" pflegen die Türken zu sagen.
    lGrüße
    nuska
  • alfred hauser
    du verstehst dein handwerk
    lg Anton
  • Plazotta Edith
    Plazotta Edith
    Das Gesicht und Finger mach ich mit den Schnitzeisen, der Rest ist Säge und mit der Flex die Fransen und Kanten nachgeschliffen! Mit dem kleinen Carvingschwert ist das kein Problem, nur die weiche und leichte Zirbe fliegt ein bisserl durch die Gegend....
    liebe Grüße aus Kärnten an euch Edith
  • Manfred Olde Steege
    Manfred Olde Steege
    schliesse mich tanja an...
    klasse arbeit...
    gruss manni
  • Gast , 2
    Sehr schön!Nur der Anfang wird doch mit der Kettensäge sein?Dann mußt Du doch sicher feiner arbeiten? UTA
  • tanhan
    tanhan
    "Die größte Sinnlichkeit ist die Phantasie ..." Christian Morgenstern

    ---

    Das sind wunderschöne Arbeiten, die Du da geschaffen hast. Aus großen Stämmen, mit der Kettensäge - und doch so zart. Ein großes Kompliment für Umsetzung und Ausdruck.

    Viele Grüße,
    Tanja