KunstNet nutzt Cookies. Details.
Akt, Geist, Finden

AktGeist

TitelWenn die Geister Einkehr finden
Material, Technikshellack sepiatusche deckweiß
Format 23 x 23 cm
Jahr, Ort2008
Tags
Info889 12 1 1
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • agnes
    agnes
    Stark!!
  • Rene
    Rene
    *!!*
  • Bina
    Bina
    Dankeschön :ö)))
    @ Suzanne ,leider bleiben manche auch :o(
  • Suzanne Meijer
    Suzanne Meijer
    Gut zu wissen: Die gehn auch wieder.
  • Gast , 7
    für mich siehts eher so aus, als ob hier die geister keine einkehr fänden, diese vielmehr fordern aber nicht gelassen werden sollen und darüberhinaus möglicherweise als selbstgeschaffen gedeutet werden...(ourolinie)
    massives schutzweiss und bloody roots?
    der stoff hat potenzial.
  • Raini Haupt
    Raini Haupt
    oh ja...
    tolles Bild Bina!
    liebe Grüsse, Raini
  • Bina
    Bina
    Danke Euch, ........solche Situationen hat wohl schon jeder mal erlebt, oder nicht ;ö)?
  • lena
    lena
    Mir gefällt das Bild, gerade weil es nicht die "perfekte Welt" darstellt (die es ja sowieso nicht gibt), kann mich bei dem Bild auch gut reinversetzen in die Lage, kommt gut rüber!
    Geht mich ja nichts an, ob es dir genauso geht, aber ich wünsch dir in jedem Fall alles Gute!! :)
    lg, Lena
  • Gast , 4
    Hi !

    Hast du in deinem Schneckenhaus Kummer ?

    LG Prenzl.
  • Angie V.
    Angie V.
    Hi Bina - es ist beklemmend, wie Du "Angst" in ein Bild umsetzen kannst. Wobei mich die "Geister" (für mich sind es Menschen!) noch viel mehr schrecken als der Totenkopf und, dass "sie" schutzlos (nackt) ist. Eigentlich muss ich jetzt fragen, wie es DIR geht (bei so einem Bild)......
    LG, Angie
  • Bina
    Bina
    Was meinst Du denn, was das für ein Thema ist ?
  • Buggel
    Buggel
    oh, was für ein Thema!