KunstNet nutzt Cookies. Details.
Nuba, Figural, Ethno, Massai, Afrika, Kenia

nubafiguralethnoMassai

  • Von Verocska hochgeladen

    Das Volk der Nuba in den Nubabergen, fast vergessen von der Welt, leidet seit Jahrzehnten. Bomben, Minen, Attacken der Regierungsarmee, Vertreibung, Zwangsumsiedlung und Hunger bestimmen die jüngste Geschichte dieses leidgeprüften Volkes. Mit meinem Bild möchte ich einfach auf diesen Umständen aufmerksam machen. Leni Riefenstahl hat die Nuba fotografiert und ich habe ein Bild gemalt.
    Das Bild ist ab 20. Januar bis 10. März 2006 im Bürgerzentum Ehrenfeld/Köln zu sehen.
    Mehr Infos zu der Ausstellung:
    "Neue Zeiten ?!" Eine Gemeinschaftsausstellung unter dem Aspekt "Wechsel"
    http://verocska.de/momento.htm

TitelNuba
Material, TechnikMischtechnik (Acryl, Aquarell...) auf Malkarton
Format A4
Jahr, Ort2000 Köln
Tags
Kategorien
Info3831 6 1 5.8 von 6 - 5 Stimmen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Simon
    Simon
    Dieses bild hab ich auch schon mal vor einigen Jahren gemalt , interessant es hier wieder zu finden.
  • Sabine Bergmann
    Sabine Bergmann
    mir gefällt es sehr gut und der hintergrund ist gut gewählt
  • arteP
    gefällt mir, obwohl mir das Auge nicht richtig erscheint Gruß Petra
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    Hmmm, ob ich mich bei denen mal schminken lassen sollte? Quatsch beiseite - mir gefällt das Bild und Deine Gedanken dazu!!! LG AnneMarie
  • eidroJ
    ausserordentlich schönes und ausdrucksvolles bild. jordie
  • Christiane
    Christiane
    Respekt! ich finde Dein Werk sehr aussdrucksstark und Deine Motivation auf die unmenschlichen Umstände im Sudan hinzuweisen finde ich sehr wichtig. Die Auswirkungen der bestialischen Machtpolitik kostet unendlich viele Menschenleben, schafft Hunger und Leid... Ich habe Respekt vor Menschen, die mit ihren Möglichkeiten versuchen auf diese Geschehnisse aufmerksam zu machen und das hast Du mit Deinem Bild eindrucksvoll getan.