KunstNet nutzt Cookies. Details.
Surreal, Zeichnung, Zeichnungen

SurrealZeichnung

  • Avatar
    Von simulacra hochgeladen

    Erst war es nur ein Scribble, bin aber dann daran hängen geblieben. Ich wollte der Figur einen Hauch von Irrealismus geben. Anatomische Unkorrektheiten gehören dazu. Eigentlich der Vorläufer meiner letzten Zeichnung ("Wer ist da?"). Vielleicht wird's ja eine Serie :)

TitelIst da wer?1: Wohin geht Sie?
Material, TechnikMischtechnik
Format 18,2 x 19,6 cm
Jahr, Ort2008 Gottenheim (bei Freiburg)
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1852 26 24 5 4.6 von 6 - 15 Stimmen
  • 26 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • heinrich
    heinrich
    Was?Wo?Wie?

    :-)
  • rekciKtsnuF
    grandios
  • Monika Brunow
    Monika Brunow
    Gefällt mir sehr! Sehr stimmig der Ausdruck, die Farbgebung... DANKE LG Moni
  • simulacra
    simulacra
    Das freut mich, saffet. Dankeschön :)
  • teffas
    wow

    das regt zum Träumen an
    gefällt mir sehr gut
  • Susan Bonath
    Susan Bonath
    Dat Ohr find icke schon jut so. Und auch die Stirn, das Kinn und was da noch so falsch sein soll laut aller Kunstverständigen. Oder liegts daran, dass ich kein Abi hab, dass ich das nicht so sehe? *feix*
    Kritik bringt ja immer nur weiter - kann man aber auch freundlicher sagen. Charakter- oder Selbstwertschwäche?
    Es ist ein schönes Bild - spricht meine sentimentale Seite ungemein an... *g*
    LG - Susan
  • simulacra
    simulacra
    Dankeschön mini, Dankeschön grunz2
    :)
  • 2znurg
    ...
  • inim
    super gelungen BRAVO
    gruss mini
  • simulacra
    simulacra
    @azazel: Find' ich auch :)
  • lezaza
    passt.
  • eztupeid
    digitales, interaktives reinzeichnen.
  • Lutz Baar
    Lutz Baar
    wird ne schwierige korrektur - das kinn müsste dann die unterseite zeigen, die stirn müsste fliehen usw...
  • simulacra
    simulacra
    Hehe, genau mein Gedanke!
  • eztupeid
    kannst doch das ohr da lassen und den rest ein bisschen höher setzen?!?
  • simulacra
    simulacra
    @danielfunke: Merci :)
  • daniel
    daniel
    sieht schick aus!
  • simulacra
    simulacra
    @bambina: Jetzt machen wir's ganz korrekt: Wir haben beide nicht recht, denn ich habe die Vorlage jetzt am PC über das Scribble gelegt und gesehen, dass ich Nase und Mund höher hätte anordnen müssen. Stirn-Auge und Auge-Ohr-Abstand passen so wie sie sind. Aber das meinte ich: Mir war klar, dass etwas anders als beim Original und irreal/schräg/falsch war, doch genau den Eindruck wollte ich festhalten, deshalb die weitere Ausarbeitung. Warum und weshalb interessierte mich an der Stelle nicht. Aber jetzt weiss ich es *breitgrins*
    Trotzdem Dankeschön für den Hinweis!
    LG Synafae
  • Bina
    Bina
    öhm ......:ö))))), ok *lach*
    Aber schau mal mit diesem Winkel in den Spiegel, dann siehst Du daß das Ohr zu weit unten sitzt ;ö)
  • Pigeldi
    Pigeldi
    eigenwillige graphische Scribbeleien, die Potenzial für einen eigene Stil haben. Gefällt!
    LG, Pigeldi
  • simulacra
    simulacra
    @bambina: Öhm, dies hier ist das Scribble, das andere die ausgearbeitete Version.
  • simulacra
    simulacra
    Das Ohr ist nicht unkorrekt. Der Kopf ist nach hinten geneigt, deshalb müssten die Augen vom Blickwinkel noch ein wenig anders stehen. Ausserdem sind die Pupillen zu groß gemacht. Aber das wollte ich ja so :)
  • Bina
    Bina
    Ja das Ohr stört mich auch, dagegen der überlange Hals nicht, den finde ich sogar sehr gut. Im Ganzen mag ich aber das Scribble lieber ;ö), es kommt frischer ,spontaner rüber und geheimnisvoller .
  • Lutz Baar
    Lutz Baar
    "Anatomische Unkorrektheiten gehören dazu."

    Kann man wirklich so das hängende Ohr erklären??

    ;-)
  • trofgniR
    Die Fragestellung im Titel passt für meine Begriffe sehr gut zum Gesichtsausdruck. Mag beide sehr, jedes auf seine Art.
    Mach mal weiter....
    Gruß
    Sabina
  • jürgen dohr
    jürgen dohr
    ich finds klasse,mach eine serie,es ist eine sucht,immer das nächste fertig zu kriegen,lg jürgen