KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Stillleben, Malerei, Apfel,

StillebenMalereiReal

  • Von Violetta hochgeladen

    Öl. Übung von stufenlosen Übergängen und Farbharmonie
    Bin noch nicht zufrieden, das nächste Bild ist schon in Arbeit.

TitelApfel
Tags
Kategorien
Info2139 21 3.9 von 6 - 7 Stimmen
  • 21 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 17
    Schöne apfel!Find ich gut auch wegen kleine schattierung.super
    viele gruße
    renato
  • esther
    esther
    Man, die Übung kenn ich. Ich kämpfe auch immer damit. Die Farbübergänge, gelingen Dir doch schon gut. Der Apfel sieht auch lecker aus. Grüße Esther
  • Violetta
    Violetta
    Hermann: ja, auch die Birne ist nach seiner Vorlage gemalt. Ich mag seine
    Farben gern. Ich hat Azo Organge und Azo Rot bislang benutzt.
    Die kannst du vergessen. Gegen Cadmium Rot/Organge kommt keine
    andere Farbe an !

    Lg/Violetta
  • Gast , 6
    streng nach der Vorgabe/Vorlage von Herdin oder?
    gr
    h
  • Gast , 14
    ah ja violetta, habe grad bemerkt das du noch nicht zufrieden bist. ja man sollte erst richtig hinschauen... :-)) bin schon gespannt...

    lg. burgi
  • efwe
    efwe
    -gut- dass du noch nicht zufrieden bist...ich warte aufs naechste-- ;)
  • Gast , 14
    also, ich sag es vorweg, bin kein masstab , für mich fehlt noch was. die wassertropfen brauchen einen schatten od.?? und irgendwie schwebt der apfel noch ein bischen- meine ich.... auf jedenfall wenn es mein bild wäre, würde ich noch dran arbeiten.... od. ist viell. zuviel rot ?

    od. sehe ich es total falsch ???
    liebe grüsse burgi
  • Michael Oerter
    Michael Oerter
    schöne Übung, ja noch nicht perfekt, aber auf einem sehr guten Weg. Die Wassertropfen überzeugen mich schon mal.

    @ grunz, Übungen sind halt meist langweilig, daher sinds ja auch nur Übungen.

    LG Murmel
  • Gast , 12
    ...
  • Gast , 11
    wundervoll... gefällt mir sehr
    gruss mini
  • Violetta
    Violetta
    Danke euch !
    Amigold: du hast ja so recht. Aber ist nicht genau das,
    was uns vorantreibt ?
    Liebe Grüsse
    Violetta
  • Anne Marie Göldi
    Anne Marie Göldi
    ich denke , der ist VOLL gelungen! Zufrieden wirst du sowieso niemals sein...:-)
    lieber Gruss, anne marie
  • Gast , 9
    himmel!ist das sauber!
  • Gast , 8
    Den Apfel find ich sehr gelungen. Die Komposition weniger.G. UTA
  • Violetta
    Violetta
    freue mich sehr über eure Kommentare.
    Vielen Dank.
    Da macht das nächste Bild doch gleich doppelt so viel
    Spaß.
    Den Schatten wollte ich wegen dem Gegelicht setzen.
    Fand ich mehr malerisch.
    Liebe Grüsse
    Viola
  • Gast , 6
    gelungen - ob schwebend oder nicht !
    gr
    Hermann
  • Dobberke
    selten - ein schwebender Apfel - nicht aufessen....
  • Angie V.
    Angie V.
    Gefällt mir sehr, aber ich würde den Schatten komplett weg tun (dann schwebt der leckere Apfel - gut gelungen!!) im freien Raum, was einen surrealistischen Touch geben würde!
    Natürlich nur meine Meinung!
    LG, Angie
  • Dorle
    Dorle
    lecker!
  • Andrea Budinsky
    Andrea Budinsky
    Hallo,
    da möchte man an liebsten rein beißen, Supa
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    Hallo Viola, als "Übung" toll. Ich habe zwar keine Ahnung von Ölmalerei, aber ich bin auf das nächste Bild gespannt.

    Beste Grüße - FRank