KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Bayer, München, Märchen, König, Wittelsbacher, Schweiz

LudwigIiHelmutBerger

  • Avatar
    Von Klara Luise Maxeiner hochgeladen

    Gegen den Ludwig/Helmut Berger hat ja offenbar niemand was. Also gibts heute ein Bildchen aus dem Film "Ludwig 1881" von Donatello und Fosco Dubini.
    Ich glaub, ich hab schon mal was daraus hochgeladen, aber genau erinnere ich mich nicht mehr daran.
    Jedenfalls befindet sich Ludwig/Berger hier in seiner Venusgrotte (in Linderhof, glaube ich) und testet die Windmaschine sowie die Farbgebung - und ist natürlich schwer enttäuscht.

TitelLudwig II. | Helmut Berger :4:
Material, TechnikKreide
Format Din A4
Jahr, Ort2007
Tags
Kategorien
Info1941 7 1 5 von 6 - 1 Stimme
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Klara Luise Maxeiner
    Klara Luise Maxeiner
    @Christian Poscheschnig - Danke schön! ^_^
  • Christian Poscheschnig
    Christian Poscheschnig
    wirklich feine Arbeit !!!
  • Klara Luise Maxeiner
    Klara Luise Maxeiner
    @Frank - Danke.
    Ludwig hat sich drei große, schöne Schlösser bauen lassen: Herrenchiemsee, Linderhof und Neuschwanstein. Alle in Bayern. Schließlich war er da ja auch König. Von 1845 bis 1886 (edit: Unsinn, 1845 ist er geboren...er muss 1864 gekrönt worden sein), wenn ich mich recht entsinne.
    Ludwig liebte die Opern/Musikdramen Richard Wagners und in einer davon ("Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg") gibt es eine Venusgrotte, in der der Titelheld (Heinrich Tannhäuser) sich zu Beginn des Werkes bei der Liebesgöttin Venus aufhält. Diese Grotte hat Ludwig sich - nach dem damals neuesten Stand der Technik - nachbauen lassen (er hat in sowas gerne viel Zeit und Geld investiert, was ihm nicht nur vorgeworfen, sonder letztlich auch zum Verhängnis wurde). Und in dem Film "Ludwig 1881" ist diese Grotte (die es heute noch gibt) zu sehen. Und auf diesem Bild hier testet Ludwig gerade das rote nd blaue Licht, mit dem er nicht zufrieden ist - das blaue sollte beispielsweise aussehen wie das in der Blauen Grotte auf Capri. Aber irgendwie bekam das keiner so recht hin - und Ludwig war etwas...nun, sagen wir: unerfreut darüber.

    So viel zum obigen Text. Jetzt etwas klarer geworden?
  • Frank
    Frank
    den Text verstehe ich zwar nicht, aber das Porträt sieht gut aus... schöner Kontrast zum HG..
    LG
    Frank
  • Klara Luise Maxeiner
    Klara Luise Maxeiner
    @greenbird - Woran liegt das wohl? Aber hier will ja niemand Kachelmänner sehen... ^_^

    @Gast, 2 - Wie soll ich n DAS verstehen?
  • Gast , 2
    ich dachte, das hier heisst "kunstnet".
  • greenbird
    greenbird
    Wieder eine feine Arbeit, aber die Kachelmänner strunzen dagegen voller Leben,sach ich mal so:-)
    LGG