KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figural, Portrait, Massai, Afrika, Kenia, Tansania

kafkafranzfiguralPortrait

  • Von Verocska hochgeladen

    "Sein Gesicht trug den einfältigen Ausdruck eines Menschen, der nachdenkt und sich nicht bemüht, es zu verbergen." (F.K.: Beschreibung eines Kampfes)

TitelFranz Kafka
Material, TechnikAcryl auf Papier
Format A3
Jahr, Ort2004 Köln
Preis verkauft
Tags
Kategorien
Info2373 7 5 von 6 - 2 Stimmen
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Verocska
    Verocska
    @kiluga - danke schön. uns geht es gut. und kafka geht hoffentlich auch gut. @geradeaus - danke, aber wie meinst Du das? grUß++Verocska
  • geradeaus
    geradeaus
    Wie schön, dieses Bild wieder mal zu sehen!!
    L.G.
  • kiluga
    kiluga
    oh was für ein zufall.. ich liebe dieses bild..
    ach ganz nebenbei vero alles klar .. ich hab lang nix mehr von dir gehört.. :-)9 grüße
  • tschiyan
    „Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt. Er lag auf seinem panzerartig harten Rücken und sah, wenn er den Kopf ein wenig hob, seinen gewölbten, braunen, von bogenförmigen Versteifungen geteilten Bauch, auf dessen Höhe sich die Bettdecke, zum gänzlichen Niedergleiten bereit, kaum noch erhalten konnte. Seine vielen, im Vergleich zu seinem sonstigen Umfang kläglich dünnen Beine flimmerten ihm hilflos vor den Augen.“ (Kafka, Die Verwandlung). -


    Diese Augen lassen das Entsetzen erahnen, dass „K“ erfasste, als er sein alter ego sah. Trotzdem schaut er gelassen auf das, was ist. - Erst viel später steht „Josef K“ vor „dem Gesetz“ und erwartet sein Ende. Kein Entrinnen mehr möglich! Aber damals? Weitblick?
  • 8691amak
    Mir persönlich ist die dunkelrosa Lidfarbe zu dominant, außerdem harmoniert es nicht wirklich gut mit dem Rot im Bild. (Also nur dieses Rosa, ansonsten schon)
    Aber trotzdem gut umgesetzt! Die Farbwahl finde ich mutig.
    Deshalb gibt´s vor mir auch
  • dimut
    dimut
    gut und ausdruckstark,... farbe interessant gewählt.
  • efwe
    efwe
    ich liebe f kafka-
    f kafka ist mein bruuuder-
    warum hast du ihm die rosa farbe verpasst?