KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Menschen, Mädchen, Fenster

  • Avatar
    Von Felix Cyano hochgeladen

    Interpretation eines bekannten Motives.

TitelMädchen am Fenster
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 80 x 60
Jahr, Ort2007 Berlin
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info1608 3
    • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Dobberke
      bei der Interpretation hättest Du das schwarze Loch weglassen sollen - mehrere Farbtonstufen heller...
    • Felix Cyano
      Felix Cyano
      Die Komposition ist jedoch sehr gut. Die Anordnung der Fensterbank und der dunkle Hintergrund lassen die junge Frau sehr plastisch hervortreten. Der rebrandtsche Stil in der umsetzung ermöglichte sicherlich, einen großen Kundenstamm glücklich zu mnachen.
    • Felix Cyano
      Felix Cyano
      Warnung. Wer dieses Bild in sein Herz geschlossen hat, bitte nicht weiterlesen.

      Sicher macht sich Keiner die Mühe, mal die Vorlage genauer zu inspizieren. In der Rembrandt zugeordneten Variante gehen die Verdrehungen der Gesichtshälften eine neue Qualität ein. Was bei der Mona noch als breiter Wangenknochen (die männliche Hälfte) durchgeht, sieht beim armen Fenstermädchen bei genauerer Betrachtung wie ein vereiterter Backenzahn aus. Oder, die linke Gesichtshälfte ist frontal dargestellt. Die andere Seite ist jedoch im klassischen Halbprofil gehalten. Auch die Nase verweist auf ein Halbprofil. Das Geniale an dem Bild ist, wie es dennoch als „Meisterwerk“ durch die Kunstgeschichte geistert. Der Trick ist ein riesiges Blutgeschwür auf der rechten Wange des Mädchens. Dieser große Fleck ermöglicht die problemlose Variation des Anblickes. Bis man darauf hingewiesen wird, sorry. Mein Urteil: "maximal Werkstatt"