KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Artischocke, Malerei

Artischocke

  • Avatar
    Von heinrich hochgeladen

    Ich arbeite an meiner Artischocke weiter...
    Hat mich einfach nicht in Ruhe gelassen.

    Nehme ich diese Artischocke als mein EGO,
    dann sehe ich durch die hindurch,
    wie durch die Maske, oder Prisma in die Welt.

    Dabei sollte man sich bewusst machen,
    dass es nur eine persönliche Sicht ist,
    die man immer in Betracht ziehen sollte,
    man muss manchmal sie durchbrechen oder überwinden,
    dass diese Maske sich nicht verselbständigt...

TitelECCE ME
Material, TechnikTusche, Acryl
Format 30x40
Jahr, OrtAugust 2008
Tags
Kategorien
Info711 5 1 1 1 von 6 - 2 Stimmen
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • seebaa
    seebaa
    Sehr harmonisch deine maske......, auch wenn dem artischockengesicht eine gewisse grimmige argwohn innewohnt...lg
  • lena
    lena
    find ich schön (auch besser als die erste, meiner Meinung nach) und beim vergrößern sieht man nochmal richtig genau, wie sorgfältig es gemalt ist! Wie schaffst du es, das Bild so groß hochzuladen?? ;)
    lg Lena
  • utrum
    utrum
    OI - DA BIN ICH.
    ´s wird wach, wacher total...
    sUPER!
  • Josef Leitner
    Josef Leitner
    Text und bild überzeugend.
    Gruß Leitner
  • Gast , 1
    an deinen art.ischocken ist was wares dran