KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Fotografie, Konzept, Religion, Hund

FotografieKonzeptReligionHund

  • Avatar
    Von heinrich hochgeladen

    Ich war in deiner Heimat,
    ich habe dort Fragen gestellt...

    Und er redete und redete,
    wie ein Schulbuch,
    Dass sie alle damals fasziniert waren,
    das war wie eine Ersatzreligion für sie,
    sie waren begeistert von dieser neuen Kraftquelle,
    alle wollten anpacken, dazugehören, dabeisein,
    sich einreihen, mitmachen...
    Und so weiter und so fort...

    Wir haben dann über
    "kriegen", "erreichen",
    "Pragmatismus" und "untertan" gesprochen

    "Ich war ein blöder Hund gewesen"
    sagte er anschließend,
    als ich ihm so spät
    nicht mehr folgen könnte...

TitelVerheißung
Material, Technikdigi
Tags
Kategorien
Info686 2 2.2 von 6 - 5 Stimmen
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • heinrich
    heinrich
    Das gehört zu den Wahrsagungen...

    Eigentlich ein negativer Begriff,,,

    Die Menschen sind damit beeinflussbar...
    Wiederstand- und Entfaltungskräfte werden dadurch gelähmt...
  • heinrich
    heinrich
    THE TIMES OF IRONY are over...
    what do I do?