KunstNet nutzt Cookies. Details.
Landschaft, Berg, See, Frühling, Sommer, Malerei

LandschaftBergeSeeFrühling

  • Von Raphael hochgeladen

    Öl auf Leinwand
    60cm x 70cm ( Höhe x Breite )

Titelremember last spring
Material, TechnikÖl auf Leinwand ( Keilrahmen )
Format 60cm x 70cm
Jahr, Ort2005 - Sulzbach/Saarland
Preis auf Anfrage Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1762 25 1 2.7 von 6 - 3 Stimmen
  • 25 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Andrea Budinsky
    Andrea Budinsky
    Hallo,
    War´s Du auch in einen BOB ROSS Kurs? Ist toll gelungen
    Gruß aus Wien
  • Lehrling
    Lehrling
    Inspiriert mich als Lehrling! Ich hätte den Mut zu so viel Farbe nicht. Ist mir im Augenblick nicht so wichtig, ob der Stil an den oder jenen erinnert. Bob Ross kenne ich nicht, muss ich nicht, vermutlich. Ich bin in der Kunstgeschichte erst bei M.C.ESCHER, und dabei kommt mir vor, der hat schon William Hogarths Werk "Falsche Perspektive (1754) gekannt! :-) Ich bin auch sonst nicht ganz ungeübt im Sehen, obzwar im Zeichnen/Malen erst ganz am Anfang. Das Original-Genie ist meiner Meinung nach eine Fiktion. Wir ruhen alle auf dem, was andere geschaffen haben. Das heißt, wir ruhen ja nicht, wir bewegen uns hoffentlich.
    --
    Und ich bin richtig froh, dass die Wasserlinie hinten schief ist, sonst wär mir hier alles gar zu gleichmäßig.
    Ja, warum malen denn manche Häuser/Städte-Maler die Wände schief und krumm? Wenn man es beweisen kann, das man es absichtlich gemacht hat, dann ist es kein "Fehler" mehr, oder? (Lehrling lächelt)
  • Lea
    Lea
    Ohne mir jetzt die Kommentare durchzulesen würd ich spontan sagen: Bob Ross ;) Eines der typischen Motive. Aber gut umgesetzt ^^ LG, Lea
  • Emanuel Xeron Waldes
    Emanuel Xeron Waldes
    Hoi Raphael, ich danke dir für den "Schritt" im Forum, auf Parame zuzugehen.Damit hast du einen feinfühligen Charakter gezeigt.Für dich: ***** In den Bildern werde ich mich Kommentaren enthalten, denn allen Recht tun und gefallen kann hier drin sicher niemand.LG Emanuel
  • 7002sus
    schließe mich vorgängern an.
    du kannst doch nicht ein bild hochladen und dann beginnen,die fehler aufzuzählen.wozu? und nochwas.das bild/deine bilder gefallen mir echt gut.(5sterne) aber wenn du solche realistischen bilder malst,dann zähle nicht die fehler auf-es erscheint mir,als wolltest du damit ausdrücken,dass diese fehler gewollt waren-dann wäre es nämlich surreal.hm*grübel*
  • sabine
    sabine
    Raphael, nach alldem, was ich hier gelesen habe, schlage ich vor, diese Diskusion zu beenden und wieder zu malen. Ich bin nämlich ganz gespannt auf deine weiteren Bilder, was du bis jetzt gezeigt hast, da kann ich nur sagen: superschön!
  • Rolf Wiegand
    Rolf Wiegand
    Oh nee krieg Dich wieder ein ansonsten solltest Du Dir Ein =Streit-Forum=
    suchen.Und vielleicht solltest Du Deine Bilder ohne eigen Kommentar rein setzen und sie einfach nur wirken lassen.Gruß RW
  • Raphael
    Raphael
    @efwe: damit bin ich gerade beschäftigt ( Auftragsarbeit )

    @pee-bee: nur zur Information. Parame schrieb wörtlich "das ist ein Bob Ross Motiv", aber das ist egal geworden.

    Happy Painting :-)
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    coole idee!! *g*
  • efwe
    efwe
    würdevorschlagen du wählst eimalein motiv-das dir n i c h t gefällt?-)
  • Pee_Bee
    Pee_Bee
    Hallo, Raphael, ich verstehe Deine Enttäuschung. Aber ist das nicht auch eine Enttäuschung über Dich selbst? Dass Du nicht souveräner umgehen kannst mit Kritik? Soweit ich das gelesen habe (bevor Parame es gelöscht hat) hat Parame nur geschrieben, dass sie an Bilder von Bob Ross "erinnert" wurde. Sie schrieb nirgendwo, dass Du "abgemalt" hast, oder dass Du "kopiert" hast. Du gehst aber wie von der Tarantel gestochen in die Luft und sprichst etwas pathetisch von einem "ungeheuerlichen Vorwurf". Ich finde es übrigens gar nicht schlimm, wenn man von anderen Künstlern beeinflusst wird. Es gibt von den 1200 (oder mehr) Mitgliedern hier keine handvoll, an deren Bilder man NICHT ablesen könnte, wer sie beeinflusst (teils bewusst, teils unbewusst) hat. Ist für Dich nur etwas Kunst, wenn es einzigartig und erstmalig ist? Dann könnte Kunstnet eigentlich schliessen, denn dann wären keine oder kaum noch Mitglieder mehr hier. Selbst grossen Malern wie Braque sieht man an, dass Picasso ihn beeinflusst hat (ich könnte zahllose weitere Beispiele nennen), ist das schlimm? Schlimm ist, dann ein beleidigtes "Ihr versaut mir das Malen, das habt Ihr jetzt davon" von sich zu geben, denn so reagieren die bereits von RW erwähnten Kindergartenkinder.

    Einen schönen Gruss von

    Pee-Bee

    P.S. Dies ist ein De-Eskalationsversuch. Ich schätze Landschaftsmalerei nämlich sehr und finde Dein Bild durchaus gelungen.
  • Rolf Wiegand
    Rolf Wiegand
    Danke AnneMarie_AS!
    Bin voll Deiner Meinung! Wir sind hier wegen kunst und nicht zum streiten!!!!!!!!!! RW
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    HÖR SOFORT MIT DEM SCH.. AUF (sich die Ärmel hochkrempelt und drohend schaut), wenn Du keine Prügel von mir willst, dann stell Dich an Deine Staffelei und mal weiter so schöne Bilder - aber PRONTO!!! Anstatt Deine Zeit HIERMIT zuverschwenden!! Hätte schon längst ein neues Bild sein können!! So - Schluss jetzt!!!
  • Raphael
    Raphael
    nee, hab doch nur geantwortet.
    Und so weit runter wie die mich gedrückt haben, muss ich mich ja wieder an irgendwas hochziehen, denn weiter runter gehts ja kaum noch. Hab sowieso immer im Keller gemalt, da kanns ja nur nach oben gehen ;-)
  • Rolf Wiegand
    Rolf Wiegand
    Merkst Du noch was? Du Ziehst Dich schon wieder daran Hoch!
  • Raphael
    Raphael
    Stimmt wohl da muss ich RW und Katzenaugen Recht geben.
    Es gehört sich nicht sich so hochzuziehen daran und ich werde das auch nicht mehr tun.
    Wollte nur Dinge richtig stellen, denn ungeheuerliche Vorwürfe kann ich nicht so einfach unkommentiert stehen lassen.
    Zukünftig sollte ich das lieber tun, wenn es noch ein "zukünftig" gibt, denn eines kann ich sicher sagen: ich habe immer nur gemalt weil ich Spass daran hatte. Habe nie Anspruch gestellt ein "Gott der Kunst" zu sein, denn davon gibt es schon zu viele. Diese Leute haben mir den Spass an der Malerei gründlich verdorben und ich habe grösste Lust alles an den Nagel zu hängen. Keinen Bock mehr zu malen.
    Dankeschön dafür.
  • arteP
    schließe mich RW an!
  • Rolf Wiegand
    Rolf Wiegand
    Ich finde Deine Bilder echt gut!Aber sich an Kommentare anderer so hoch zu ziehen ,das gehört wohl eher in einen kindergarten!RW
  • Raphael
    Raphael
    Ich bin das auch leid.
    @emanuel: ich denke es wäre dir lieber ich würde hier garnichts mehr hochladen. Kann das sein ? ( retorische Frage die keiner Antwort bedarf )
    zu Parame: Sie hat mich des Betruges beschuldigt, ein schwerer Vorwurf. Den Beweis blieb sie schuldig. Zeigt mir die Bilder die ich angeblich nachgemalt haben soll und untermauert eure Vorwürfe, oder seid still. Da ich niemanden angegriffen habe sehe ich keine Veranlassung mich bei den Leuten zu entschuldigen die über mich zu richten versuchen. Ich selbst erwarte ja auch von niemandem eine Entschuldigung. Wofür denn ? Weil diverse Personen mich angreiffen weil ich meine Bilder hier zeige ?
    Kritik ist angebracht, wenn sie konstruktiv ist.
    Den meisten die was zu den Bildern schreiben scheinen sie zu gefallen. Zumindest gibt es Leute hier wie AnneMarie_AS oder L. ( nur Beispiele ) die mir ehrlich ihre Meinung sagen, ohne mir den "Schund"-Stempel aufzudrücken oder über mich zu richten. Normale Leute, die nicht irgendwo auf dem "ich bin der Gott der Kunst" Tron sitzen und über alles richten was nicht ihrem Geschmack entspricht.
    Von mir aus verbrennt mich, ist mir egal. Ich werde meine Bilder hier zeigen, auch dann wenn es einer Handvoll Leuten nicht passt.
    Und, entschuldigt bitte dass ich nicht perfekt bin. Ich habe Fehler, meine Bilder auch ;-)

    Peace
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    ach Leute *seufz* - nicht-schon-wieder, immer-noch bitte!! Wie entstehen wohl Kriege? Wir kommen scheinbar alle immer wieder vom Thema ab! Das Bild ist für MICH deshalb schön, weil es eine schöne Landschaft gekonnt darstellt (Fehler hin, oder her - ich köönte es nicht SO gut!). Über die Fehler können wir reden und diskutieren!! Alles andere ist mehr als flüssig = überflüssig!! Wie war das noch vor nicht allzu langer Zeit - wurden da nicht "abstrakte" Künstler ausgelacht? Und jetzt soll das gleiche mit "Landschaftsmalerei" geschehen?? Auch die "alten Bäume und Sträucher" sind wichtig auf unserer schönen, bunten "Kunstwiese"! Geht bitte nicht mit der Säge dran!! @Parame und Raphael: wär schön wenn ihr das unter euch mit Toleranz und Verständnis klären könntet - Ihr seid beides große Künstler, nur halt jeder auf seine Art!!! *müde lächelt* AnneMarie
  • redeseiR retlaW
    Wo ist der röhrende Hirsch? Schon in der Tiefkühltruhe?
  • Emanuel Xeron Waldes
    Emanuel Xeron Waldes
    @AnneMarie,nur noch kalte Asche! :-)) Lieber Raphael, warum stellst du ein Bild voller Fehler hier rein, und schlägst uns über diese, einen hochgestochenen Vortrag um die Augen? Lade doch die Bilder unter surreale Landschaften auf und warte eventuelle Kommentare ab.Im Übrigen bitte ich dich, nur des Anstandes halber, dich bei Parame für den persönlichen Angriff auf sie zu entschuldigen. Besuche ihre HP und du wirst feststellen; sie muss den Beweis nicht antreten, dass sie eine ausgezeichnete und feinfühlende Künstlerin ist!!!!!!!!! LG Emanuel
  • Raphael
    Raphael
    Keine Absicht ;-)
    Zu viel opakes Weiss über eigentlich transparentem Gelb. Schlug durch beim trocknen nach ein paar Tagen.
    Kommt häufig vor dass eine Fabre zu sehr durchkommt, weil ich oft mit vielen Farbschichten arbeite.
    Ärgert mich jedesmal, aber wenn ich ein Bild als "fertig" ansehe und signiert habe, arbeite ich niemals nach. Hier hätte man das Ganze durch sehr dezente Lasierung dämpfen können. Aber es ist schon signiert, und somit "fertig". ;-)
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    *lach* - kein Feuer - SCHÖN - nur Frage Himmel wirkt wie eine Glocke - Absicht?? LG AnneMarie
  • Raphael
    Raphael
    Fehler die ich kenne und sehe:

    - Wasserlinie hinten ist schief
    - Spiegelungen hinten entweder zu satt oder nicht satt genug
    - Spiegelungen vorne links zu weit nach unten gezogen

    Es besteht in meinen Landschaften kein Anspruch auf Realitätstreue.

    Feuer frei.