KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 37 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • retni
    niedlich
  • Mausopardia
    Mausopardia
    oh kann man bei dem apogäum auch kommentare bestellen??? ;-))))
  • trebeM
    ich habe mitlerweile herrn apogäum entarnen können.
    ich werde aber nicht verraten wer sie sind, herr apogäum - sie können also weiter kommentieren.

    ich bitte sie sogar inständig darum.
  • assetnoc
    assetnoc
    Schade das Apogäum nicht mehr anwesend ist, aber was er schreibt ist wahrhaftig.
  • trebeM
    herr apogäum, kannten wir uns nicht schon als kinder - sie firmierten noch unter dem namen "herr rogge" und hatten eine erstaunliche ähnlichkeit mit der mickimaus?

    ...falls sie es nicht sind, versuchen sie bitte nicht in meiner frage einen sinn zu erkennen....

    mit ergebenem gruße
  • rep
    gähngäum...
  • Ilona
    Ilona
    Apogäum, ist das schön geschrieben :-) danke
  • mugopA
    Sehr geehrte Frau
    Eine erstaunliche Arbeit. Ganz anders als im herkömmlichen Kunstverständnis, ist die Widmung nicht am Rand, nicht hinter dem Bild, sondern mittendrin, wird zum Mittelpunkt der Darstellung selbst, transportiert frei von jeglichen Konventionen, dafür um so authentischer, wahrhaftiger und gefühlvoller die Wichtigkeit des Adressaten und macht die Gefühle des Künstlers zu seiner Mutter glaubhafter als jegliche andere denkbare Art der Widmung. Alle anderen Details des Bildes umkränzen den Namen der beschänkten, bleiben weniger wichtig als dieser, scheinen synzytienhaft miteinander verschmolzen, zurückgehalten und soweit unterdifferenziert, dass die Sonne nicht größer ist als die Schmetterlinge, die Schmetterlinge fast so groß wie die Vögel, der Schneemann fast so groß wie das Haus und der Baum. Das Haus ist zu klein für den Schneemann, aber auch für die Tiere. Die Blumen sind klein, aber voller Leben, wie die Tiere. Und wie der Schneemann, der wie ein Fremder, ein vergessener Gast zwischen allem steht und eigentlich schon längst eingeschmolzen gehört, aber doch noch vom Künstler in seiner Fröhlichkeit und Gesundheit und Echtheit für lebendig und möglich gehalten und unhinterfragt eingereiht werden kann in dén Kranz, der den Mutternamen als Begriff, als Idee und Wahrheit umkrenzt, und erkennen lässt, das alle Wahrheit unwahrscheinlicher ist als die für das Kind lebensnotwendige, immer unhinterfragt bleiben müssende Wahrheit der Exsistenz der Mutter.
    Gruß A
  • igoY
    Hat sich erledigt assetnoc...is ja schade...Kunst ist nicht altersabhängig...wenn jemand nicht sucht und trotzdem was findet was im gefällt finde ich das in Ordnung.Ich fand dieses Bild und finde die Idee toll einen Kinder Ordner anzulegen...habe aber die Kommentare über mir
    aus Zeitmangel nicht lesen können. Ich habe auch schon ein Bild meines Sohnes,das ich auch geschenkt bekam und auf das ich auch sehr stolz bin,hier ausgestellt.Gut ,die jenigen die keine Kinder haben mögen unsere Begeisterung nicht verstehen aber wenn man sich ein bischen Zeit nimmt um die Bilder näher anzusehen wird man oft staunen...Picasso hat ,wie wir wissen,lange gebraucht um zu lernen wie ein Kind zu malen....in diesem Sinne...Danke assetnoc!
    Gruß an alle ..Yogi
  • assetnoc
    assetnoc
    Wie meinst Du das Yogi, mit übernehmen?
    Ja ich halte mich etwas zurück mit weiteren Veröffentlichungen, sonst gibt es wieder einen Aufstand. Kistenweise habe ich Zeichnungen meiner Kinder. LG
  • igoY
    assetnoc....schön diese Bilder...ich liebe diese ART Geschenke meiner Kinder auch sehr und hab davon schon 2 Ordner voll (sehr dicke Ordner).Tolle Idee mit diesem Kinder-Bilder-Ordner...darf ich sie übernehmen?

    Gruß Yogi
  • assetnoc
    assetnoc
    ................
  • Silli
    Wenn es hier so viel Aufregung um Kinderkünstler gibt, man kann die Werke der Kleinen auch in der Rubrik "Young-Art" der 🔗 ausstellen. Das kostet nichts und die Bilder werden gesehen.
    Liebe Grüße
    Karsten
  • assetnoc
    assetnoc
    Ja Annemarie das finde ich eine gute Idee!
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    @Constantin: Da ich nirgendwo hier etwas von einer "Altersvorgabe" gelesen habe, verstehe ich die ganze Aufregung nicht!!!! Ebenso habe ich hier nirgendwo etwas von "..nur Erwachsenen erlaubt.." gelesen. Daher (als Vorschlag): wie wäre es mit einer Kategorie "Kinderbilder" im Alter bis xx, welche dann auch von den Eltern verwaltet werden, da bis zu einem gewissen Alter auch ich Kiddies nicht alleine ins Internet lassen würde??? Künstler gibt es in jedem Alter (wie man sieht) und Kinder sind (für mich) mit die ehrlichsten unserer "Art"! Liebe Grüße AnneMarie
  • dieterbruhns
    dieterbruhns
    ...für mich schon mal klar: bilder sind hier, um gefunden zu werden, nicht weil sie hier etwas zu suchen hätten @tv. dass du dieses bild nicht wirklich gefunden hast, sagen deine worte aus. im umgekehrten fall, wenn bilder hier wären weil sie etwas zu suchen hätten, nicht um gefunden zu werden,hätten die meisten von uns ein problem; denn ich möchte mir nicht vorstellen, von den bildern eines einzigen kollegen gesucht und vielleicht auch gefunden zu werden. wenn dann dieser gewisse kollege auch noch so schlecht malt, wie er kommentiert: der ALBTRAUM wäre perfekt...gruß dieter ;-)
  • Constantin
    Constantin
    Ihr habt Diskussionen... von meiner Seite aus ist es vorgesehen, dass man in die Galerie nur eigene Bilder hochlädt. Das mit Janssen habt ich erst vor kurzem bemerkt, muß dazu aber sagen, dass ich auch ein Account eines verstorbenen Künstler angelegt habe... Ein zusätzlicher Account oder ein Beitrag im Forum mit Link zum Bild wäre auch möglich gewesen... Bin etwas ratlos :) ihr müsst auch immer übereinander herfallen, bloß kein Kuschelforum ;)))
  • Foto-Gräfin &
    Foto-Gräfin &
    Das ist einfach total süß, Deinem kleinen, bestimmt sehr süßen, Mädchen muss es gutgehen, wenn sie solch fröhliche und schöne Bilder malt!! Liebe Grüße
  • untitled
    untitled
    @assetnoc: jede Sekunde, die Du noch weiter darüber nachdenkst, ist verschwendet, in einem solchen Forum kann man es NIE allen recht machen. Irgend etwas stört immer irgendwen. Ich fand Deine Idee klasse, besonders gut und interessant fand ich die Rück-Kommentare Deiner Kinder, mir hat das sehr viel Freude bereitet. Wenn es Leute gibt, denen das nicht gefällt, dann ist das ok, aber lass Dich nicht davon nerven. Wir leben hier in einer Demokratie, jeder kann seine Meinung äußern, und das ist gut so! Aber lass Dich bitte nicht davon nerven. :-)
  • assetnoc
    assetnoc
    Ja ich weiß auch nicht ob ich noch darauf antworten muss - 1. würde ich gerne einen konkreten Grund hören, der dagegen spricht, dass ich hier zwei Bilder meiner Kinder einbringe. 2. Weiß ich auch nicht weshalb Pikaffo seinen Kommentar entnommen hat, er hat mir nicht geantwortet und 3. Waren diese Kommentare wie von erhabenen Erwachsenen geschrieben. In etwa so "Kinder haben hier nichts zu suchen, das ist hier nur für Erwachsene." Sollte keine persönliche Beleidigung sein. Deine Kinder würden sich sicher auch darüber freuen wenn Du sie auch an Deiner Welt hier beteiligen läßt. LG
  • TVogt
    TVogt
    Ich fühle mich nicht erhaben und wenn Du mich kennen würdest, würdest Du nicht so von mir denken. Ich meine, was ich sage. Ich habe wirklich viele Kinderbilder von meinen Kindern, auf die ich ebenso stolz bin. Dennoch bleibe ich dabei, dass diese hier nichts zu suchen haben. Wenn gewünscht, lade ich gelegentlich auch einige hoch. Im übrigen ist es bezeichnend, dass pikaffo seinen Kommentar gelöscht hat.
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    eine der besseren arbeiten hier.
  • Nanni
    Sehr interessant finde ich, daß die SChmetterlinge nicht höher fliegen, sondern "gegen" den Himmel:) wollen sie nicht oder können sie nicht? Schönes Bild!
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    vielen lieben Dank an Deine Kinder - Ihr Kompliment war etwas ganz besonderes für mich und hat mich sehr, sehr stolz gemacht. Ich finde ihre Werke und auch sie sind eine Bereicherung für uns!! Liebe Grüße AnneMarie
  • Branka Moser
    Branka Moser
    Die Welt der Kinder ist die schönste Welt. LG Branka
  • untitled
    untitled
    Ich habe es als etwas ganz Besonderes empfunden, dass meine Bilder von einem kleinen Mädchen kommentiert wurden, das ich nicht einmal kenne, von dem ich aber weiß, dass es wunderbar phantasievolle Tiere malt. Dieser Kommentar ist mit Sicherheit ehrlich! Ich habe mich sehr darüber gefreut, und es war ein Highlight dieses ansonsten eher hektischen Tages. Wenn Kunstnet so etwas nicht verträgt, hat es seinen Namen nicht verdient.
  • assetnoc
    assetnoc
    Ich danke auch.
  • assetnoc
    assetnoc
    ............
  • TVogt
    TVogt
    Na pikaffo, bist Du gut drauf? Suchst Du einen neuen Menschen, auf dem Du rumhacken kannst?
  • TVogt
    TVogt
    Ich finde Kinderbilder auch sehr schön, habe auch eine Menge davon. Trotzdem, finde ich, haben sie auf dieser Seite nichts zu suchen. Ich fühle mich ein wenig veralbert.
  • untitled
    untitled
    Danke für den netten Kommentar bzw. die netten Kommentare, habe mich über das Feedback von Pati richtig gefreut! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    @oltea: nichts ist schöner als einen Menschen zum Lachen zu bringen, empfinde ich jedenfalls so, wenn es jemand bei mir tut :-) Dir auch ein schönes Wochenende!
  • assetnoc
    assetnoc
    Im Namen und Auftrag meiner Tochter kommentiere ich jetzt, da sie sich mit der PC-Tastatur noch nicht so gut auskennt und außerdem erst das ABC erlernt. Sie bedankt sich bei Allen für die lieben Kommentare und wir haben uns Eure Bilder ebenso angeschaut und ihr Kommentar dazu war:
    zu @L.-Deine Malereien in Blue haben Pati besonders angesprochen und sie findet sie sehr schön;
    @ascari- "Ferkels Statemant" findet pati total lustig;
    @annemarie- Pati gefällt der Flamingo besonder und Max findet Deinen Eisvogel toll;
    @andreas- Dein Ostergedicht-Wortspiel ist Dir super gelungen;
    @untitelt- die "Zwillings-Schmetterlingsvogelmaushühner" *ich lach mich tot..."- wir haben einen neuen Spitznamen-Pati meinte dass der eine Vogel ich bin und der andere sie, ihr gefällt besonders Dein "Urknall" und der schöne "Sonnenuntergang"
    @oltea- Pati gefällt besonders Deine "Schmetterling"s-Kette, sie ist überhaupt eine kleine Schmuckfanatikerin...
    So dann bedanken wir uns alle Drei noch einmal Max Pati + meine einer und wünschen Euch ein schönes Wochenende.
  • oltea
    oltea
    (Seit gut einer Minute lache ich alleine im Haus, untitled0, dank zu Dir...) Schön, wenn man noch so malen kann, das Bild sprüdelt so von lauter Lebensfreude...
  • untitled
    untitled
    Mir gefallen die fliegenden sechsflügeligen Zwillings-Schmetterlingsvogelmaushühner am besten!
  • Andreas S
    Auch ich bin ein Fan von Kinderbildern. In diesem Fall erfreut mich die freidliche koexistenz von Schneemann und Frühling. Viele Grüße Andreas
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    ..wie Winter..und alles das, was mir daran so gefällt! Herrlich wie eindrucksvoll Kinder sich ausdrücken können - schön, dass sie Dir so ein fröhliches Geschenk gemacht hat!!
  • iracsa
    ich finde Kinderbilder sowieso fast immer gut :-) Das hier auf jeden Fall auch.