KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Privat, Gespräch, Unbekannten

TitelGespräch mit einem unbekannten
Material, Techniköl
Format 80 x 40
Tags
    Info620 13 3.6 von 6 - 5 Stimmen
    • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • efwe
      efwe
      -so is halt ein malermeister- und¿-- ;)
      dem graf del_gado fehlen eben neben dem weiss_gott_was noch tchechischen titten-- zDD
    • Gast , 2
      ah ela, retourkutsche... ???... herablassend...??? ... das ist jetzt aber peinlich, aber für dich... hab dir nur geschrieben, was ich darin sehe... und nichts anderes, also ich verstehe dich nicht... :-§
    • kiluga
      kiluga
      danke monika,
      das freut mich...
      :-)
      da lag ich ja richtig , mit dem gefühl.. herablassend..


      gabriel gabriel.. ein returkutsche unter deckmäntelchen..
      irgendwie peinlich oder??!!


    • Gast , 6
      @ kiluga:
      Ich bin zwar nicht angesprochen, will's aber trotzdem erklären (s.u.):
      Die "Großkopfat'n" (eingedeutscht: "Großkopfert'n") san dia, die's Sogn hom.
      Zu gut deutsch: "die das Sagen haben", die Einfluss haben; die Mächtigen; die Reichen; die "Bosse"; etc. ...; oder auch diejenigen, welche sich für besonders "gscheit" halten (es aber möglicherweise nicht sind).
      :)
      By the way: Viele deiner Bilder finde ich große Klasse.
    • Gast , 5
      dann ist gut :-)
    • kiluga
      kiluga
      ah, es spiegelt ein wenig, wenn ich genausten hinsehen, weil bei mir ist es nicht so scharf zusehen..
      das öl trocknet noch.. in ganzen ist das gesicht schwarz und nur kurz vor dem ohr leicht schattiert..
      ne ich sehe es jetzt auch :-)
    • Gast , 5
      diese dicke dunkle linie vom haaransatz runter richtung nase/wangen ... am rand vom gesicht / übergang gesicht hintergrund. oder seh nur ich es auf meinem bildschirm so?
    • kiluga
      kiluga
      ich weiß nicht welchen rand du meinst barbara.. meinst du die bwegungslinien..oder der haaransatz??
    • Gast , 5
      das schwarze gesicht finde ich sehr gut bzw. die idee, aber dieser markige rand im oberen bereich macht mir etwas mühe.
      ansonsten fein :-)
    • kiluga
      kiluga
      nö, du grins ,kein meister nur ein mann, er sitzt nur da und redet mit einem unbekannten. ich kannte ihn auch nicht...hehehe

      gabriel, warum habe ich das gefühl das dein kommentar ein wenig herbalassend klingt hmmm..
      ist doch nicht etwa das ich dir nach monaten nochmal einen kommentar geschrieben habe .. weil seit monaten habe ich dich hier bei mir nicht mehr zubesuch gehabt ;-))
      und just jetzt..
      aber du bsit bestimmt so net und erklärst mir mal den begriff der mir völig unbekannt ist was ein
      "groß-kopfata" ist...
      es wird wohl kaum
      Artisten Tiere Attraktionen
      heißen..

      du keiner
      :-)))
    • Gast , 3
      besser zu groß als zu klein -
    • Gast , 2
      ... an "groß-kopfata" ... würde man bei uns sagen... jo grins2...
      an tschechischer weiss gott was... aber irgend etwas fehlt mir noch...
    • Gris 030
      Gris 030
      tschechischer malermeister bei der arbeit!
      juuut