KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Mädchen, Portrait, Grafit, Bleistiftzeichnung, Zeichnungen

GraphitMädchenPortraitBleistift

  • Avatar
    Von Martina hochgeladen

    Eigentlich noch nicht fertig, aber ich glaub ich lass es so...
    bin froh ein bisschen von den harten außenlinien weggekommen zu sein... in diese richtung möchte ich weiterhin.

TitelOT
Material, Technikgraphitstifte...
Format etwas größer als A4
Jahr, Ort2008, Waldkirchen und Inling (Ö)
Tags
Kategorien
Info1273 10 1.5 von 6 - 2 Stimmen
  • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Martina
    Martina
    :) bin dir nicht böse, hier darf jeder sagen was er denkt.
    ich find es nicht platt, ist halt ein kindergesicht...
  • DieseinR
    DieseinR
    ist das gesicht extra so platt gedrückt? wirkt eigenartig. nicht böse gemeint. :)
  • Martina
    Martina
    äh ja, danke, man tut was man kann... :D
  • Gast , 7
    die haare sind voll gut!!
  • Martina
    Martina
    ...
  • Gast , 5
    Gar nicht so schlecht und Talent hast Du auch! Wirst mal richtig gut werden!
    Gruß Jo.
  • Gast , 4
    ok, zwischen den augen sollte noch eines passen...mund verrutscht, nach links...und der ist auch zu klein...ist normalerweise so ungefähr von einer pupille bis zur anderen groß...ihr angedeutetes ohr sollte bis zum mund hinunter gehen...ist hier also eindeutig zu kurz angedeutet...und die gesichtsform ist sehr unförmig...

    ...aber des bekommst bestimmt bald hin...

    lg
  • Gast , 3
    Hi Martina,
    ich finde du hast schon echt Fortschritte gemacht. Aber hier stimmt so einiges nicht. Schau dir deine Gesichtsstudie

    Studie Gesicht Frontal noch mal an. Da du hier die Augen in der Frontalansicht hast, müssten Nase und Mund auch entsprechend dargestellt werden. Du kriegst das bestimmt hin.
    lg
    Sabina
  • Buggel
    Buggel
    Die Pupillen !- was hat sie?
  • Gast , 1
    das gesicht sieht finde ich unförmig und auf der linken seite (also vom betrachter aus gesehen) sehr platt aus. da würde ich nochmal rangehen und versuchen, das plastischer zu gestalten.