KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Viola, Hibiskus

  • Von Violetta hochgeladen im Album Viola

    Ölmalerei.
    Übung der altmeisterlichen Technik.
    Vorzeichnung, Imprimitur, Weisshöhung, Lasusen
    und Schlusslichter.
    Grösse: 25 x 20
    Zeit: ca. 16 Stunden, ausgenommen Trockungszeiten.

TitelHibiskus
Material, TechnikÖl
Format 25 x 20 cm
Jahr, Ort2008 / Hamburg
Tags
    Info1748 6 2 von 6 - 4 Stimmen
    • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Violetta
      Violetta
      Danke für die Kommentare.

      Burgi: Weisshöhung: das gesamte Bild wird nach der Imprimitur mit weisser
      Farbe gemalt. In den dunklen Schatten wird die Imprimitur nicht
      übermalt (hier habe ich eine Imprimitur mit Tempera/Ocker gewählt)
      je heller die Partien desto mehr Weiss wird aufgetragen. Erst
      danach, wenn die Farbe absolut trocken ist, wird mit den ersten
      Farbauträgen begonnen.

      Lg/ Violetta
    • Gast , 4
      sehr schön, gefällt mir sehr gut. violetta, was war denn noch mal eine weisshöhung?

      mlg.burgi
    • Maria Rohrbach
      Maria Rohrbach
      Mir gefallen die Blumen trotzdem sehr gut.Der Aussschnitt mit den zwei Blüten hast Du gut getroffen. Der Hintergrund ist schwierig. Doch kommen die Blüten durch den dunklen Ton sehr gut zur Geltung.
    • Violetta
      Violetta
      Danke ReneHH

      Nun, ich glaube nicht dass ich in diesem Frühstadium dir über diese
      Technik viel erzählen kann. Ich habe bereits mehrere Bücher gelesen,
      (natürlich Dörner + Wehlte). Habe einen interessanten und sehr begabten
      Maler kennengelernt und nun erst beginne ich zu verstehen.
      Schau mal unter : http://www.pallast-publisher.com
      Beide DVD's und die Bücher sind sehr empfehlenswert.

      Zu der Blume: tatsächlich ist die Belichtung sehr schlecht. Die Imprimitur
      ist in Ocker, Die Lasur Farben: Verschiedene Rott/Rosa
      Töne in 3 Schichten und zum Schluss die Helligkeiten mit
      weiss und etwas Pastös.
      Ich übe gerade an meinem zweiten Bild. Das in ca. 8 Monaten
      fertig sein wird. Diese Technik braucht Geduld und wie immer: malen lernt man nur beim malen.


      Liebe Grüsse
      Violleta
    • Rene
      Rene
      interessante übung...allerdings wär ich ohne deine beschreibung nie auf die idee gekommen, hier altmeisterliche lasurtechnik zu erkennen... sieht noch nicht sooo plastisch aus... womit die imprimitur..mit welchen farben in den schatten der blume lasiert? bin neugierig...viell. ist das foto davon auch nicht so vorteilhaft..bin an dieser technik interssiert..hab mir da einiges schon angeschafft drüber..viell. schließen wir uns mal kurz dazu...
      meld dich gern :o)

      lg rene
    • Violetta
      Violetta
      ..