KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • icreol
    Weil ich Geburtstag habe Rene HH schaue ,was zum Träumen ;-)))))))
  • Rene
    Rene
    ein klasse pastell-bild.. danke fürs schieben loerci :o))))

    lg rene
  • Heike
    Heike
    Lieben Dank Independent20 und Buddy. Bei dem Weg hast Du recht, ich hätte ihn wirklich weicher zeichnen müssen, werde ihn auch noch korrigieren. Habt noch einen schönen Abend. Liebe Grüß, Heike
  • Tanja Mysicka
    Tanja Mysicka
    Ich mag dein Bild auch sehr gerne, es ist auf den ersten Blick nur noch zum träumen. Doch dann fiel mir der Weg auf, der mit seiner grauen Farbe irgendwie nicht recht ins Gesamtbild passen will; ich finde, es sieht in einer solch schönen Umgebung einfach zu hart aus, fast schon, wie ein asphaltierter Weg, der durch den Menschen geschaffen wurde. Ich denke, wenn du auf deinen kleinen Weg nicht verzichten möchtest, wäre eine Möglichkeit, ihn einfach etwas gelblicher zu zeichnen, so dass es wie ein Sandweg aussieht. Aber ansonsten find ich's echt toll! Liebe Grüße, Buddy
  • Nicole Fromme
    Nicole Fromme
    Einfach Großartig!!! Man sieht, dass du es sehr präzise und mit sicher viel Arbeit-verbunden gemalt hast....Schön! LG Independent
  • Heike
    Heike
    Danke für Eure lieben Kommentare. Liebe Grüße, Heike
  • nietsnekloW
    Das Wasser und die Spiegelungen darauf finde ich sehr gut, mich stört etwas der Weg im Hintergrund, insgesamt finde ich aber, ein gutes Bild
  • Horst Fischer
    Horst Fischer
    ? Ich sehe nur dass sich die Bäume im Wasser spiegeln. So kleinteilig mit Pastell zu malen ist nicht so einfach. Bis auf eine leicht "schwammige" Fläche finde ich das Bild ok. Licht, Schatten und Tiefe sind gut. Von mir gibt´s ein paar Sternchen.
  • iracsa
    L., ist dir schon mal der Gedanke gekommen, dass auch bei Landschaftsbildern gelegentlich nicht um ein wahrheitsgetreue, natürliche Abbildung der Realität, sondern um das Wiedergeben einer subjektiven Sichtweise geht, und von daher "unnatürlich" eine konzeptionell falsche Herangehensweise bei der Beurteilung eine Bildes wiederspiegelt? Ich frag ja nur mal so.
  • denaben
    denaben
    also sorry, aber ich finde es wirklich super! ich kämpfe seit längerem mit dem thema pastellkreiden und ich finde es schwerer damit zu malen, als mit acryl! von mir gibts fünf sterne
  • dieterbruhns
    dieterbruhns
    ...spiegelt deine landschaft den himmel, was für manchen, mit der realität in konflikt, unvereinbar scheint. gruß dieter ;-)
  • paulgauguin
    paulgauguin
    Wunderschön gemalt, liebe Heike. Du bist in diesem Metier eine Meisterin. Ich mag es sehr. LG PG