KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Skulptur, Keramik, Gesicht, Plastik

KeramikPlastikGesichter

  • Von Wolfgang Umbach hochgeladen

    Diese Keramik sollte mal ein Gegenpol sein zu den immer strenger werdenden Gesichtern die ich sonst mache. Ich denke SIE ist ganz gut gelungen. Bewußt einfach gehalten, nicht glasiert. (ich glaube ich glasiere gar nicht mehr) - Der Sockel ist wieder mal ein Geschenk der Nordsee, er scheint recht alt zu sein....

Titeldas stolze Weib
Material, TechnikKeramik - unglasiert 1040 Grad, + alter Ziegelstein
Jahr, OrtJanuar 2008
Tags
Kategorien
Info1714 9 5 von 6 - 1 Stimme
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • maru
    maru
    hast post.
  • Wolfgang Umbach
    Wolfgang Umbach
    Ich habe mir auch schon richtig tolle Sachen versaut mit Glasuren, da half dann nur noch eine Flex um Stücke von den Ofenplatten zu bekommen :-( Ist irgendwie nicht mein Ding. Ich bin Autodidakt, und Glasieren bzw Glasuren anmischen und Auftragen ist eine ECHTE KUNST !!! die ich nie wirklich gelernt habe (muß ich ja zu meiner Schande zugeben (Vielleicht gibt es ja hier jemanden der es mir beibringt - stillindieweitedeswwwlauschend....)
    Meine Stärken liegen woanders ;-)
    lg Wolfgang
  • maru
    maru
    stimmt schon - mangandioxid ist nicht ungiftig. grundsätzlich stimm
    ich dir aber zu; die glasur kann oft das ganze teil "zerstören". nur
    beim weissbrennenden find ich natur pur nicht so ansprechend. aber
    wie du auch sagst - gibt ja auch engoben ;)

    lieben gruss, maru
  • Wolfgang Umbach
    Wolfgang Umbach
    hmm, das Braunsteinzeugs ist nicht sooo ganz ungefährlich. Ich verwende nur unbedenkliche Chemikalien, bzw. Engoben - eigentlich glasiere ich fast gar nicht mehr :-) Es gehen einfach zu viele Details verloren...
  • maru
    maru
    ne, nix einkneten, nur zur oberflächenbehandlung. braunstein
    zum beispiel.
  • Wolfgang Umbach
    Wolfgang Umbach
    jo Manganton (glaub ich), neee, die hat nur ein Gesicht ;-) Oxyde ? du meinst in den Ton einkneten ??? habe ich mal probiert, sieht aber aus wie Pocken oder Melanome :-( dann lieber -natuer- auch Dir einen lieben Gruss Wolfgang
  • maru
    maru
    hey, gefällt mir - ich hätt auch gesagt zu viel an struktur den
    hals runter. ein "halsreif" hätte meiner meinung nach genügt, der
    restliche hals dann ohne.

    grad beim manganton (?) find ich das glasieren auch nicht unbedingt
    wichtig - bei deinen plastiken/köpfen erst recht.
    die wirken von sich aus, glasur wäre vielleicht sogar zu viel des
    guten.

    arbeitest auch mit oxiden?
    jedenfalls, feines teil hier.. hat sie auch ein zweites gesicht?

    lieben gruss, maru
  • Wolfgang Umbach
    Wolfgang Umbach
    ...sind keine Symbole, ich habe mir Rollsiegel aus Keramik gemacht, manchmal sollte ich wirklich die eine oder andere Flaeche freilassen :-( gebe ich Dir Recht! ABER - es werden noch viele folgen ;-) und da muss ich mich halt mal bremsen, Danke fuer Deine ehrliche Meinung ! lg Wolfgang
  • Manfred Olde Steege
    Manfred Olde Steege
    schlicht und einfach...
    gefällt mir...
    die symbole oder was das auch immer sein mag unten gefallen mir nicht so..
    gruss manni