KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Western, Häuptling, Indianer, Digitale kunst, Figural

IndianerWesternchief

  • Von wendelin hochgeladen

    Da ich die Seite hier doch etwas vernachlässigt habe, besteht Nachholbedarf. :-/
    Dies ist ein weiteres Bild, bei dem mir ein Foto (1910) von Ed Curtis als Vorlage diente: 🔗

    Digital gemalt mit Corel Photopaint und einem Grafiktablett von Wacom.

TitelTHREE EAGLES - Nez Perce
Material, Technikdigital Corel Photopaint 8 + wacom Tablett
Jahr, Ort2006
Tags
Kategorien
Info3682 15 17 2 5.3 von 6 - 12 Stimmen
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Uwe Schaaf
    Uwe Schaaf
    was soll mann sagen...genial.
  • I. Wall
    I. Wall
    wow, besser gehts eindeutig nicht mehr! lg
  • Gast , 9
    Klasse!!! lg
  • Gast , 8
    Wunderschön gemalt. Klasse!
  • Gast , 7
    Stark!!
  • Gast , 6
    bei diesem stand der sonne schwöre ich...ich kampfe niemals wieder......chef josef... nez perce
  • Gast , 4
    schieb ;-)
  • Gast , 4
    Danke für den Einblick.
    Bin überhaupt nicht verwirrt, denn von der Fotoretusche (Photoshop) ist mir das sehr vertraut.
    Mir war nur Corelpaint kein Begriff. Interessiert sicher viele Leute hier, weil ja noch oft die Meinung herrscht,
    so was sei bloß eine colorierte Vorlage und es genügen ein paar Effektfilter und man hat fix ein tolles Ergebnis ;-)
    Ein Bildnis von Grund auf digital aufzubauen - vielleicht probier ich das mal wenn ich recht viel Zeit habe...

    Freu mich auf weitere Rothäute :-)
  • wendelin
    wendelin
    Yepp, Photoshop ist ein ähnliches Programm. Auch dort findest Du die ganzen Malwerkzeuge wie Pinsel, Bleistift etc.

    Digitale Malerei hat sicherlich Vorteile, etwa die bereits von Dir genannte "Zurück"-Funktion (die ich allerdings sehr selten benutze, da ich meistens die Stelle nochmal übermale, die mir nicht gefällt). Aber ich muß z.B. keinerlei chemische oder physikalische Eigenschaften der Farben beachten wie bei reellen Farben. Meine Farben brauchen keine Trockenzeit, sie oxidieren nicht etc (sie sind auch sehr billig und gehen nie aus ;-) ). Der Nachteil ist, daß sie auf fast jedem Monitor anders rüberkommen.

    Die Unschärfe in dem Bild ist nicht durch Effekte erzielt, sondern so gemalt worden. Ich benutze keinerlei Effekte bei meinen Bildern, sondern male lediglich mit zwei Pinselwerkzeugen. Einer nimmt neue Farbe aus der Palette und mit dem anderen vermische ich die Farben dann auf der Malfläche. Die Ränder der Pinsel kann ich so einstellen, daß sie entweder ganz hart sind, oder nach außen hin verschwimmen, also unscharf werden. Und wenn ich dann solch einen unscharfen Pinsel vergrößere (Durchmesser) kann ich damit "unscharf" malen. Und jetzt bist Du sicherlich vollkommen verwirrt. :-D

    Danke dafür, daß Dir die Arbeit gefällt. :-)
  • Gast , 4
    Windows nicht, aber ich schätze es wär auch mit Photoshop machbar, das kenn ich...
    Trotzdem ein Riesenaufwand. Wenn ich mir allein die Haare oder die Haut anschau... *hutab*
    Lässt sich die partielle Unschärfe auch in Corelpaint herstellen?

    Ich stell es mir zwar nicht so "sinnlich" vor, wie mit "echter" Farbe und Pinsel, aber du hast den Vorteil Patzer leichter rückgängig zu machen... ;-)
    Jedenfalls hauchst du damit diesen Charakterköpfen neues Leben ein. Wunderbar!
  • wendelin
    wendelin
    Danke @ alle. :-)
    @izaak
    Falls Du Windows installiert hast, wirst Du eine Programm vorinstalliert haben, daß sich "Paint" nennt. Damit kann man auch malen. Corel, das Programm, das ich zum Malen verwende, ist allerdings etwas aufwändiger. Dort kann ich mir die Pinsel genau nach meinen Bedürfnissen einstellen. Aber vom Prinzip her funktioniert das ähnlich wie Paint.
  • Gast , 4
    Alles digital gemalt?!...das Ergebnis ist beeindruckend!
    Welch schönes Gesicht!
  • lena
    lena
    starkes Bild!
    lg Lena
  • Gast , 2
    Hab deine fantastischen Arbeiten hier echt vermisst!
  • Wolfgang Umbach
    Wolfgang Umbach
    Mag Indianer, mag Dein Bild ! - ich habe gesprochen ;-) ne ehrlich, ich finde es wirklich sehr gut, habe mir auch die Vorlage angeschaut !!!
    lg WOLFGANG