KunstNet nutzt Cookies. Details.
Bildspiel

  • Avatar
    Von Gris 030 hochgeladen

    nach den anderem vorschlag nun die zweite version...

    wie gehabt, für kritik und kommentare ist genung platz!

TitelVORSCHLAG nr 2
Jahr, Ortberlin 2008
Tags
    Kategorien
    Info673 15 3.5 von 6 - 4 Stimmen
    • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Gast , 6
      hab das, was ich meinte, im "offKN-blog" zum projekt mal versucht, bildlich rüberzubringen, mit meinen geringen diesbezüglichen möglichkeiten.
      finde eben die sache "screenshot" wie sie grins2 hier anwendet gut, jedoch ausbaufähig.
    • Gast , 1
      der flyer is klasse
      gerade der monitor ist klasse
      statt online goes offline ev online goes exhibition od kn goes exhibition od wer halt wann wo hingeht od wer wo was macht :)
    • Gast , 6
      bin auch dafür. guter einfall, abArt.
      grins, ich kenn mich leider zu wenig aus, sonst würd ich das selber machen, aber vielleicht kann man statt dem bildschirm oben einfach die ganze fläche mit sich überschneidenden verschieden großen ausgeschnittenen screenshots aus bildern-mit-kommentaren (muss ja KN nicht ersichtlich sein und der ersichtliche text nur angeschnitten) bunt durcheinander übereinanderlegen.
      so eine art collage, wo verschieden große elemente drunter und drüber und sich überschneidend angeordnet sind, damit man alles nur halb oder dreiviertelt sieht.

      und möglichst bunt gemischt, fotos, malereien, skulpturen ... am besten welche von den auszustellenden arbeiten, dann.

      was meint ihr dazu?
    • Gast , 5
      out of the web - weder künstlich noch nett


      also das finde ich klasse und positiv und jeder weiß eigentlich gleich, um was es geht. für mich wäre es das!
    • abArt
      abArt
      ganz ohne englisch ist bestimmt auch kein fehler

      entnetzt JETZT
    • Gris 030
      Gris 030
      hmm, wenn dann das zweite

      fand online goes offline auch schon zu english.

      vielen dank für die anregung

      gruß
      grins2
    • abArt
      abArt
      moni+blubbblubb: ja!

      wenn der text eines flyers negatives vermittelt, landet er zu 99% sofort in der runden ablage. ich gehe davon aus, dass dies nicht das ziel ist. das bedeutet aber nicht automatisch eine empfehlung des extremen gegenteils, nämlich rosarot-orange-gelb-hurra-wir-sind-alle-lieb etc. .....

      mir kam spontan in den sinn:

      out of the web - into reality
      out of the web - weder künstlich noch nett
    • Gris 030
      Gris 030
      ach geht ;)
    • Gast , 5
      moni - da ist was wahres dran.
      ich mag zwar auch persönlich ein etwas schräges understatement, aber ich denke, das, was moni befürchtet, könnte eintreffen.

      aber grins2, ich finde es absolut klasse, dass du dich so ins zeug legst, hut ab!
      ich weiß schon, warum ich selbst keine aufträge ausführe, ist ein undankbarer job!

    • Mausopardia
      Mausopardia
      hmm....nur kurz dazu: "um erfolgreich zu sein....musste auch erfolgreich aussehen!"
      ;-))))
    • Gris 030
      Gris 030
      ich bin erstaunt über die meinungen, dass dieser flyer unbedingt modernität(monitor) und positives(offline) ausstrahlen soll, nachdem ich mir schon anhören musste, dass die ausstellung spießig sein würde.

      zum monitor: ich fänd einen blitzblanken riesen tft viel häßlicher und unpassender-ich denke der großteil der kn user hat eher so einen wie da oben?!?!?

      zum offline:
      der flyer sollte zwar schon ein paar leute ansprechen, bzw neugierig machen- aber ob er der "masse" gefallen muss, ist glaub ich nicht seine hauptaufgabe...ansonsten könnt ich ja ne version vom "popstarslook " raufknallen und ne schöne mediamarktschritft benutzen.

      jetzt MICH nicht falsch verstehen, ich will gar nicht rumheulen,, von wegen, ihr mögt meinen flyer nicht- es ist ja ein vorschlag und er kann bzw soll besprochen werden.
      das ist nur meine meinung zu den kommentaren.
      außerdem warte ich sehnlichst auf andere vorschläge!?!?

      gruß
      grins2

      werbung`?
    • abArt
      abArt
      jetzt is a bisserl farbe in der gruft, aber trotzdem ist es mindestens genau so gruftig wenn nicht noch mehr als die vorige version. bitte nicht falsch verstehen: ich hab nix gegen gruftiges, ganz im gegenteil! aber ich habe zweifel, dass dies gut geeignet für die "masse" ist.

      und online goes offline hat einen absolut negativen beigeschmack. überlegt mal: kennt ihr irgendwelche formulierungen, bei denen das wort offline eine positive bedeutung hat!?



    • Mausopardia
      Mausopardia
      boar...was fürn ollen monitor...haste denn da ausgegraben...angenagt ist er auch schon...na wenn da der betrachter...nicht auch die kunst von vorgestern dahinter vermutet? *grübel* ;-))) allerdings solltest du auch ne vorschau von teilehmenden küüüünstlern nehmen

      nachtrag...und werbung tust du dir auch noch an :-o))))
    • Gast , 1
      ...ne, sehr gut
    • Gast , 1
      das ding is gut