KunstNet nutzt Cookies. Details.
Auto, Karikatur, Comic, Feder, Illustration, Mobil

AutoCartoonComicFeder

  • Avatar
    Von Udo Schnaars hochgeladen im Album

    Die aktuellen Schlagzeilen um einen traditionsreichen deutschen Automobilhersteller... mit amerikanischem "Mutter"-Konzern...und Blitz-Emblem...
    haben mich dazu bewogen...in meinem (ur)alten Zeichnungsarchiv zu wühlen...
    weil in mir gewisse Erinnerungen wach wurden...im Hinblick auf die realistischen, leiblichen Erfahrungen...mit der damals noch simplen...aber durchaus qualitätsvollen "Deutschen Wertarbeit" der noch mit Marine-lastigen Typbezeichnungen behafteten Automobile aus Hessen und dem Kohlenpott...

    Kurz gesagt: Meine Erfahrungen mit der langwierigen Restaurierung (Restauration?) eines Kadett Caravan (damalige markenspezifische Bezeichnung für "CAR like A VAN") habe ich vor langer Zeit...als es im übrigen noch keinen Bestandsschutz von Oldtimern durch "H-Kennzeichen" gab...
    in einem 3-teiligen "Comic-Roman" zum Besten gegeben...

    Hier Teil eins...

TitelCarawahn Teil I
Material, TechnikTusche-Federzeichnung auf Papier
Format mehrere DIN A4 Seiten
Jahr, Ort1991, Ostfriesland
Tags
Kategorien
Info2071 5 6 von 6 - 1 Stimme
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Udo Schnaars
    Udo Schnaars
    danke für euer feedback :-)

    den comic hier komplett mit text hochzuladen...würde den rahmen sprengen...sind insgesamt 9 seiten...

    wer von euch interesse hat...dem send ich aber gern nach dem hochladen vom dritten teil die pdf's zum lesen und gucken zu...

    bei so 'nem ungemütlichen wetter draußen...könnt ich mir allerdings 'n schöneres buch zum schmökern vorstellen ;O)))

    lg
    udo
  • Alper Kara
    Alper Kara
    geile zeichnung lg
  • Gast , 3
    Oh ja, bitte!
  • RoWo
    RoWo
    Du solltest mal den gesamten Comic mit vollständigem Text hochladen, der ist bestimmt interessant.
  • Manfred Olde Steege
    Manfred Olde Steege
    ja ja das waren noch zeiten...
    da konnte man an seinen autos noch selber schrauben...
    schade das der text zum teil verdeckt ist...
    gruss manni