KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • cobolt
    cobolt
    Wenn die Fotografie sich der abstrakten Strukturen und Formen der Natur annimmt, schlägt sie jedes andere Medium in der Darstellung. Rostplatte oder Wurzel alleine sind schon skuril-schöne Elemente. Man merkt, dass ein gutes Auge für solche Fundstücke weit mehr Wert ist, als die (digitale) Kopie aus dem Wohnzimmer, denn dafür muss man raus.

    Klar könnte man das auch so (ab)malen. Aber zu wissen, dass es hier nur "Echtes" gibt - obwohl nur in 2D - kommt der Genialität solcher Launen von Biologie und Chemie am Nächsten und hat deshalb für mich den größten Effekt. Das Arrangieren und Komponieren ist dadurch spannender, als das Kopieren und Bearbeiten.

    Eigentlich brauchts hier keinen anderen Titel als "Rost und Holz", denn das Assoziationsspiel macht mehr Spass, wenn keine Vorgaben kommen. Aber der Gestalter freut sich eben übers Werk und drückt das in seiner persönlichen Küchen-Poetik dann aus. Is nix für mich, aber verständlich :)
  • Gast , 11
    das Bild ist einsame Spitze...ein Paar, das tanzt....Du hast das klasse gesehen 5 points
    grüßle annegret
  • Gast , 10
    spitzen Foto, und auch guter Titel, ich mag sehr die Farben.
  • Gast , 3
    @abArt: na klar gebe ich dir dir Erlaubnis, mich hier vor versammelter Mannschaft zu beleidigen. Das macht mir nix aus, ich bin schließlich keine empfindende Person hinter einem Computer.
  • Gast , 4
    Ich vergaß zu erwähnen dass ich das Bild sehr mag;-)
  • Gris 030
    Gris 030
    wow!

    gruß und kompliment
    grins2
  • RoWo
    RoWo
    Lass den Titel so, wie er ist, nur das Foto zählt ;)
  • abArt
    abArt
    finde den titel astrein - is doch ne nette und witzige wortverwurstelung
  • Gast , 7
    Ich glaube du solltest jemanden der sich so nennt nicht unbedingt ernst nehmen. :-)
    Der Titel spiegelt genau das wieder, was du beschreibst.
    Ein echt tolles Bild.
    Gruß
  • Gert Reinhardt
    Gert Reinhardt
    Danke euch ganz herzlich für eure Kommentare!
    Zum Titel: Meine Assoziation war vielleicht zu spontan gewählt? Ich hatte das nicht so ernst gemeint, wie rumpumpel es auffasst, sondern eher scherzhaft.
    Mich interessierte einfach dieser Gegensatz - einerseits Wurzeln, die ja mehr mit einem festen Stand + Geerdetsein zu tun haben - andererseits aber eine gewisse tänzerische Leichtigkeit, die ich in dem Wurzelpaar zu entdecken glaubte. Na ja....... Soll ich den Titel ändern? Mir kommt`s auf das Bild an!
  • abArt
    abArt
    tolles bild

    rumpumpel: mit verlaub - du bist ein idiot
  • Gast , 4
    Wird jetzt schon einem Künstler verboten seinem Werk einen Titel zu geben????
  • Gast , 3
    "Im Tanz verwurzelt" ist ein schlechter Titel. Das ist weder poetisch noch hilfreich. Wenn du mir sagst, dass das mit Verwurzelung zu tun hat, fühle ich mich beleidigt, denn du traust mir offenbar nicht zu, dass ich so eine einfache Assoziation selber finde.
  • artep -petra
    artep -petra
    Natürliche Verbundenheit-
    lg petra
  • Egli Richard
    Egli Richard
    ein starkes stück!
    gefällt mir.

    lg richie

Bisher:  57.445 Registrierungen, 484.733 Kunstwerke,  1.919.753 Kommentare,  237.552.559 Bilder-Aufrufe
KunstNet ist eine Online Galerie und ein Diskussionsforum für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier zeigen, kommentieren, dich mit anderen austauschen und über Kunst diskutieren.