KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Roderich
    Roderich
    strange!
  • grobeknI
    Ist Gebären ein reiner Akt des Willens?

    Das ist mir in den Kopf geboren worden,
    als ich das sah.. Lautsprecherdurchsage:
    "...krrrtsch qu-viuuuu wird voraussicht-
    lich 35 Minuten Verspätung haben.." -
    Ach wirklich? Na, das reicht doch, geh ich
    noch schnell gebären, ebenso in der uner-
    wartenden Freistunde, bei ausgefallenem Seminar,
    Kurzarbeit, beim Warten auf den Bus, aus Lange-
    weile, bei schlechtem Wetter.
    Ein Akt des Willens.
    Das muß ein Bild erstmal erreichen.
    Weiteres dazu könnte dem Kommentar
    von bazuzu entnommen werden:
    Schwangere